So schaffen Sie Speicherplatz auf iPhone und iPad

So können Sie Speicherplatz auf dem iPhone freigeben, wenn Sie sich auf ein umfangreiches iOS-Update vorbereiten oder sich mit dem Popup 'Nicht genügend Speicher' auf dem iPhone oder iPad befassen.

Geben Sie Speicherplatz auf iPhone und iPad frei



Geben Sie Speicherplatz auf iPhone und iPad frei

Im Laufe der Zeit wird der Speicherplatz auf Ihrem iPhone voll, was häufig zu der Fehlermeldung 'Nicht genügend Speicherplatz' auf Ihrem Gerät führt.



Da auf Ihrem Gerät nur noch begrenzter Speicherplatz verfügbar ist, können Sie keine iOS-Updates installieren, Apps herunterladen oder Fotos aufnehmen.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Überprüfen des aktuellen Speicherstatus auf Ihrem Gerät und zum Freigeben von Speicherplatz auf dem iPhone oder iPad.



Überprüfen Sie den Speicherstatus des iPhone oder iPad

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den aktuellen Speicherstatus Ihres iPhones zu überprüfen.

1. Gehe zudie Einstellungen>Allgemeines>iPhoneLager

Option für Speichereinstellungen auf dem iPhone



zwei. Auf dem nächsten Bildschirm können Sie sehen, wie viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone verwendet wird und verbleibt.

Speicherstatus auf dem iPhone

Wenn der verbleibende Speicherplatz weniger als 1,5 GB beträgt, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um Speicherplatz auf Ihrem iPhone oder iPad freizugeben.

1. Löschen Sie Fotos und Videos

Die App des Fotos ist mit Abstand der größte Verbraucher von Speicherplatz auf iPhone und iPad. Sie können damit rechnen, Tonnen von Speicherplatz wiederherzustellen, indem Sie Fotos und Videos vom iPhone löschen.

Ein schneller Weg, dies zu tun, ist zu Übertragen Sie Fotos vom iPhone auf den Mac oder Windows PC und Bulk löschen Sie alle Fotos von Ihrem iPhone.

Wenn Sie nicht alle Fotos löschen möchten, können Sie unerwünschte Fotos und Videos auch manuell löschen, indem Sie die Foto-App aufrufen.

1. Öffne dasFotosApp> Registerkarte aufAlben>Kürzlich.

Öffnen Sie das Album mit den neuesten Fotos auf dem iPhone

zwei. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufWählenOption befindet sich in der oberen rechten Ecke.

Wählen Sie in der iPhone Fotos App die Option Fotos

3. WählenFotosdie Sie löschen möchten und tippen Sie aufPapierkorbsymbol.

Fotos manuell auf dem iPhone löschen

Vier. Als nächstes stellen Sie sicher, dass Sie zu gehenAlben>Kürzlich gelöschtund löschen Sie alle Fotos in diesem Ordner.

Kürzlich gelöschte Fotos auf dem iPhone

Dadurch sollte genügend Speicherplatz auf Ihrem Gerät frei werden, um ein umfangreiches iOS-Update (1,2 GB) aufzunehmen und Apps, Songs herunterzuladen und neue Fotos aufzunehmen.

2. Löschen oder entladen Sie nicht verwendete Apps

Auf Ihrem iPhone befinden sich Apps, die Sie heruntergeladen haben, die Sie jedoch nicht wirklich benötigen oder verwenden.

1. Gehen Sie zu Einstellungen>Allgemeines>iPhone Speicher.

Option für iPhone-Speichereinstellungen

zwei. Scrollen Sie auf dem iPhone-Speicherbildschirm nach unten und wählen Sie die Option ausAppdass Sie löschen möchten.

Auf dem iPhone-Speicherbildschirm aufgelistete Apps

3. Auf dem nächsten Bildschirm können Sie entweder Löschen oder wählenApp herunterladendie App.

Offload-spezifische App auf dem iPhone

Mit der Option 'Entladen' wird die App von Ihrem Gerät entfernt, während die App beibehalten wird Dokumente & Daten auf Ihrem Gerät.

beste wasserdichte iPhone 7 Plus Fall

Ebenso können Sie die obigen Schritte wiederholen, um andere nicht verwendete Apps von Ihrem Gerät auszuladen oder zu löschen.

