So beheben Sie das Problem mit Windows 10 Goes to Sleep Randomly

Wenn Ihr Computer nach dem Zufallsprinzip in den Ruhezustand wechselt oder noch verwendet wird, finden Sie nachfolgend Methoden zum Beheben des Problems, dass Windows 10 nach dem Zufallsprinzip in den Ruhezustand wechselt.

Windows 10 wird nach dem Zufallsprinzip in den Ruhezustand versetzt



Windows 10 wird nach dem Zufallsprinzip in den Ruhezustand versetzt

Nach Benutzerberichten tritt das Problem, dass Windows 10 zufällig in den Ruhemodus wechselt, nach einem Update häufiger auf.



Laut einigen Benutzern geht der Computer plötzlich in den Energiesparmodus, aber die Betriebsanzeigen und die Tastaturanzeigen bleiben für einige Zeit aktiv.

Lassen Sie uns einen Blick auf einige der Methoden werfen, mit denen Sie dieses Problem auf Ihrem Computer beheben können.



1. Überprüfen Sie die Energie- und Schlafeinstellungen

Sehen Sie sich zunächst die Einstellungen für „Power & Sleep“ auf Ihrem Computer an und stellen Sie sicher, dass Ihr Computer erst nach einer angemessenen Zeit der Inaktivität in den Ruhezustand versetzt wird.

1. Öffnendie Einstellungen> Klicken Sie auf dieSystemSymbol.

Systemsymbol auf dem Windows-Einstellungsbildschirm
zwei. Klicken Sie im Systembildschirm aufPower & Schlafund sehen Sie sich an, wann der Bildschirm Ihres Computers ausgeschaltet ist.



Bildschirm einstellen Timings auf Windows-PC ausschalten

Sie können entweder einstellenSchalten Sie danach ausTiming zunoch nieoder stellen Sie sie auf Ihre eigenen Anforderungen ein.

Scrollen Sie auf demselben Bildschirm nach unten und stellen Sie sicher, dassPC geht schlafenTimings sind in angemessenen Grenzen.

Legen Sie die Ruhezeiten auf dem Windows-PC fest

2. Führen Sie Power Troubleshooter aus

Wenn Ihr Computer immer noch zufällig in den Ruhezustand wechselt, können Sie die in Windows 10 integrierte Fehlerbehebung ausprobieren, um Probleme auf Ihrem Computer zu finden und zu beheben

1. Öffnendie Einstellungen> klicken Sie aufUpdate & Sicherheit.

Wie Sie wissen, wer Ihr Facebook angesehen hat

Update & Sicherheitsoption in Windows 10

zwei. Klicken Sie anschließend aufFehlerbehebung>Leistung>Führen Sie die Fehlerbehebung aus.

Führen Sie die Fehlerbehebung für FiX-Stromversorgungsprobleme aus

3. Warten Sie, bis Windows 10 Stromprobleme auf Ihrem Computer gefunden und behoben hat

3. Stellen Sie den Standard-Energieplan wieder her

Eine weitere schnelle Lösung für Probleme mit dem Stromversorgungssystem auf einem Windows-Computer besteht darin, die Standardeinstellungen für den Stromsparmodus auf Ihrem Computer wiederherzustellen und zu erwarten, dass Windows 10 sich um die Dinge kümmert.

1. Öffnendie Einstellungen> klicken Sie aufSystemSymbol.

Systemsymbol auf dem Windows-Einstellungsbildschirm

zwei. Klicken Sie im Systembildschirm aufPower & Schlaf> scrollen Sie nach unten und weiterZusätzliche EnergieeinstellungenVerknüpfung.

Option für zusätzliche Energieeinstellungen Auf dem Windows-Einstellungsbildschirm

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Energieoptionen aufPlaneinstellungen ändernOption, befindet sich neben der ausgewählten Option.

beste externe Batterie für iPhone 7 Plus

Ändern Sie die Energieplan-Einstellungsoption in Windows 10

3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufStellen Sie die Standardeinstellungen für diesen Plan wieder her.

Stellen Sie die Standardoption für die Energieeinstellungen in Windows 10 wieder her

Sobald die Standardeinstellungen für die Stromversorgung aktiviert sind, sollte Ihr Computer in den Ruhemodus wechseln.

4. Deaktivieren Sie Hybrid Sleep

Die Option 'Hybrid Sleep' wird von einigen Computern nicht unterstützt. Schalten Sie daher Hybrid Sleep auf Ihrem Computer aus und prüfen Sie, ob dies zur Behebung des Problems beiträgt.

1. Gehe zudie Einstellungen>System>Power & Schlaf>Zusätzliche Energieeinstellungen.

Option für zusätzliche Energieeinstellungen Auf dem Windows-Einstellungsbildschirm

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Energieoptionen aufPlaneinstellungen ändernOption, befindet sich neben der ausgewählten Option.

Ändern Sie die Energieplan-Einstellungsoption in Windows 10

3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufÄndern Sie die erweiterten Energieeinstellungen.

Ändern Sie die Option für erweiterte Energieeinstellungen in Windows 10

Vier. Erweitern Sie im nächsten BildschirmSchlaf>Nachher schlafenund deaktivieren Sie Hybrid Sleep sowohl für den Akku als auch für das angeschlossene Gerät.

Deaktivieren Sie Hybrid Sleep in Windows 10

5. Klicke aufÜbernehmen / OKum diese Änderungen an den Energieeinstellungen auf Ihrem Computer zu speichern.

verbunden