So beenden Sie die Einrichtung von OneDrive Popup in Windows 10

Wenn Sie das Windows 10 Creators Update verwenden, müssen Sie die dauerhaften Popups 'Setup OneDrive' auf Ihrem Computer bemerkt haben. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Stoppen des Popups 'Setup OneDrive' auf Ihrem Computer, falls Sie diese als störend empfinden.

Beenden Sie die Einrichtung des OneDrive-Popups in Windows 10



Wo ist mein Computersymbol unter Windows 10?

Beenden Sie die Einrichtung des OneDrive-Popups in Windows 10

OneDrive zählt neben Google Drive, Dropbox und anderen führenden Cloud-Speicheranbietern zu den führenden Cloud-Speicherdiensten.



Daher sollte Sie Windows 10, das Sie zum Einrichten von OneDrive auffordert, nicht stören, insbesondere angesichts der Tatsache, dass Sie 5 GB kostenlosen Cloud-Speicher erhalten, wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort bei OneDrive anmelden.

Es ist jedoch nicht schwer vorstellbar, dass wiederholte Popups, die Sie zum Einrichten von OneDrive auffordern, für Benutzer, die OneDrive nicht verwenden und keine zukünftigen Pläne für die Verwendung von OneDrive haben, ärgerlich sein können.



Glücklicherweise ist es wirklich einfach, Setup OneDrive Popup auf Ihrem Windows 10-Computer zu verhindern, und Sie werden unten die Schritte finden, um dies zu tun.

Stoppen Sie den automatischen Start von OneDrive

Eine einfache Möglichkeit, das Popup 'Setup OneDrive' auf Ihrem Windows 10-Computer zu stoppen, besteht darin, zu verhindern, dass OneDrive automatisch auf Ihrem Computer gestartet wird.

1. Klicke auf dasApp Tray-Symbol((1) befindet sich in der Taskleiste Ihres Computers und klicken Sie mit der rechten Maustaste aufEine FahrtApp-Symbol (zwei). Klicken Sie anschließend aufdie Einstellungen((3) Option im angezeigten Kontextmenü (siehe Abbildung unten).



OneDrive-Einstellungsoption in Windows 10

zwei. Deaktivieren Sie im nächsten Bildschirm die Option „Starten Sie OneDrive automatisch'Wenn ich mich bei Windows anmelde' (siehe Bild unten)

Option

3. Klicke aufOKum diese Einstellung für OneDrive App auf Ihrem Computer zu speichern.

Vier. Klicken Sie anschließend aufApp Tray((1) Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das SymbolEine FahrtSymbol (zwei) und klicken Sie dann auf Beenden (3) Option im Kontextmenü.

Beenden Sie OneDrive in Windows 10

Danach wird OneDrive nicht automatisch auf Ihrem Computer gestartet und das Popup „Setup OneDrive“ wird nicht angezeigt, solange Sie die OneDrive-App nicht auf Ihrem Computer starten.

Deinstallieren Sie OneDrive von Ihrem Computer

Wenn Sie OneDrive wirklich nicht verwenden möchten, können Sie das Einrichten von OneDrive-Popup in Windows 10 am besten verhindern, indem Sie die OneDrive-App einfach von Ihrem Computer deinstallieren.

wie man ohne Benachrichtigung einen Screenshot von Snapchat macht

1. Klicken Sie auf Windows 10StartKlicken Sie auf die Schaltfläche und klicken Sie dann aufdie EinstellungenSymbol.

Startschaltfläche und Einstellungssymbol in Windows 10

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Einstellungen aufAppsRegisterkarte (siehe Bild unten).

Registerkarte

3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufApps & Funktionenim Seitenmenü und suchen Sie dann nach OneDrive durch EingabeEine Fahrtin der Suchleiste. Microsoft OneDrive sollte als Suchergebnis angezeigt werden (siehe Abbildung unten).

Deinstallieren Sie die OneDrive-Option unter Windows 10

Vier. Klicken Sie auf MicrosoftEine FahrtUm den Eintrag zu erweitern, klicken Sie aufDeinstallierenOption (siehe Bild oben).

5. Sie sehen ein Popup, das Sie darüber informiert, dass OneDrive App und alle zugehörigen Informationen deinstalliert werden. Klicke auf dasDeinstallierenKlicken Sie auf die Schaltfläche, um die Deinstallation von OneDrive von Ihrem Windows 10-Computer zu starten.

Deinstallieren Sie OneDrive Popup in Windows 10

OneDrive zurückerhalten

Falls Sie Ihre Meinung ändern und den kostenlosen OneDrive-Speicher mit 5 GB nutzen möchten, können Sie OneDrive von einer der beiden folgenden Quellen herunterladen und auf Ihrem Windows 10-Computer installieren.

1. Laden Sie das herunter und installieren Sie es OneDrive Desktop-Programm Dies ersetzt die OneDrive-Anwendung, die Sie von Ihrem Computer gelöscht haben.

zwei. Laden Sie das herunter und installieren Sie es OneDrive App wie im Microsoft Windows Store erhältlich. Diese Version von OneDrive eignet sich besser für Touch-fähige Geräte.

verbunden
  1. Deaktivieren der automatischen Speicherung auf OneDrive in Windows 10