So verwenden Sie iPhone oder iPad mit einem defekten Netzschalter

Wenn Sie an gedacht haben nicht reagierende Home-Taste Ist das Schlimmste, was Ihrem iPhone passieren kann, sollten Sie den Mann fragen, dessen Netzschalter gerade kaputt gegangen ist.

Es ist sehr ungewöhnlich, dass der Netzschalter des iPhone / iPad kaputt geht. Aber wenn doch, ist es fast so lähmend wie der Verlust der Home-Taste. Zum Glück gibt es immer eine Alternative, die sehr praktisch ist. Genau das sehen wir uns an.



Verwendung des iPhone oder iPad, wenn der Netzschalter nicht funktioniert / defekt ist

Zu Beginn sind hier einige der Funktionen, für die wir (normalerweise) den Netzschalter benötigen:



# 1. Sperrbildschirm Ihres iPhone- oder iPad-Bildschirms

Die Hauptfunktion des Netzschalters besteht offensichtlich darin, den Bildschirm zu sperren. Aus diesem Grund nannte Steve Jobs es den Sleep-Button (und nicht den 'Power' -Knopf). Als katastrophal erscheint es zunächst, wenn Sie einen defekten / nicht funktionierenden Netzschalter haben. Das Sperren des Bildschirms ist ziemlich einfach, ohne ihn zu berühren. Hier ist wie:

Schritt 1. Starten Einstellungen App auf Ihrem iOS-Gerät.



Schritt 2. Tippen Sie nun auf Allgemeines.

Öffne die Einstellungen und tippe dann auf Allgemein auf dem iPhone

Schritt 3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Barrierefreiheit.



Wenn auf Ihrem Gerät iOS 13 ausgeführt wird, können Sie den zweiten Schritt überspringen und direkt darauf springen Barrierefreiheit unter Anzeige & Helligkeit.

Schritt 4. Tippen Sie auf dem Bildschirm Eingabehilfen auf AssistiveTouch.

Tippen Sie in iOS 12 oder früher auf Eingabehilfen und dann auf AssistiveTouch

Schritt 5. Anmachen AssistiveTouch.

Aktivieren Sie AssistiveTouch auf iPhone oder iPad in iOS 12Dadurch wird die virtuelle Schaltfläche aktiviert, die auf dem Bildschirm Ihres iOS-Geräts angezeigt wird.

Schritt 6. Tippen Sie darauf virtuelle AssistiveTouch-Schaltfläche und ein Menü mit einigen Optionen wird geöffnet.

Schritt 7. Tippen Sie auf Gerät und tippen Sie dann auf Bildschirmsymbol sperren um den Bildschirm Ihres iOS-Geräts zu sperren.

Sperren Sie den iPhone-Bildschirm, ohne eine Taste zu drücken

Beachten Sie, dass AssistiveTouch mit mehreren nützlichen Funktionen ausgestattet ist. Sie können die volle Funktionalität erkunden, indem Sie unseren vollständigen Leitfaden lesen.

# 2. Ausschalten

Um das Gerät auszuschalten, halten wir den Netzschalter lange gedrückt. Mit einer AssistiveTouch-Taste können Sie Ihr Gerät ausschalten.

Aktivieren Sie wie oben erwähnt AssistiveTouch. Wenn Sie sich in diesen virtuellen Button verliebt hätten, hätten Sie ihn nicht entfernt.

Schritt 1. Tippen Sie auf AssistiveTouch Taste.

Schritt 2. Tippen Sie im Popup-Menü auf Gerät Symbol.

Schritt 3. Tippen und halten Sie das jetzt Bildschirmsymbol sperren für lange.

beste Klingelton-App für iPhone 6

Nach einigen Sekunden wird auf dem Bildschirm Ihres Geräts der Schieberegler 'Zum Ausschalten schieben' angezeigt. Jetzt können Sie Ihr Gerät durch ausschalten Ziehen Sie diesen Schieberegler von links nach rechts.

Schalten Sie das iPhone oder iPad mit Assistive Touch aus

Mit iOS 11 hat Apple eine softwarebasierte Option zum Herunterfahren eingeführt. Anstatt einen physischen Netzschalter zu verwenden, können Sie mit diesem Softkey Ihr iPhone oder iPad ausschalten.

Schritt 1. Öffnen die Einstellungen und dann Allgemeines .

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Herunterfahren.

Fahren Sie das iPhone oder iPad herunter, ohne den Netzschalter zu verwenden

Dies wird zur Sprache bringen 'wischen zum Ausschalten' Schieberegler. Ziehen Sie diesen Schieberegler von links nach rechts.

#3. Anschalten

Wenn Sie Ihr iPhone / iPad an einen Mac oder Windows-Computer anschließen, müssen Sie möglicherweise Ihren Passcode eingeben, um das Gerät zu entsperren.

Beachten Sie außerdem, dass auf Ihrem iOS-Gerät ein Popup angezeigt wird, in dem Sie aufgefordert werden, dem Computer zu vertrauen. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Vertrauen und fahren Sie fort.

# 4. Screenshots

Führen Sie die folgenden Schritte aus, nachdem Sie AssistiveTouch aktiviert haben (Methode wurde oben gezeigt).

Schritt 1. Wecken Sie Ihr iPhone / iPad auf und entsperren Sie das Gerät.

Sie können diese virtuelle Schaltfläche auch auf dem gesperrten Bildschirm verwenden. Aber was nützt es, Screenshots auf einem gesperrten Bildschirm zu machen?

Schritt 2. Öffnen Sie als Nächstes den Bildschirm, von dem Sie Screenshots machen möchten.

Schritt 3. Tippen Sie nun auf AssistiveTouch Taste.

Schritt 4. Dann tippen Sie auf Gerät Symbol.

Vermeiden Sie Mautgebühren Google Maps App iPhone

Schritt 5. Tippen Sie auf Mehr (…) Symbol.

Schritt 6. Zum Schluss tippen Sie auf Bildschirmfoto Symbol.

Machen Sie einen Screenshot auf dem iPhone oder iPad ohne Home-Taste

Hören Sie sich diesen Kameraverschluss an, während Ihr Gerät den Screenshot aufnimmt.

Benutzer, die häufig Screenshots auf ihren iOS-Geräten machen, können die Position des Screenshot-Symbols im AssistiveTouch-Menü ändern. Darüber hinaus wird empfohlen, die AssistiveTouch-Taste anstelle der Home- und Power-Taste zu verwenden, um Screenshots zu erstellen.

Das war's Leute!

Abmeldung…

Obwohl die Hardware von Apple leistungsstark genug ist, um Ihre Berührungen und Berührungen lange zu überstehen, kann der Austausch zu kostspielig sein, wenn sie nicht richtig funktionieren. ich bevorzuge Verwenden Sie die AssistiveTouch-Taste jeden Tag, da ich auf meinem iPhone und iPad keine Power- und Home-Tasten verwenden möchte.

Zusammenhängende Posts:

Bedienen Sie Ihr iOS-Gerät mit physischen Tasten? Möchten Sie zu AssistiveTouch wechseln, um mit Ihrem Telefon oder Tablet zu interagieren? Teilen Sie uns Ihr Feedback im Kommentarfeld mit.