Bei dieser Webseite ist ein Problem aufgetreten, daher wurde sie neu geladen

Der Safari-Browser von Apple wurde speziell für die Verwendung mit Apple-Geräten entwickelt. Manchmal stört es Benutzer jedoch mit der Meldung 'Problem mit dieser Webseite aufgetreten, sodass sie neu geladen wurde'.

Bei dieser Webseite ist ein Problem aufgetreten, daher wurde sie neu geladen



Bei dieser Webseite ist ein Problem aufgetreten, daher wurde sie neu geladen

Obwohl die Meldung 'Problem mit dieser Webseite aufgetreten, sodass sie neu geladen wurde' Sie nicht am Surfen hindert, ist sie ärgerlich und weist auf Browser- oder Netzwerkprobleme auf Ihrem Gerät hin.



wie man Musik ohne iTunes vom iPhone auf den Computer verschiebt

In den meisten Fällen ist diese Meldung darauf zurückzuführen, dass das iPhone keinen Arbeitsspeicher mehr hat. Sie kann jedoch auch aufgrund eines verstopften Safari-Browser-Cache, falscher Netzwerkeinstellungen und aus anderen Gründen auftreten.

1. Starten Sie das iPhone neu

Der einfachste Weg, um Speicher auf dem iPhone zu löschen, besteht darin, laufende Apps zu schließen und feststeckende Prozesse auf Ihrem Gerät zu beenden.



1. Gehe zudie Einstellungen>Allgemeines> tippen Sie aufHerunterfahren.

zwei. Verwenden Sie dieSchiebereglerantreibenAUSiPhone.

Schieben Sie das iPhone aus



3. Nachdem das iPhone vollständig ausgeschaltet ist> Warten Sie nach 60 Sekunden undNeu starteniPhone durch Drücken derEin- / Ausschalter.

Öffnen Sie nach dem Neustart des iPhone den Safari-Browser und prüfen Sie, ob er jetzt ordnungsgemäß funktioniert.

2. Löschen Sie den Safari-Verlauf und die Website-Daten

Der häufigste Grund für Probleme mit dem Safari-Browser auf dem iPhone ist, dass der Safari-Cache verstopft ist.

1. Gehe zudie Einstellungen>Safari> scrollen Sie nach unten und tippen Sie aufVerlauf und Website-Daten löschenMöglichkeit.

Sprachtext iPhone 5 funktioniert nicht

Löschen Sie den Safari-Verlauf und die Website-Daten auf dem iPhone

zwei. Tippen Sie im Bestätigungs-Popup aufVerlauf und Daten löschenOption zur Bestätigung.

Dadurch sollte der Cache of Safari-Browser auf Ihrem iPhone aktualisiert und auf Ihrem Gerät ordnungsgemäß ausgeführt werden.

3. Aktualisieren Sie den Safari-Browser

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version des Safari-Browsers auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden.

1. Gehe zudie Einstellungen>Allgemeines>Software-Aktualisierung.

Software-Update-Option auf dem iPhone

zwei. Auf dem nächsten Bildschirm wirdHerunterladen und installierendie Updates (falls verfügbar).

Screenshot Snapchat ohne Benachrichtigung iPhone

4. Deaktivieren Sie Safari-Vorschläge

1. Gehe zudie Einstellungen>Safari> deaktivierenSafari-VorschlägeundVorschläge für Suchmaschinendurch Bewegen des Schalters nachAUSPosition.

Deaktivieren Sie Safari- und Suchmaschinenvorschläge auf dem iPhone

Jetzt sollte der Safari-Browser auf Ihrem iPhone besser funktionieren.

5. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Wenn die oben genannten Methoden nicht geholfen haben, liegt das Problem möglicherweise an falschen oder beschädigten Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie WLAN-, VPN- und andere Netzwerkkennwörter notieren, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren.

1. Gehe zudie Einstellungen>Allgemeines> scrollen Sie nach unten und tippen Sie aufZurücksetzen.

zwei. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufNetzwerkeinstellungen zurücksetzenMöglichkeit.

Option

3. Tippen Sie im Konformations-Popup aufNetzwerkeinstellungen zurücksetzenbestätigen.

Benachrichtigungen werden nicht auf der Apple Watch angezeigt

Stellen Sie danach die Verbindung zu Ihrem WiFi-Netzwerk wieder her und Sie sollten nun feststellen, dass der Safari-Browser auf Ihrem Gerät ordnungsgemäß funktioniert.

verbunden