Ihr PC / Gerät muss repariert werden Fehler in Windows 10

Es kann sehr ärgerlich und frustrierend sein, wenn Ihr Computer auf dem blauen Bildschirm mit der Aufschrift „Ihr PC / Gerät muss repariert werden“ hängen bleibt. Glücklicherweise ist es nicht schwierig, diesen Fehler zu beheben.

Beheben Sie den Fehler, dass Ihr PC / Gerät repariert werden muss, in Windows 10



Ihr PC / Gerät muss repariert werden Fehler in Windows 10

Ihr PC / Gerät muss repariert werden Fehler tritt normalerweise auf, wenn der Computer gestartet wird und versucht, das Windows-Betriebssystem zu laden.



Die Gründe für diesen Fehler reichen von fehlenden / beschädigten System- oder Boot-Konfigurationsdateien bis zu anderen Startproblemen.

Zusammen mit der Fehlermeldung 'Ihr PC / Gerät muss repariert werden' werden Fehlercodes wie 0xc000000f, 0x000014c, 0x0000098, 0xc0000034, 0xc0000225 angezeigt.



Ihr PC / Gerät muss repariert werden Fehlerbildschirm

Wenn der Computer im Bildschirm 'Ihr PC / Gerät muss repariert werden' nicht mehr funktioniert, wird der Fehler nicht behoben. Der Computer kehrt zum selben Bildschirm zurück, auch wenn Sie neu starten.

Daher können Sie diesen Fehler am besten beheben, indem Sie Ihren Computer mit einem bootfähigen USB-Laufwerk starten und eine der folgenden Methoden anwenden.



  1. Führen Sie die Startreparatur aus
  2. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung
  3. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung
  4. Installieren Sie das Betriebssystem neu

Hinweis: Wenn Sie kein bootfähiges USB-Laufwerk haben, können Sie eines sofort vorbereiten, indem Sie die in diesem Handbuch beschriebenen Schritte ausführen: So erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk .

1. Führen Sie Startup Repair aus

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diesen Fehler auf Ihrem Computer zu beheben, während Ihr Computer auf 'Ihr PC muss den Bildschirm reparieren' hängen bleibt.

1. Drücken Sie dieLeistungTaste zum Herunterfahren des Computers.

zwei. EinfügenBootfähiges USB-LaufwerkSchließen Sie den USB-Anschluss Ihres Computers an und starten Sie den Computer durch Drücken vonLeistungTaste.

3. Ihr Computer startet jetzt vom USB-Laufwerk und Sie sehen den Windows-Setup-Bildschirm. Wählen Sie Ihre Sprache, Währung, Tastatur und klicken Sie aufNächsterTaste.

Windows-Setup-Bildschirm

Vier. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufDeinen Computer reparierenMöglichkeit.

Reparieren Sie die Option Computer auf dem Windows-Setup-Bildschirm

5. Navigieren Sie zuFehlerbehebung>Erweiterte Optionen>Startreparatur.

Startreparaturoption auf dem Bildschirm Erweiterte Optionen in Windows 10

6. Warten Sie auf die Startreparatur, um Startprobleme auf Ihrem Computer zu diagnostizieren und zu beheben.

Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Reparaturvorgangs neu und prüfen Sie, ob er normal startet.

2. Verwenden Sie die Eingabeaufforderung

Wenn die Startreparatur Probleme auf Ihrem Computer nicht beheben kann, können Sie versuchen, das Problem mithilfe der Eingabeaufforderung zu beheben

1. Starten Sie den Computer mitBootfähiges USB-Laufwerk.

zwei. Wähle DeineSprache,Währung,Tastaturund klicken Sie aufNächster.

3. Navigieren Sie zuDeinen Computer reparieren>Fehlerbehebung>Erweiterte Optionen> auswählenEingabeaufforderungMöglichkeit.

Eingabeaufforderungsoption auf dem Bildschirm

Vier. Geben Sie auf dem Eingabeaufforderungsbildschirm Folgendes einsfc / scannowund drücken Sie dieEingebenSchlüssel.

Befehl sfc / scannow in Windows 10

5. Warten Sie, bis der SFC-Scan abgeschlossen ist.

Führen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs die folgenden Befehle aus, um Boot Record-Dateien auf Ihrem Computer zu reparieren.

  1. bootrec / fixmbr
  2. bootrec / fixboot
  3. bootrec / rebuildbcd

3. Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

Eine andere Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, Ihren Computer zu einem Zeitpunkt zurückzubringen, an dem er problemlos funktioniert hat. Dies kann mit erfolgen Systemwiederherstellung Option, wie in Windows 10 verfügbar.

1. Starten Sie den Computer mit einem bootfähigen USB-Laufwerk.

zwei. Wähle DeineSprache,Währung,Tastaturund klicken Sie aufNächster.

3. Navigieren Sie zuDeinen Computer reparieren>Fehlerbehebung>Erweiterte Optionen> klicken Sie aufSystemwiederherstellungMöglichkeit.

Wer hat meine Facebook-Seite besucht

Systemwiederherstellungsoption im Bildschirm

Vier. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihren Computer wiederherzustellen.

4. Installieren Sie das Betriebssystem neu

Wenn auf Ihrem Computer kein Systemwiederherstellungspunkt verfügbar ist und keine der oben genannten Methoden funktioniert, besteht die einzige verbleibende Option darin, das Windows-Betriebssystem neu zu installieren.

Dies bedeutet praktisch, dass Sie am Ende alle Dateien, Programme und Daten auf Ihrem Computer verlieren, es sei denn, Sie haben eine Sicherungskopie Ihres Computers erstellt.

1. Drücken Sie dieLeistungTaste zum Herunterfahren des Computers.

zwei. EinfügenBootfähiges USB-LaufwerkSchließen Sie den USB-Anschluss Ihres Computers an und starten Sie den Computer durch Drücken vonLeistungTaste.

3. Wähle DeineSprache,Währung,Tastaturund klicken Sie aufNächster.

Vier. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufJetzt installieren.

Installieren Sie die Windows-Option auf dem Windows-Setup-Bildschirm

5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Einrichtungsvorgang abzuschließen und die neueste Version des Windows 10-Betriebssystems auf Ihrem Computer neu zu installieren.

verbunden