So zeigen Sie installierte Updates in Windows 10 an

Es ist wichtig sicherzustellen, dass Ihr Computer rechtzeitig aktualisiert wird und über alle von Microsoft veröffentlichten Sicherheits- und Softwareupdates auf dem neuesten Stand ist. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Überprüfen oder Anzeigen installierter Updates in Windows 10.

Installierte Updates in Windows 10 anzeigen



Installierte Updates in Windows 10 anzeigen

Der Hauptzweck von Windows-Updates besteht darin, Sicherheitslücken zu schließen und die Leistung Ihres Computers zu verbessern.



Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass Computer nach einem Windows-Update Probleme entwickeln und unter Leistungsproblemen leiden. Dies kann passieren, weil einige der Gerätetreiber mit dem Update nicht mehr kompatibel sind und aus anderen Gründen.

In solchen Fällen ist es erforderlich, installierte Updates auf Ihrem Computer anzuzeigen und ein bestimmtes Update zu deinstallieren, falls das Problem auf Ihrem Computer auf dieses Update zurückgeführt werden kann.



kostenlose Twitter-Apps für das iPhone

Das Suchen nach installierten Updates in Windows 10 ist eine recht einfache Aufgabe. Sie kann mit der Einstellungen-App oder über die Systemsteuerung durchgeführt werden.

Überprüfen Sie die installierten Updates mithilfe der Einstellungen-App

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um installierte Updates in Windows 10 mithilfe der Einstellungen-App anzuzeigen.

1. Klicken Sie auf Windows 10Start Knopfund klicken Sie dann aufdie EinstellungenSymbol.



Startschaltfläche und Einstellungssymbol in Windows 10

Wie verbinde ich Chromecast wieder mit WLAN?

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Einstellungen aufUpdate & SicherheitSymbol.

Update & Sicherheitsoption im Windows 10-Einstellungsbildschirm

3. Klicken Sie im Bildschirm Update & Sicherheit aufWindows Updateim linken Bereich und klicken Sie dann aufInstallierten Update-Verlauf anzeigenLink im rechten Bereich.

Zeigen Sie die Verlaufsoption für installierte Updates im Windows 10-Einstellungsbildschirm an

Vier. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie die Liste vonAktualisierungauf Ihrem Computer installiert.

Während es einfach ist, installierte Updates in Windows 10 mit der Einstellungen-App anzuzeigen, werden bei dieser Methode nicht alle auf Ihrem Computer installierten Windows-Updates angezeigt, sondern nur die neuesten Updates.

Außerdem können Sie ein bestimmtes Update nicht über den Bildschirm 'Einstellungen' deinstallieren (falls erforderlich). Sie müssen auf klickenUpdates deinstallierenLink, der Sie zum klassischen Bildschirm des Bedienfelds führt.

Installierte Updates in Windows 10 mit Control anzeigen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um installierte Updates in Windows 10 über die Systemsteuerung anzuzeigen

wie man swiftkey auf android einrichtet

1. Öffnen Sie die Systemsteuerung auf Ihrem Computer, indem Sie auf klickenStart>Windows-System>Schalttafel.

Öffnen Sie die Systemsteuerung in Windows 10

Wie sage ich Siri, wie ich mich nennen soll?

zwei. Stellen Sie auf dem Bildschirm Systemsteuerung sicher, dass Sie sich in der Kategorieansicht befinden, und klicken Sie dann aufProgramme.

Programmoption im Windows 10-Systemsteuerungsbildschirm

3. Klicken Sie im Bildschirm Programme aufZeige installierte UpdatesOption unter Programme und Funktionen.

Option

Vier. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie den vollständigen Verlauf vonAktualisierungauf Ihrem Computer installiert.

5. Wenn Sie ein Update deinstallieren möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste aufAktualisierenund klicken Sie aufDeinstallieren.

Deinstallieren Sie Updates in Windows 10

Wählen Sie Wie Updates in Windows 10 installiert werden

Windows Home-Benutzer können bei Updates nur aus den folgenden beiden Optionen auswählen.

  • Automatisch (empfohlen)
  • Benachrichtigen, um einen Neustart zu planen.

Microsoft empfiehlt, die Option Automatisches Update zu verwenden. Wenn Sie Automatisches Update auswählen, sucht Windows 10 regelmäßig nach Updates, lädt die Updates automatisch herunter und installiert sie auf Ihrem Computer.

Wenn Sie die zweite Option auswählen (Benachrichtigen, um einen Neustart zu planen), können Sie einen geplanten Zeitpunkt für den Neustart Ihres Computers auswählen, um die Installation der Updates auf Ihrem Computer abzuschließen.

Bei Unternehmensbenutzern können Benutzer bei Microsoft auswählen, wann sie die Updates herunterladen und installieren möchten.

Die Anwendung konnte den Adobe Reader nicht korrekt starten (0xc0000022)
verbunden
  • So deaktivieren Sie automatische Updates in Windows 10
  • So beheben Sie feststeckende Windows 10-Updates