Universelle Zwischenablage funktioniert nicht zwischen Mac und iPhone

Wenn die universelle Zwischenablage auf Ihrem Mac oder iPhone nicht funktioniert, ist wahrscheinlich eines Ihrer Geräte nicht mit dieser Funktion kompatibel oder etwas ist auf Ihrem iPhone oder Mac nicht richtig konfiguriert.

Universelle Zwischenablage funktioniert nicht zwischen Mac und iPhone



Universelle Zwischenablage funktioniert nicht auf dem Mac

Wie den meisten Computerbenutzern bekannt ist, ist die Zwischenablage ein temporärer Speicherort, in dem alles gespeichert wird, was Sie kopieren, und das zum Einfügen an anderer Stelle auf demselben Gerät verfügbar ist.



Die universelle Zwischenablagefunktion in Apple-Geräten erweitert dieses Konzept weiter und ermöglicht Ihnen das Kopieren und Einfügen von Inhalten zwischen mehreren Geräten - Mac auf iPhone, iPad und umgekehrt.

Im Allgemeinen sollte die Funktion 'Universelle Zwischenablage' funktionieren, solange sie ordnungsgemäß konfiguriert ist. Da Sie Probleme mit dieser Funktion haben, stellen wir sicher, dass Ihre Geräte mit der universellen Zwischenablage kompatibel sind und ordnungsgemäß für die Verwendung der universellen Zwischenablage konfiguriert sind.



Bildschirmaufzeichnung Snapchat ohne Benachrichtigung

Außerdem müssen Sie die folgenden Fakten zur universellen Zwischenablage kennen

  1. Die universelle Zwischenablage bleibt nur etwa 2 Minuten lang aktiv. Alles, was Sie nach 2 Minuten einfügen möchten, funktioniert nicht.
  2. Die universelle Zwischenablage hat ihre eigenen Einschränkungen. Während Sie Text vom Mac an eine beliebige Stelle auf dem iPhone kopieren können, können Bilder nur in dedizierte Apps (Notizen, Keynotes, Seiten) eingefügt werden.
  3. Die Einfügefunktion kann auch einige Zeit in Anspruch nehmen, falls Ihre Internetverbindung nicht stark ist.
  4. Die Funktion funktioniert am besten in einem WiFi-Netzwerk

Kompatible Geräte für die universelle Zwischenablage

Laut Apple benötigen Sie einen Mac mit macOS Sierra oder höher und ein iPhone oder iPad mit iOS 10 oder höher. Mit anderen Worten, Sie benötigen eine 2012 oder neuere Version von Mac und iPhone 5 oder eine neuere Version von iPhone.

Hier ist eine Liste der von Apple bereitgestellten Universal Clipboard-kompatiblen Geräte.



Liste der Apple-Geräte, die mit der universellen Zwischenablage kompatibel sind

WiFi-Anforderungen

Stellen Sie sicher, dass sowohl Mac als auch iPhone mit demselben WiFi-Netzwerk verbunden sind.

1. Tippen Sie auf dem iPhone aufdie Einstellungen>W-lan

zwei. Stellen Sie auf dem nächsten Bildschirm sicherW-lanist aktiviert und mit Ihrem verbundenWiFi-Netzwerk(Siehe Bild unten)

Stellen Sie eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk auf dem iPhone her

Überprüfen Sie das WiFi-Netzwerk auf dem Mac

1. Klicken Sie auf Ihrem Mac aufWiFi IconBefinden Sie sich in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms und stellen Sie sicher, dass Sie mit demselben verbunden sindWiFi-Netzwerkwie auf Ihrem iPhone (siehe Bild unten).

Stellen Sie auf dem Mac eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk her

Verwenden Sie auf beiden Geräten dasselbe iCloud-Konto

Für die universelle Zwischenablagefunktion müssen Sie auf beiden Geräten bei demselben iCloud-Konto angemeldet sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie bei demselben angemeldet sind Apple ID auf Mac und iPhone oder iPad.

1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone aufdie Einstellungenund tippen Sie dann auf IhreApple IDauf dem Einstellungsbildschirm (siehe Abbildung unten).

Apple ID auf dem iPhone-Einstellungsbildschirm

zwei. Stellen Sie auf dem nächsten Bildschirm sicher, dass Sie bei demselben angemeldet sindApple IDals dein Mac.

Überprüfen Sie die Apple ID auf dem Mac

1. Klicke auf dasApfelSymbol in der oberen Menüleiste Ihres Mac und klicken Sie dann aufSystemeinstellungen…Option im Dropdown-Menü.

Option

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Systemeinstellungen aufiCloud.

Registerkarte

3. Stellen Sie auf dem nächsten Bildschirm sicher, dass Sie bei demselben angemeldet sindApple IDals dein iPhone.

Wenn Sie auf beiden Geräten bei demselben iCloud-Konto angemeldet sind und die universelle Zwischenablage immer noch nicht funktioniert, ist iCloud möglicherweise auf einem Ihrer Geräte fehlerhaft.

