So verstecken Sie Ihre Anrufer-ID auf dem Android-Handy

Unabhängig davon, ob Sie nur einen Streichanruf bei Ihrem Freund tätigen oder eine Person anrufen möchten, die Sie gemieden hat, können Sie dies erreichen, indem Sie Ihre Telefonnummer oder Anrufer-ID nicht auf dem Telefon des Empfängers anzeigen. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Ausblenden der Telefonnummer oder der Anrufer-ID auf dem Android-Telefon.

Verstecken Sie Ihre Anrufer-ID auf dem Android-Handy



Anrufer-ID auf Android-Handy ausblenden

Die meisten Android-Telefone verfügen über eine integrierte Option zum Ausblenden der Anrufer-ID. Sie sollten verhindern können, dass Ihre Telefonnummer auf dem Telefon des Empfängers angezeigt wird, indem Sie die Anrufer-ID im Einstellungsbildschirm Ihres Android-Telefons deaktivieren.



Sie müssen sich jedoch darüber im Klaren sein, dass bestimmte Netzbetreiber diese Funktion blockieren und möglicherweise eine Gebühr erheben, wenn Sie die Option zum Ausblenden der Anrufer-ID erhalten. Für Mobilfunkanbieter gesperrte Telefone können auch die Blockierung der Anrufer-ID auf ihre eigene Weise einrichten.

Ein weiterer erwähnenswerter Punkt ist, dass Sie Ihre Anrufer-ID nicht verbergen können, wenn Sie gebührenfreie Nummern (1800) und Notrufnummern (911) anrufen. Ihre Telefonnummer wird angezeigt, wenn Sie 911- oder 1800-Nummern anrufen, auch wenn Sie die Anrufer-ID-Blockierung auf Ihrem Android-Telefon eingerichtet haben.



Schritte zum Ausblenden der Anrufer-ID auf dem Android-Telefon

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Anrufer-ID auf dem Android-Telefon auszublenden.

1. Tippen Sie aufTelefonApp auf Ihrem Android Phone.

zwei. Tippen Sie anschließend aufMehr(im Falle von Samsung Phone) oder3-Punkte-Symbol(im Fall von Stock Android Phones).



Mehr Symbol auf Android Phone

3. Tippen Sie im angezeigten Menü aufDie Einstellungen.

Registerkarte

Vier. Scrollen Sie im nächsten Bildschirm nach unten und tippen Sie aufMehr EinstellungenMöglichkeit.

5. Tippen Sie im Bildschirm Weitere Einstellungen aufZeige meine Anrufer-ID

Anrufer-ID-Optionen auf Android-Handys

6. Tippen Sie im angezeigten Popup aufNummer versteckenOption und tippen Sie dann aufStornierenum das Anrufer-ID-Menü zu verlassen.

Anrufer-ID-Nummer auf Android-Handy ausblenden

Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, wird Ihre Telefonnummer auf dem Telefon des Empfängers nicht mehr angezeigt. Sie wird als 'Privat' angezeigt.

Bevor Sie Anrufe tätigen, sollten Sie testen, ob der Anrufer-ID-Block funktioniert, indem Sie Ihre andere Nummer anrufen oder jemanden anrufen, dem Sie vertrauen.

Anrufer-ID vorübergehend auf dem Android-Handy ausblenden

Wenn Sie die Anrufer-ID für bestimmte Anrufe ausblenden möchten, können Sie dazu * 67 und # 31 # verwenden, die in Nordamerika und 141 in Großbritannien funktionieren.

1. Suchen Sie den Deaktivierungscode für die temporäre Anrufer-ID für Ihre Region.

Wie oben erwähnt, funktionieren die Codes * 67 und # 31 # mit vielen Mobiltelefonen in Nordamerika, während 141 in Großbritannien und Irland funktioniert.

zwei. Tätigen Sie einen Anruf von Ihrem Android-Telefon aus, indem Sie den Deaktivierungscode für die Anrufer-ID für Ihre Region voranstellen. Zum Beispiel werden Sie wählen* 67AAA 555-5555oder# 31 # AAA-555-5555falls Sie versuchen, die Nummer AAA-555-5555 anzurufen.

Falls der Deaktivierungscode für die Anrufer-ID funktioniert, kann die Person am anderen Ende Ihre Telefonnummer nicht sehen. Überprüfen Sie wie gewohnt zunächst, ob die Codes auf Ihrem Android-Telefon funktionieren, bevor Sie Anrufe tätigen.

Nachteile des Deaktivierens der Anrufer-ID

Während das Ausblenden der Anrufer-ID Ihnen helfen kann, Ihre Identität zu schützen und Ihnen ein Gefühl der Sicherheit im Umgang mit unbekannten Personen zu geben, gibt es bestimmte Nachteile beim Ausblenden der Anrufer-ID, die Sie beachten müssen.

1. Benutzer, die sich über anonyme Anrufer ärgern, haben ihr Telefon möglicherweise auf 'Automatisch ablehnen' für Anrufe von anonymen Nummern eingestellt.

Möglicherweise können Sie solche Personen nicht kontaktieren, da Ihre Anrufe mit der Aufschrift 'Privat' höchstwahrscheinlich abgelehnt werden. Außerdem wird der Teilnehmer, den Sie erreichen möchten, nicht über Ihre Anrufe benachrichtigt.

zwei. Möglicherweise müssen Sie eine Gebühr zahlen, um die Anrufer-ID-Blockierung zu verwenden, falls Ihr Android-Telefon an einen Mobilfunkanbieter gebunden ist.

verbunden
  1. So blockieren Sie Telefonnummern auf Android-Handys
  2. So verbergen Sie Benachrichtigungen vor dem Sperrbildschirm auf Android Phone
  3. So beantworten Sie Anrufe mit Textnachrichten auf Android Phone