Wie man das iPhone dazu bringt, iMessage und nicht SMS-Text zu senden

Manchmal sendet das iPhone Nachrichten als bezahlte SMS-Textnachrichten, anstatt sie als kostenlose iMessages zu senden. Im Folgenden finden Sie die Schritte, mit denen Sie das iPhone zum Senden von iMessage und nicht von SMS-Textnachrichten veranlassen können.

Lassen Sie das iPhone iMessage und keinen SMS-Text senden



IPhone senden iMessage an iPhone-Benutzer senden

Wenn Sie Nachrichten vom iPhone senden, werden diese als kostenlose iMessages an Apple-Gerätebenutzer und als bezahlte SMS-Textnachrichten an Android-Telefonbenutzer gesendet.



Konvertieren Sie Videos in das iPad-Format

Dieses Setup funktioniert meistens gut, sodass iPhone-Benutzer unbegrenzt kostenlose iMessages an Apple-Gerätebenutzer senden können.

Wenn Ihr iPhone bezahlte SMS-Textnachrichten an einen Apple-Gerätebenutzer sendet, kann das Problem auf einen der folgenden Gründe zurückzuführen sein.



  • Der Empfänger verwendet kein Apple-Gerät mehr
  • Der Empfänger hat iMessage ausgeschaltet
  • Das Telefon des Empfängers ist nicht mit dem Internet verbunden
  • Apple Server haben ein Problem

So überprüfen Sie, ob das iPhone iMessage- oder SMS-Textnachrichten sendet

Noch bevor die Nachricht vom iPhone gesendet wird, können Sie überprüfen, ob die Nachricht als iMessage oder als bezahlte SMS-Textnachricht gesendet wird.

1. Öffne dasMitteilungenApp und tippen Sie auf dieSymbol verfassenum eine neue Nachricht zu starten.

Neue Nachricht auf dem iPhone verfassen



zwei. Sehen Sie sich auf dem Bildschirm Neue Nachricht das anNamedes Empfängers und auch die Farbe der Schaltfläche Senden.

Blaue Schaltflächen zum Senden von iMessage- und grünen regulären SMS-Textnachrichten

Wenn die Farbe vonNameundSchaltfläche 'Senden'istGrünSie senden eine bezahlte SMS-Textnachricht. Wenn dieNameundSchaltfläche 'Senden'erscheinen inBlausenden Sie eine kostenlose iMessage.

bestes kabelloses Ladegerät für das iPhone 7

So stellen Sie sicher, dass das iPhone iMessage und keine SMS sendet

Wenn Sie feststellen, dass Ihr iPhone bezahlte SMS-Nachrichten an Apple-Gerätebenutzer sendet, können Sie die folgenden Methoden befolgen, um sicherzustellen, dass das iPhone iMessages an Apple-Gerätebenutzer sendet.

1. Deaktivieren Sie Als SMS senden

Führen Sie die folgenden Schritte auf Ihrem iPhone aus, um die Option Als SMS senden zu deaktivieren.

1. Gehe zudie Einstellungen>Mitteilungenund deaktivierenAls SMS sendenOption durch Verschieben des Umschalters aufAUSPosition.

Deaktivieren Sie die Option Als SMS senden auf dem iPhone

Sobald die Option 'Als SMS senden' deaktiviert ist, kann das iPhone keine Nachrichten mehr als bezahlte SMS-Textnachrichten an Apple-Gerätebenutzer senden.

Das Gute an dieser Einstellung ist, dass Sie weiterhin SMS-Textnachrichten von Personen senden und empfangen können, die keine Apple-Geräte verwenden.

Das Deaktivieren der Option 'Als SMS senden' hindert Sie nicht daran, bezahlte SMS-Textnachrichten an Benutzer von Android-Telefonen zu senden.

2. Überprüfen Sie die Apple ID-E-Mail-Adresse

Um iMessages zu versenden, müssen Sie Ihre Apple ID E-Mail-Adresse muss als E-Mail-Adresse angegeben werden, unter der Sie auf Ihrem iPhone erreichbar sind.

1. Gehe zudie Einstellungen>Mitteilungen>Senden empfangen.

Senden und Empfangen der iMessages-Option auf dem iPhone

zwei. Stellen Sie auf dem nächsten Bildschirm sicher, dass IhreApple IDDie E-Mail-Adresse finden Sie im Abschnitt „Sie können von iMessage unter erreicht werden“.

Einstellungen für iMessages-E-Mail-Adressen

3. Senden Sie eine Nachricht an die E-Mail-Adresse und nicht an die Telefonnummer

Wenn Sie weiterhin Schwierigkeiten beim Senden von iMessages haben, stellen Sie sicher, dass Sie die Nachricht an den Empfänger sendenE-Mail-Addresseund nicht zu einer Telefonnummer.

Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre Nachricht nur als iMessage gesendet wird.

Wenn Sie weiterhin Probleme beim Senden einer iMessage haben, bestätigen Sie, dass Ihr Empfänger weiterhin ein iPhone verwendet.

Android nur Kontakte vom Telefon löschen

4. Überprüfen Sie den Status des iMessage-Dienstes

Wie bei jedem anderen Dienst kann es beim Apple iMessages-Dienst zu Ausfällen und Problemen kommen.

Zur Bestätigung können Sie sich dies ansehen Support-Seite von Apple, um den aktuellen Systemstatus für Apple-Dienste anzuzeigen.

verbunden
  • So beheben Sie, dass iMessage auf dem iPhone nicht funktioniert
  • So beheben Sie, dass iMessage auf dem Mac nicht synchronisiert wird