So verhindern Sie, dass Apps auf dem iPhone oder iPad gelöscht werden

Befürchten Sie, dass Apps versehentlich auf Ihrem iPhone gelöscht werden könnten? In diesem Fall können Sie auf einfache Weise verhindern, dass Apps auf dem iPhone oder iPad gelöscht werden.

Verhindern, dass Apps auf dem iPhone oder iPad gelöscht werden



Verhindern, dass Apps auf dem iPhone gelöscht werden

Während du immer kannst gelöschte Apps wiederherstellen Auf dem iPhone möchten Sie möglicherweise weiterhin das versehentliche Löschen von Apps auf Ihrem iPhone verhindern, um den Aufwand zu vermeiden, die Apps erneut zu installieren.



Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu verhindern, dass Apps auf Ihrem iPhone oder iPad gelöscht werden.

Warum kann ich keine Apps löschen?

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones aufdie Einstellungen.



zwei. Scrollen Sie auf dem Einstellungsbildschirm nach unten und tippen Sie aufBildschirmzeit.

Bildschirmzeit-Einstellungsoption auf dem iPhone

3. Tippen Sie auf dem Bildschirm Zeitbildschirm aufInhalts- und Datenschutzbeschränkungen.



Einstellungsoption für Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen auf dem iPhone

Vier. Stellen Sie im Bildschirm Einschränkungen für Inhalt und Einstellungen die Option für sicherInhalts- und Datenschutzbeschränkungenist umgeschaltetAUFund tippen Sie aufEinkäufe im iTunes & App Store.

Kaufoption für iTunes & App Store auf dem iPhone

5. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufApps löschenMöglichkeit.

Aktivieren oder Deaktivieren des Löschens von Apps auf dem iPhone

6. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufNicht zulassenum das Löschen von Apps auf Ihrem iPhone zu verhindern.

iPhone Wiederherstellung von icloud Backup stecken

Deaktivieren Sie das Löschen von Apps auf dem iPhone

Nach dieser Einstellung können Ihre Kinder oder andere Personen mit vorübergehendem Zugriff auf Ihr Gerät keine Apps löschen, ohne die Einstellungen auf 'Zulassen' zum Löschen von Apps zu ändern.

Bestätigen Sie, dass Apps auf Ihrem iPhone nicht gelöscht werden können

Nachdem Sie gerade das Löschen von Apps auf Ihrem iPhone deaktiviert haben, sollten Sie bestätigen, dass es tatsächlich nicht möglich ist, Apps auf Ihrem Gerät zu löschen.

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhones auf eine beliebige Taste und halten Sie sie gedrücktApp-Symbolauf Ihrem Gerät, bis die App-Symbole zu wackeln beginnen.

zwei. Da das Löschen der Apps deaktiviert wurde, wird das X-Symbol neben Apps auf Ihrem iPhone nicht angezeigt.

Wenn Sie in den normalen Einstellungen auf eines der App-Symbole tippen und es gedrückt halten, wird in der oberen linken Ecke der App-Symbole ein „X“ -Zeichen angezeigt, mit dem Sie Apps löschen können, indem Sie auf das X-Symbol tippen.

Dies bestätigt, dass Ihre Kinder oder Personen, die vorübergehend auf Ihr Gerät zugreifen können, Apps auf Ihrem iPhone nicht löschen können, ohne Ihren Passcode für Einschränkungen zu kennen.

wie man das wifi für chromecast ändert
verbunden
  • So löschen Sie Apps auf iPhone und iPad
  • So verhindern Sie, dass Apps Ihren Standort auf dem iPhone verfolgen