3. Speichern Sie eine Version von Fotos

Wenn Sie Fotos auf dem iPhone aufnehmen, werden zwei Kopien desselben Fotos auf Ihrem Gerät gespeichert (Originalbild und HDR-Version).

Sie können Speicherplatz sparen, indem Sie nur die HDR-Version von Fotos auf Ihrem Gerät speichern und das Originalbild verwerfen.

1. Gehe zudie Einstellungen> scrollen Sie nach unten und tippen Sie aufKamera.

Kameraeinstellungen Option auf dem iPhone

zwei. Deaktivieren Sie auf dem nächsten BildschirmNormales Foto behaltenOption durch Verschieben des Umschalters aufAUSPosition.

Behalten Sie keine normalen Fotos auf dem iPhone

Diese Option eignet sich für den Fall, dass Sie mit HDR-Bildern, die vom iPhone erstellt wurden, zufrieden sind.

Die andere Möglichkeit besteht darin, die Fotos manuell durchzugehen und zu entscheiden, welche Version Sie behalten und welche Sie löschen möchten.

4. Löschen Sie den Safari-Verlauf und den Cache

Sie können Speicherplatz auf Ihrem Gerät wiederherstellen, indem Sie den Safari-Verlauf und den Cache löschen. Obwohl dieser Speicherplatz möglicherweise nicht groß ist, summiert er sich zu dem gesparten Speicherplatz.

1. Gehe zudie Einstellungen>Safari> scrollen Sie nach unten und tippen Sie aufVerlauf und Website-Daten löschenMöglichkeit.

clear-safari-history-website-data-tab

zwei. Tippen Sie im Bestätigungs-Popup aufVerlauf und Daten löschenOption zur Bestätigung.

5. Löschen Sie die heruntergeladene Musik

Als Musikliebhaber haben Sie möglicherweise Hunderte von Songs auf Ihr Gerät heruntergeladen. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Sie die meiste Zeit nur einige ausgewählte Songs hören.

Daher können Sie problemlos Speicherplatz freigeben, indem Sie nicht verwendete Musikalben und -titel von Ihrem Gerät löschen.

1. Gehe zudie Einstellungen>Musik>Heruntergeladene Musik.

Heruntergeladene Option für Musikeinstellungen auf dem iPhone

zwei. Wischen Sie auf dem nächsten Bildschirm nach rechtsAlle Liederund tippen Sie aufLöschenOption, die angezeigt wird.

Sie können Alben / Künstler oder Songs auch einzeln durchgehen und ausgewählte Alben und Künstler löschen.

6. Schalten Sie den Fotostream aus

Photo Stream bewirkt, dass Fotos von anderen Geräten (iPad, Mac) auf Ihrem iPhone angezeigt werden, was Speicherplatz beansprucht.

1. Gehe zudie Einstellungen>Fotos> deaktivierenIn meinen Fotostream hochladenMöglichkeit.

Schalten Sie den Fotostream auf dem iPhone aus

Sie können mehr über Photo Stream erfahren und eine fundierte Entscheidung bezüglich dieser Funktion treffen, indem Sie unseren früheren Artikel lesen: So aktivieren und deaktivieren Sie den Fotostream auf dem iPhone

7. Löschen Sie Dokumente und Daten

Im Laufe der Zeit sammeln sich App-bezogene Daten auf Ihrem Gerät an und beanspruchen viel Speicherplatz auf Ihrem iPhone.

Diese App-bezogenen Daten werden auf Ihrem iPhone als 'Dokumente und Daten' aufgeführt und können gelöscht werden, um Speicherplatz auf Ihrem Gerät wiederherzustellen.

