So löschen Sie Daten vom iPhone mit defektem Bildschirm

Hier erfahren Sie, wie Sie mit iTunes und iCloud auf einem Mac- oder Windows-Computer Daten vom iPhone mit defektem Bildschirm löschen können.

Löschen Sie Daten vom iPhone mit defektem Bildschirm



Löschen Sie Daten vom iPhone mit defektem Bildschirm

Bis Apple ein selbstheilendes iPhone entwickelt, besteht die einzige Lösung für ein iPhone mit defektem Bildschirm darin, den defekten Bildschirm zu ersetzen.



Wenn Sie haben Apple Care + Außerdem wird Apple Ihr beschädigtes iPhone durch ein neues ersetzen. Wenn Sie keinen Apple Care-Plan haben, müssen Sie Ihr iPhone zu einem Reparaturzentrum bringen.

In beiden Fällen müssen Sie Daten von Ihrem iPhone löschen, bevor Sie sie an Apple weitergeben oder Ihr Gerät mit einem Reparaturcenter verlassen.



Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Löschen von Daten vom iPhone mit defektem Bildschirm, nachdem Sie eine Sicherungskopie der Daten auf Ihrem Gerät erstellt haben.

1. Sichern Sie das iPhone auf dem Computer

Bevor Sie die Daten von Ihrem iPhone löschen, möchten Sie möglicherweise eine Sicherungskopie Ihres iPhones auf einem Mac oder PC speichern.

  1. So sichern Sie das iPhone mit dem Finder auf dem Mac
  2. So sichern Sie das iPhone auf einem Windows-Computer

Nachdem Sie eine Sicherungskopie des iPhone erstellt haben, können Sie die Daten auf Ihrem iPhone mit einer der folgenden Methoden löschen.



2. Löschen Sie Daten vom iPhone mit iCloud

Wenn Finde das iPhone Wenn der Dienst auf Ihrem Gerät aktiviert ist, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um Daten von Ihrem iPhone mit iCloud zu löschen.

1. Verwenden Sie Ihren Computer besuchenicloud.comundanmeldenauf Ihr iCloud-Konto.

zwei. Sobald Sie auf iCloud sind, klicken Sie aufFinde das iPhone.

Finde meine iPhone Option auf iCloud

3. Klicken Sie anschließend aufAlle GeräteOption befindet sich oben auf dem Bildschirm und klicken Sie auf IhreGerätin der Dropdown-Liste.

Option für alle Geräte in iCloud

Vier. Sobald Ihr Gerät ausgewählt ist, klicken Sie aufLöschen IphoneMöglichkeit.

Löschen Sie iPhone-Daten mit iCloud

5. Klicken Sie im Bestätigungs-Popup aufLöschenbestätigen.

2. Löschen Sie Daten vom iPhone mit iTunes

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Daten mit iTunes vom iPhone mit defektem Bildschirm zu löschen.

1. VerbindeniPhonezu WindowsComputermit dem mitgelieferten USB-Kabel.

zwei. StartiTunesauf Ihrem Computer und klicken Sie aufTelefonsymbol, wann immer es in iTunes erscheint

iPhone Icon bei iTunes

3. Klicken Sie anschließend aufZusammenfassungRegisterkarte im linken Bereich. Klicken Sie im rechten Bereich aufIPhone wiederherstellen…Möglichkeit.

Stellen Sie das iPhone mit iTunes wieder her

Hinweis: Du brauchst Ausschalten Mein iPhone suchen Verwenden Sie iTunes, um Ihr iPhone wiederherzustellen.

Vier. Klicken Sie im Bestätigungs-Popup aufWiederherstellenTaste zur Bestätigung.

Popup in iTunes wiederherstellen

Sobald Sie auf 'Wiederherstellen' klicken, löscht iTunes alle Daten von Ihrem iPhone.

Sobald die Daten gelöscht sind, können Sie das iPhone sicher zur Reparatur abgeben.

Wann immer das iPhone repariert wird, können Sie alle Daten auf Ihrem reparierten oder neuen iPhone von zurückerhalten Wiederherstellen des iPhone aus dem Backup .

4. Löschen Sie Daten vom iPhone im Wiederherstellungsmodus

Falls Ihr geknacktes iPhone nicht mehr reagiert, sollten Sie in der Lage sein, seine Daten im Wiederherstellungsmodus zu löschen.

Informationen hierzu finden Sie in diesem Handbuch: So versetzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus .

verbunden
  • So stellen Sie gelöschte Kontakte auf dem iPhone oder iPad wieder her
  • So stellen Sie das iPhone aus dem Backup auf dem Mac wieder her