So beheben Sie diese Website kann in Chrome nicht erreicht werden

Wenn der Google Chrome-Browser eine bestimmte Website nicht laden kann, wird die Fehlermeldung 'Diese Website kann nicht erreicht werden' angezeigt. Nachfolgend finden Sie die Schritte zur Behebung dieses Fehlers in Chrome auf einem Windows-Computer.

Fix Diese Seite kann



Diese Website kann im Chrome-Browser nicht erreicht werden

In den meisten Fällen ist der Fehler 'Diese Website kann nicht erreicht werden' im Google Chrome-Browser auf einen Fehler bei der DNS-Suche zurückzuführen.



Dies ist normalerweise der Fall, wenn der DNS-Server Ihres Internetdienstanbieters (ISP) ausgelastet ist, überlastet ist oder Probleme aufweist.

Es ist auch bekannt, dass der Chrome-Browser die Fehlermeldung 'Diese Website kann nicht erreicht werden' anzeigt, wenn er aufgrund von Konflikten mit Browsererweiterungen / Plugins und anderen Netzwerkproblemen nicht auf Websites zugreifen kann.



Lassen Sie uns einen Blick auf die effektivsten Methoden werfen, um dieses Problem auf einem Windows-Computer zu beheben.

1. Löschen Sie den Browser-Cache

Das Löschen des Browser-Cache kann hilfreich sein, wenn das Problem auf beschädigte Cookie-Dateien und zwischengespeicherte Fehlerseiten zurückzuführen ist.

1. ÖffnenChromBrowser> klicken Sie auf3 PunkteMenüsymbol>Mehr Werkzeuge>Browserdaten löschen.



Löschen Sie den Chrome-Browser-Cache und den Browserverlauf

iPhone 6 plus Nike Armband

zwei. Wählen Sie im nächsten BildschirmAlle ZeitÜberprüfen Sie als 'Zeitbereich'Browser-Verlauf,Kekse,Zwischengespeicherte Bilderund klicken Sie aufDaten löschenTaste.

Löschen Sie Cookies, Browserverlauf und zwischengespeicherte Bilder in Chrome

Versuchen Sie nach dem Löschen des Cache und dem Browserverlauf erneut, auf dieselbe Webseite zuzugreifen, und prüfen Sie, ob weiterhin der Fehler 'Diese Site kann nicht erreicht werden' angezeigt wird.

2. Aktualisieren Sie den Netzwerktreiber

Dieses Problem kann auch dadurch verursacht werden, dass Netzwerkadaptertreiber veraltet oder beschädigt sind.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStartSchaltfläche und klicken Sie aufGerätemanager.

Windows 10-Startschaltfläche und Registerkarte

zwei. Erweitern Sie auf dem Bildschirm 'Geräteverwaltung'NetzwerkadapterEintrag> Rechtsklick aufWiFi Adapterund klicken Sie aufTreibersoftware aktualisierenMöglichkeit.

Aktualisieren der WLAN-Adapter-Treibersoftware unter Windows 10

Trinkgeld: Wenn Sie mehrere Einträge sehen, suchen Sie nach etwas, das Network, 802.11b oder WiFi enthält.

3. Wählen Sie im nächsten BildschirmSuchen Sie automatisch nach aktualisierter TreibersoftwareOption und befolgen Sie die Anweisungen zum Aktualisieren der Treiber.

3. Setzen Sie den Chrome-Browser zurück

Diese Website kann nicht erreicht werden. Ein Fehler im Chrome-Browser kann durch Browsererweiterungen oder Änderungen der Browsereinstellungen verursacht werden.

1. ÖffnenChromBrowser, klicken Sie auf 3-PunkteMenüsymbol>die Einstellungen.

Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen
zwei. Scrollen Sie im Bildschirm Einstellungen nach unten und klicken Sie aufFortgeschritteneMöglichkeit.

Erweiterte Option im Chrome Browser
3. Scrollen Sie in den erweiterten Einstellungen weiter nach unten und klicken Sie aufEinstellungen zurücksetzen.