Die Schritte zum Löschen von Dokumenten und Daten auf dem iPhone finden Sie in diesem Artikel: So löschen Sie Dokumente und Daten auf iPhone und iPad

8. Deaktivieren Sie die iCloud-Fotobibliothek

iCloud Photo Library lädt automatisch Ihre gesamte Fotobibliothek in iCloud hoch und speichert sie, sodass Sie auf jedem Gerät darauf zugreifen können.

Das Problem mit der iCloud-Fotobibliothek besteht jedoch darin, dass auch Fotos von anderen Geräten auf Ihrem iPhone gespeichert werden.

Daher können Sie die iCloud-Fotobibliothek deaktivieren, insbesondere wenn Sie Probleme mit dem Speicherplatz auf Ihrem Gerät haben.

Imac Bluescreen beim Start

1. Gehe zudie Einstellungen>Fotos> deaktiviereniCloud-Fotos.

Deaktivieren Sie iCloud-Fotos auf dem iPhone

zwei. Tippen Sie im angezeigten Popup aufVom iPhone entfernenMöglichkeit.

Dadurch werden alle optimierten Versionen von Fotos von anderen auf Ihrem iPhone gespeicherten Geräten entfernt. Die Originalfotos sind weiterhin auf anderen Geräten mit demselben iCloud-Konto verfügbar.

9. Löschen Sie heruntergeladene Bücher

Im Allgemeinen belegen Bücher nicht viel Speicherplatz, können sich jedoch summieren, da Sie weiterhin Bücher auf Ihr Gerät herunterladen und vergessen, sie zu löschen.

Wenn Sie schon länger Bücher heruntergeladen haben, können Sie die in diesem Artikel aufgeführten Schritte ausführen: So löschen Sie Bücher von iPhone und iPad

10. Deaktivieren Sie freigegebene Alben

Mit der Funktion 'Freigegebene Alben' auf dem iPhone können Sie Alben erstellen, um Fotos für andere Personen freizugeben und freigegebene Alben anderer Personen zu abonnieren.

Sie müssen sich jedoch bewusst sein, dass beim Beitritt zum Fotostream anderer Personen Fotos anderer Personen auf Ihrem iPhone angezeigt werden und Speicherplatz belegen.

Gehe zudie Einstellungen>Fotos> deaktivierenGeteilte Alben.

Deaktivieren Sie freigegebene Alben auf dem iPhone

11. Setzen Sie Nachrichten auf Automatisch löschen

Im Laufe der Zeit können Nachrichten mit all ihren Anhängen viel Speicherplatz auf Ihrem Gerät beanspruchen.

Um Speicherplatz freizugeben, können Sie alte Nachrichten entweder manuell löschen oder Ihr Gerät so einrichten, dass Nachrichten nach einer bestimmten Zeit automatisch gelöscht werden.

1. Gehe zudie Einstellungen>Mitteilungen> scrollen Sie nach unten und tippen Sie aufNachrichten aufbewahren.

Nachrichten für einen bestimmten Zeitraum auf dem iPhone aufbewahren

zwei. Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf eine der beiden Optionen30 Tageoder1 Jahr- Abhängig davon, wie lange Sie Nachrichten auf Ihrem Gerät aufzeichnen möchten

Behalten Sie die Nachrichteneinstellung auf dem iPhone bei

Abhängig von der Einstellung werden Nachrichten, die älter als der ausgewählte Zeitraum sind, zusammen mit ihren Anhängen automatisch von Ihrem Gerät gelöscht.

12. Löschen Sie Voicemail-Nachrichten

Wenn Sie Tonnen von Sprachnachrichten erhalten, können Sie Speicherplatz freigeben, indem Sie alte Sprachnachrichten löschen, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind.

1. Öffne dasTelefon App> tippen Sie aufVoicemailRegisterkarte im unteren Menü.

Voicemail-Tab auf dem iPhone

zwei. Auf dem nächsten Bildschirm können Sie Voicemail-Nachrichten durchgehen und löschen.

verbunden
  • So erweitern Sie die Speicherkapazität von iPhone und iPad
  • So löschen Sie RAM auf iPhone und iPad