Anzeigen und Löschen des Aktivitätsverlaufs in Windows 10

Windows 10 verfolgt die meisten Aktivitäten auf Ihrem Computer, einschließlich Such- und Browsing-Aktivitäten. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Anzeigen und Löschen des Aktivitätsverlaufs in Windows.

Anzeigen und Löschen des Aktivitätsverlaufs in Windows 10



Aktivitätsverlauf in Windows 10

Ihr von Windows 10 erfasster Aktivitätsverlauf enthält Apps, die Sie verwenden, Dateien, die Sie öffnen, und die Websites, die Sie auf Ihrem Computer durchsuchen.



Wenn Sie mit einem Microsoft-Konto an Ihrem Computer angemeldet sind, sendet Windows 10 Ihren Aktivitätsverlauf an Microsoft, um Ihnen eine personalisierte Erfahrung zu bieten.

Mac selbst zugewiesene IP-Adresse

Bei mehreren Konten wird der Aktivitätsverlauf für jedes Konto erfasst Lokales Konto Auf Ihrem Computer wird nur der mit Ihrem Hauptkonto verknüpfte Aktivitätsverlauf an Microsoft gesendet.



Um Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Privatsphäre zu helfen, können Sie in Microsoft den Aktivitätsverlauf anzeigen, löschen und verhindern, dass er erfasst wird.

Anzeigen und Löschen des Aktivitätsverlaufs in Windows 10

Um den Aktivitätsverlauf anzuzeigen und zu löschen, gehen Sie zudie Einstellungen>Privatsphäre>Aktivitätsverlauf

Scrollen Sie im Bildschirm Aktivitätsverlauf nach unten und klicken Sie aufDatenschutz-DashboardVerknüpfung. Dadurch gelangen Sie zur Microsoft-Datenschutzwebsite, auf der Sie möglicherweise zur Anmeldung aufgefordert werden.



Öffnen Sie Microsoft

Sobald Sie in Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind, klicken Sie aufPrivatsphäre>Aktivitätsverlauf.

Wie bezahle ich für Spotify Premium auf dem iPhone?

Öffnen Sie den Aktivitätsverlauf unter Microsoft

Auf der Seite 'Aktivitätsverlauf' wird Ihr Aktivitätsverlauf nach Datentypen (Apps, Sprache, Suche, Durchsuchen, Medien und Standort) angezeigt.

Anzeigen und Löschen des Aktivitätsverlaufs in Windows 10

wie man Klingeltöne auf dem iPhone ohne iTunes bekommt

Wie Sie aus dem obigen Bild sehen können, gibt es keine Möglichkeit, den gesamten Aktivitätsverlauf gleichzeitig zu löschen. Sie müssen den Aktivitätsverlauf für jeden Datentyp öffnen und löschen.

Verhindern Sie, dass Windows 10 den Aktivitätsverlauf an Microsoft sendet

Falls Sie möchten, können Sie verhindern, dass Windows 10 den Aktivitätsverlauf sammelt und an Microsoft sendet.

Gehe zudie Einstellungen>Privatsphäre>Aktivitätsverlauf> Deaktivieren SieLassen Sie Windows meine Aktivitäten von diesem PC sammelnundLassen Sie Windows meine Aktivitäten von diesem PC in die Cloud synchronisieren.

Verhindern Sie, dass Windows 10 den Aktivitätsverlauf in Windows 10 erfasst

Als nächstes gehen Sie zudie Einstellungen>Privatsphäre>Feedback & Diagnose> und wählen Sie dieBasicMöglichkeit.

Feedback- und Diagnoseeinstellungen in Windows 10

Excel hat Änderungen an der Datei gespeichert, bevor die Anwendung unerwartet beendet wurde.

Hinweis: Es ist auch möglich, den Aktivitätsverlauf zu löschen, während Sie nicht an Ihrem Computer angemeldet sind. Sie können dies tun, indem Sie die Datenschutzeinstellungen für Ihr Microsoft-Konto aufrufen.

verbunden