So setzen Sie die iTunes-Mediathek unter Mac und Windows zurück

Wenn Ihre iTunes-Musikbibliothek völlig durcheinander und nicht mehr verwaltbar ist, können Sie die iTunes-Mediathek einfach zurücksetzen und von vorne beginnen.

Löschen oder Zurücksetzen der iTunes-Mediathek und der Wiedergabelisten



Löschen oder Zurücksetzen der iTunes-Mediathek

Abhängig von der Größe können Sie unerwünschte Elemente entweder manuell aus der iTunes-Mediathek löschen oder die iTunes-Mediathek vollständig zurücksetzen und von vorne beginnen.



Durch manuelles Entfernen von Elementen aus der iTunes-Musikbibliothek werden die eigentlichen Titel nicht aus iTunes entfernt, sondern nur unerwünschte Elemente aus Ihrer Musikbibliothek.

Wenn Sie einen Reset durchführen, wird Ihre iTunes-Musikbibliothek auf den werkseitigen Standardzustand zurückgesetzt, und Sie verlieren am Ende alle Ihre Wiedergabelisten, Bewertungen und Listen.



1. Löschen Sie die iTunes-Mediathek manuell

Wenn die Größe Ihrer Musikbibliothek nicht groß ist, möchten Sie möglicherweise unerwünschte Elemente manuell aus der iTunes-Mediathek löschen.

1. ÖffneniTunesauf Ihrem Mac oder Windows-Computer.

zwei. Wählen Sie den Medientyp aus, den Sie bearbeiten möchten (Musik, Filme, Podcasts usw.).



3. WählenArtikeldass Sie entfernen möchten und drücken Sie dieLöschenSchlüssel.

Vier. Wiederholen Sie die obigen Schritte für andere Musiklisten (falls erforderlich).

Auf dem Mac: HaltBefehlstasteund drückeZUum alle Elemente in einem Ordner auszuwählen.

Auf Windows-Computern: Halte dasSTRG-Tasteund drückeZUum alle Songs in der Liste auszuwählen.

Wie oben erwähnt, löscht diese Methode nur Elemente aus der Liste und nicht die tatsächlichen Musikdateien.

2. Setzen Sie die iTunes-Mediathek auf dem Mac zurück

Stellen Sie auf einem MacBook sicher, dass Sie iTunes schließen und Finder Windows öffnen, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen, um die iTunes-Musikbibliothek zurückzusetzen.

1. Uhr auf dieFinderSymbol zum Aufrufen der Option 'Los' in der oberen Menüleiste.

Finder-Symbol auf dem Mac
zwei. Wähle ausGehenKlicken Sie in der oberen Menüleiste auf und klicken Sie aufZuhauseim Dropdown-Menü.

Gehen Sie auf dem Mac zum Home Directory

3. Navigieren Sie im Home-Verzeichnis zuMusik>iTunes> Rechtsklick aufiTunes Library.itlDatei und benennen Sie die Datei umiTunes Library.old.

iTunes Library File auf dem Mac

Vier. Ebenso umbenenneniTunes Music Library.xmlDatei alsiTunes Music Library.old.

Wenn Sie jetzt iTunes öffnen, werden neue iTunes Music Library.itl- und iTunes Music Library.xml-Dateien erstellt.

Ihre iTunes-Musikbibliothek ist leer, sodass Sie Ihre Musikbibliothek von Grund auf neu erstellen können.

3. Setzen Sie die iTunes-Mediathek auf dem Windows-Computer zurück

Auf einem Windows-Computer können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die iTunes-Musikbibliothek zurückzusetzen.

1. ÖffnenDateimanagerauf deinem Computer.

Öffnen Sie den Datei-Explorer auf einem Windows-PC

zwei. Navigieren Sie im Bildschirm 'Datei-Explorer' zuC: Benutzer Musik iTunesOrdner und umbenenneniTunes Library.itlDatei aniTunes Library.old.

Benennen Sie die iTunes-Bibliotheksdatei um

3. Ebenso umbenenneniTunes Music Library.xmlDatei alsiTunes Music Library.old.

Vier. Neu starteniTunes auf Ihrem Computer.

Wenn iTunes erneut geöffnet wird, werden alle Wiedergabelisten gelöscht und neue iTunes Library.itl- und iTunes Music Library.xml-Dateien erstellt.

verbunden

So entfernen Sie gespeicherte Nachrichten auf dem iPhone