Wichtig: Auch wenn Sie auf beiden Geräten bei derselben Apple ID angemeldet sind. Es ist wichtig, dass Sieaustragenvon iCloud auf beiden Geräten undAnmeldenwieder zurück, um kleinere Störungen zu beheben, die das Problem mit der universellen Zwischenablage auf einem Ihrer Geräte verursachen könnten.

Siri, welche Flüge sind über mir

Aktivieren Sie die Übergabe auf beiden Geräten

Für die universelle Zwischenablagefunktion müssen Sie die Übergabeoption sowohl auf dem iPhone als auch auf dem Mac aktivieren.

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones aufdie Einstellungen>Allgemeines.

Option Allgemeine Einstellungen auf dem iPhone

zwei. Tippen Sie im allgemeinen Bildschirm aufWeiterleiten.

Übergabeoption auf dem iPhone-Einstellungsbildschirm

3. Schalten Sie im nächsten Bildschirm die Option für einWeiterleiten(Siehe Bild unten)

Aktivieren Sie die Übergabefunktion auf dem iPhone

Aktivieren Sie die Übergabe auf dem Mac

1. Klicke auf dasApple-SymbolKlicken Sie in der oberen Menüleiste Ihres Mac aufSystemeinstellungen…Option im Dropdown-Menü.

Option

Keine SIM-Karte installiert iPhone 4

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Systemeinstellungen aufAllgemeinesMöglichkeit.

Registerkarte

3. Scrollen Sie auf dem Bildschirm Allgemein nach unten und aktivieren Sie die OptionÜbergabe zwischen diesem Mac und iCloud-Geräten zulassen(Siehe Bild unten).

Übergabe zwischen diesem Mac und iCloud-Geräten zulassen Option

Aktivieren Sie Bluetooth auf beiden Geräten

Um die universelle Zwischenablagefunktion nutzen zu können, muss eine Bluetooth-Verbindung zwischen Ihrem Mac und dem iPhone bestehen. Stellen Sie daher sicher, dass Bluetooth sowohl auf Ihrem Mac als auch auf Ihrem iPhone aktiviert ist.

1. Tippen Sie auf Ihrem iPhone aufdie Einstellungen>Bluetooth.

Bluetooth-Option auf dem iPhone

zwei. Schalten Sie auf dem Bluetooth-Bildschirm umAUFdie Option fürBluetooth(Siehe Bild unten)

Aktivieren Sie Bluetooth auf dem iPhone

Schalten Sie Bluetooth auf dem Mac ein

1. Klicken Sie auf Ihrem Mac aufBluetooth-Symbolbefindet sich in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie dann aufSchalten Sie Bluetooth einOption im Dropdown-Menü (siehe Abbildung unten).

Schalten Sie Bluetooth auf dem Mac ein

Falls Sie das Bluetooth-Symbol auf dem Mac nicht finden können, können Sie Bluetooth über den Bildschirm 'Systemeinstellungen' aktivieren.

Nachricht kann nicht gesendet werden. Die Nachricht muss aktiviert sein

1. Klicke auf dasApple-SymbolKlicken Sie in der oberen Menüleiste Ihres Mac aufSystemeinstellungen…Option im Dropdown-Menü.

Option

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Systemeinstellungen aufBluetoothMöglichkeit.

Registerkarte

3. Klicken Sie auf dem Bluetooth-Bildschirm einfach aufSchalten Sie Bluetooth einSchaltfläche (siehe Bild unten).

Schalten Sie Bluetooth auf dem Mac ein

Aktivieren Sie die Option Zurück zu meinem Mac iCloud

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Option 'Zurück zu meinem Mac iCloud' auf Ihrem Mac zu aktivieren.

1. Klicke auf dasApple-SymbolKlicken Sie in der oberen Menüleiste Ihres Mac aufSystemeinstellungen…Option im Dropdown-Menü.

Option

Schalten Sie den Sound der iPad-Kamera aus

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Systemeinstellungen aufiCloudMöglichkeit.

Registerkarte

3. Scrollen Sie auf dem iCloud-Bildschirm nach unten und aktivieren SieZurück zu meinem MacOption (siehe Bild unten).

Aktivieren Sie die Option Zurück zu meinem Mac in iCloud auf dem Mac

Aktivieren Sie die Bluetooth-Freigabe auf dem Mac

1. Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen Menüleiste Ihres Mac und dann im Dropdown-Menü auf die Option Systemeinstellungen….

Option

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Systemeinstellungen aufTeilenMöglichkeit.

Freigabeoption im Bildschirm

3. Aktivieren Sie auf dem Freigabebildschirm die Option fürBluetooth-Freigabe(Siehe Bild unten)

Aktivieren Sie die Bluetooth-Freigabe auf dem Mac

Die universelle Zwischenablage scheint noch in Arbeit zu sein, und es ist nicht ungewöhnlich, dass sie fehlerhaft ist oder auch nach ordnungsgemäßer Einrichtung nicht regelmäßig funktioniert.

verbunden
  1. So greifen Sie mit dem iPhone oder iPad auf Dateien auf dem Mac zu