So stellen Sie WhatsApp aus der lokalen Sicherung auf einem Android-Telefon wieder her

Auch wenn Sie keine Sicherung von WhatsApp auf Google Drive haben, können Sie WhatsApp aus der lokalen Sicherung auf Android Phone wiederherstellen und alle Ihre WhatsApp-Chats und -Fotos wiederherstellen.

Stellen Sie WhatsApp von Local Backup auf Android Phone wieder her



Stellen Sie WhatsApp von Local Backup auf Android Phone wieder her

Während der einfachste Weg, WhatsApp-Chats wiederherzustellen, darin besteht, WhatsApp von Google Drive wiederherzustellen, ist es auch möglich, WhatsApp mithilfe der lokalen Sicherungsdatei auf Ihrem Android-Telefon wiederherzustellen.



Diese Situation tritt normalerweise auf, wenn Benutzer eine fehlerhafte WhatsApp-Installation löschen, ohne über ein WhatsApp-Backup auf Google Drive zu verfügen.

Ein weiterer Grund ist, wenn Benutzer es vorziehen, eine verschlüsselte zu erstellen WhatsApp Local Backup , anstatt ein unverschlüsseltes Backup auf Google Drive zu haben.



1. Sichern Sie WhatsApp im internen Speicher

Wenn WhatsApp noch installiert ist und funktioniert, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die neueste Sicherung von WhatsApp auf Ihrem Android-Telefon vorzubereiten (wenn nicht, fahren Sie mit Schritt 3 fort).

1. ÖffnenWhatsApp> tippen Sie auf3-Punkte-MenüSymbol und wählen Siedie Einstellungenim Dropdown-Menü.

Öffnen Sie die WhatsApp-Einstellungen



zwei. Navigieren Sie im Bildschirm 'Einstellungen' zuKatzen>Chat-Sicherung>Sichern Sie auf Google DriveMöglichkeit.

Sichern auf Google Drive Option auf dem WhatsApp-Einstellungsbildschirm

3. Wählen Sie im Popupnoch nieOption zum Deaktivieren von WhatsApp Backup auf Google Drive.

Deaktivieren Sie WhatsApp Backup für Google Drive

Vier. Tippen Sie im Chat-Sicherungsbildschirm auf aufSichernTaste.

Sichern Sie WhatsApp auf der SD-Karte

5. Warten Sie, bis der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist.

2. Stellen Sie WhatsApp mithilfe der lokalen Sicherung wieder her

Nachdem Sie die neueste Sicherung von WhatsApp auf Ihrem Telefon haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um WhatsApp aus der lokalen Sicherung wiederherzustellen.

Tastatur wird auf dem iPad nicht angezeigt

1. Gehe zudie Einstellungen>Apps>WhatsApp> tippen Sie aufDeinstallierenum WhatsApp auf Ihrem Android-Handy zu löschen.

zwei. Als nächstes öffnenGoogle Play Store> HerunterladenWhatsAppauf Ihrem Android-Handy.

3. ÖffnenWhatsAppauf Ihrem Android Phone und tippen Sie aufZustimmen und fortfahren.

Vier. Wählen Sie im nächsten BildschirmLand, eingebenTelefonnummerund tippen Sie aufNächster.

Überprüfen Sie die WhatsApp-Telefonnummer

5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, überprüfen Sie Ihre Telefonnummer, indem Sie die eingeben6-stelliger Codehat Ihre Telefonnummer gesendet.

Sobald die Telefonnummer überprüft wurde, erkennt WhatsApp automatisch das Vorhandensein einer vorhandenen Sicherungsdatei auf Ihrem Gerät.

6. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufWiederherstellenKlicken Sie auf die Schaltfläche, um alle Ihre WhatsApp-Chats wiederherzustellen.

Stellen Sie WhatsApp mithilfe der lokalen Sicherung wieder her

7. Warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.

Sobald der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, sollten Sie auf alle Ihre WhatsApp-Chats und -Fotos zugreifen können.

3. Stellen Sie WhatsApp aus einer vorherigen lokalen Sicherung wieder her

Wenn Sie WhatsApp gelöscht haben, ohne ein Backup zu erstellen, sollten Sie WhatsApp weiterhin mit einem vorherigen Backup von WhatsApp auf Ihrem Android-Telefon wiederherstellen können.

So rufen Sie jemanden an, wenn Ihre Nummer gesperrt ist

1. ÖffnenMeine AktenApp auf Ihrem Android Phone.

Meine Dateien App auf Android Phone

zwei. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufInterne SpeicheroderSD-Karte(Wenn Ihr Telefon über eine SD-Karte verfügt).

Lokaler Speicher auf Android Phone

3. Navigieren Sie als Nächstes zuWhatsApp>DatenbankenMappe.

WhatsApp-Datenbankordner auf Android Phone

Vier. Überprüfen Sie im Datenbankordner, ob Sie eine WhatsApp-Sicherungsdatei ohne Datum finden. Wenn Sie nicht können, wählen Sie die aktuellste ausWhatsApp-Sicherungsdateiund entfernen Sie seineDatum.

Wenn sich die Datei beispielsweise im Format msgstore-YYYY-MM-DD.1.db.crypt12 befindet, tippen Sie aufMehr>Umbenennenund benennen Sie die Datei in „msgstore.db.crypt12'.

WhatsApp-Sicherungsdatei auf Android Phone

Hinweis: Die Backup-Erweiterung kann variieren (Krypta 10, Krypta 11 usw.). Entfernen Sie einfach das Datum und ändern Sie nicht die Nummer der Kryptaerweiterung.

5. Laden Sie nach dem Umbenennen der WhatsApp-Sicherungsdatei herunterWhatsAppaus dem Google Play Store und befolgen Sie die Schritte ( 3 bis 7 ) wie oben angegeben, um WhatsApp aus der lokalen Sicherung wiederherzustellen.

verbunden