Option

Vier. Klicken Sie im Popup aufEinstellungen zurücksetzenTaste.

Popup-Fenster für Chrome-Einstellungen zurücksetzen

Versuchen Sie nach dem Zurücksetzen des Chrome-Browsers, auf die Webseite zuzugreifen, und prüfen Sie, ob im Chrome-Browser auf Ihrem Computer weiterhin der Fehler 'Diese Website kann nicht erreicht werden' angezeigt wird.

4. DNS spülen und Netzwerkadapter zurücksetzen

Durch Leeren des DNS-Cache und Zurücksetzen des Netzwerkadapters können verschiedene Netzwerkverbindungsprobleme auf einem Windows-Computer behoben werden.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStart Knopfund klicken Sie aufEingabeaufforderung (Admin).

Öffnen Sie den Eingabeaufforderungsadministrator in Windows 10

So richten Sie Chromecast auf einem Computer ein

zwei. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes einipconfig / flushdnsund drücken Sie dieEingebenSchlüssel.

DNS mit Eingabeaufforderung leeren

Geben Sie als Nächstes die folgenden Befehle ein und drücken Sie die TasteEnter-Tastenach jedem dieser Befehle.

  • ipconfig / erneuern
  • ipconfig / registerdns
  • Netsh Winsock Reset

3. Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster undNeu startendein Computer.

Versuchen Sie nun, die Webseite zu laden, auf die Sie zugreifen wollten, und prüfen Sie, ob im Chrome-Browser weiterhin der Fehler 'Diese Website kann nicht erreicht werden' angezeigt wird.

5. Starten Sie den DNS-Client neu

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStart Knopfund klicken Sie aufLauf.

Führen Sie die Option in Windows 10 aus

Google Play, wie man Kreditkarte entfernt

zwei. Geben Sie im Fenster Befehl ausführen Folgendes einservices.mscund klicken Sie aufOK.

3. Scrollen Sie auf dem Bildschirm Dienste nach unten, bis Sie den DNS-Client erreichen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufDNS-Clientund klicken Sie aufNeu starten.

DNS-Client auf dem Dienstbildschirm in Windows 10

Versuchen Sie nach dem Neustart des DNS-Clients, auf dieselbe Webseite zuzugreifen, und prüfen Sie, ob der Chrome-Browser weiterhin die Fehlermeldung 'Diese Site kann nicht erreicht werden' anzeigt.

6. Entfernen Sie Chrome und installieren Sie es erneut

Wenn nichts hilft, können Sie Entfernen Sie Chrome und installieren Sie es erneut Browser auf Ihrem Computer, um die Möglichkeit einer Beschädigung des Chrome-Benutzerprofils oder des Chrome-Browsers auszuschließen.

1. Öffnendie Einstellungenauf Ihrem Computer und klicken Sie aufApps

Apps-Symbol auf dem Einstellungsbildschirm in Windows 10

zwei. Klicken Sie im Anwendungsbildschirm aufApps & Funktionenim linken Bereich. Klicken Sie im rechten Bereich aufGoogle Chromeund klicken Sie auf dieDeinstallierenTaste.

Deinstallieren Sie den Google Chrome Browser

Installieren Sie nach der Deinstallation des Chrome-Browsers die neueste Version des Google Chrome-Browsers erneut auf Ihrem Computer.

7. Wechseln Sie die DNS-Server

Das Umschalten der DNS-Server auf Ihrem Computer auf Google oder OpenDNS kann hilfreich sein, wenn das Problem darauf zurückzuführen ist, dass die DNS-Server Ihres Dienstanbieters ständig ausgelastet sind oder Probleme auftreten.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Handbuch: So ändern Sie DNS-Server in Windows 10

verbunden
  • So beheben Sie einen Netzwerkfehler im Chrome-Browser
  • In Windows 10 kann keine Verbindung zu bestimmten Websites hergestellt werden