So beheben Sie das Druckersymbol, das in Windows 10 nicht angezeigt wird

Wenn Sie feststellen, dass das Druckersymbol auf dem Desktop fehlt oder nicht auf dem Bildschirm Geräte und Drucker angezeigt wird, finden Sie nachfolgend die folgenden Schritte, um das Problem zu beheben, dass das Druckersymbol in Windows 10 nicht angezeigt wird.

Korrigieren Sie das Druckersymbol, das in Windows 10 nicht angezeigt wird



Druckersymbol wird in Windows 10 nicht angezeigt

Das Problem, dass das Druckersymbol auf dem Desktop fehlt und nicht auf dem Bildschirm Geräte und Drucker angezeigt wird, wurde von Benutzern gemeldet.



Dieses Problem wird normalerweise nach dem Upgrade des Computers auf Windows 10 von einer früheren Version und auch nach der Installation von a gemeldet Windows 10-Update .

Während das Problem, dass das Druckersymbol auf dem Desktop fehlt, durch Erstellen einer neuen Verknüpfung behoben werden kann, erfordert das Problem, dass das Druckersymbol nicht auf Geräten und Druckern angezeigt wird, eine weitere Fehlerbehebung.



1. Korrigieren Sie das auf dem Desktop fehlende Druckersymbol

Wenn das Druckersymbol auf dem Desktop fehlt, können Sie problemlos eine neue Verknüpfung zum Drucker erstellen.

1. Öffnen Schalttafel > klicken Sie aufGeräte und Drucker anzeigenVerknüpfung.

Option



zwei. Klicken Sie im nächsten Bildschirm mit der rechten Maustaste aufDruckerund auswählenVerknüpfung erstellenMöglichkeit.

Erstellen Sie eine Druckerverknüpfung in Windows

Hinweis: Wenn auf diesem Bildschirm kein Druckersymbol angezeigt wird, befolgen Sie die folgenden Methoden (2 bis 5).

Nachricht kann nicht gesendet werden. Die Nachricht muss aktiviert sein

3. Klicken Sie im Popup aufJaSchaltfläche zum Erstellen einer Desktop-Verknüpfung.

Erstellen Sie ein Verknüpfungs-Popup in Windows

Das Druckersymbol sollte jetzt auf dem Desktop Ihres Computers sichtbar sein.

2. Führen Sie die Drucker-Fehlerbehebung aus

Wenn das Druckersymbol nicht auf dem Bildschirm 'Geräte und Drucker' angezeigt wird, versuchen Sie es mit der Drucker-Fehlerbehebung.

1. Gehe zudie Einstellungen>Update & Sicherheit.

zwei. Wählen Sie im nächsten BildschirmFehlerbehebungim linken Bereich. Scrollen Sie im rechten Bereich nach unten und klicken Sie aufDrucker>Führen Sie die Fehlerbehebung aus.

Führen Sie die Drucker-Fehlerbehebung aus

3. Ermöglichen Sie Windows, die Probleme mit dem Drucker auf Ihrem Computer zu finden und zu beheben.

2. Aktualisieren Sie die Druckertreiber

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStart Knopfund klicken Sie aufGerätemanager.

zwei. Erweitern Sie im Bildschirm Geräte-ManagerDruckerEintrag> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf IhreDruckerund klicken Sie aufTreiber aktualisierenMöglichkeit.

Druckertreiber aktualisieren

Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Druckersymbol jetzt sichtbar ist.

4. Aktivieren Sie den Bluetooth-Supportdienst

Das Problem kann auch dadurch verursacht werden, dass der Bluetooth-Supportdienst auf Ihrem Computer deaktiviert ist.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStartSchaltfläche und klicken Sie aufLauf.

zwei. Geben Sie im Fenster Befehl ausführen Folgendes einServices.mscund klicken Sie auf OK.

Öffnen Sie die Windows-Dienste mit dem Befehl Ausführen

3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm mit der rechten Maustaste aufBluetooth-Support-Serviceund klicken Sie aufStart.

Starten Sie den Bluetooth-Supportdienst

Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie den Bildschirm Geräte und Drucker.

4. Aktivieren Sie den Geräteinstallationsdienst

In vielen Fällen ist das Problem normalerweise darauf zurückzuführen, dass der Geräteinstallationsdienst oder andere mit dem Gerät verbundene Dienste deaktiviert sind.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStartSchaltfläche und klicken Sie aufLauf.

Fernbedienungs-App für Samsung Blu-Ray-Player

zwei. Geben Sie im Fenster Befehl ausführen Folgendes einServices.mscund klicken Sie auf OK.

Öffnen Sie die Windows-Dienste mit dem Befehl Ausführen

3. Doppelklicken Sie im nächsten Bildschirm aufGeräteinstallationsdienst(wenn es deaktiviert ist).

Geräteinstallationsdienst in Windows

Vier. Ändern Sie im Popup den Starttyp inHandbuch> klicken Sie aufAnwenden&OK.

Starttyp des Geräteinstallationsdienstes ändern

iPhone 6 plus Armhalter

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass die folgenden gerätebezogenen Dienste den Windows-Standardstarttyp haben.

  • Device Association Service - Handbuch (Trigger Start)
  • Registrierungsservice für die Geräteverwaltung - Handbuch
  • Geräte-Setup-Manager - Manuell (Trigger Start)
  • DevQuery Background Discovery Broker - Handbuch (Trigger Start).

5. Bearbeiten Sie die Registrierung

Wenn die oben genannten Methoden nicht geholfen haben, kann das Erstellen eines neuen Registrierungsschlüssels für den Drucker in Desktop- und Systemsteuerungsordnern zur Behebung des Problems beitragen.

Hinweis: Es wird dringend empfohlen, dass Sie Sichern Sie die Registrierung oder erstellen Sie eine Systemwiederherstellungspunkt bevor Sie mit diesem Schritt fortfahren.

1. Öffnen Sie den Registrierungseditor auf Ihrem Computer und navigieren Sie zuHKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows CurrentVersion Explorer Desktop NameSpace

zwei. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufNameSpace> auswählenNeu>Schlüssel.

Neuen Registrierungsschlüssel erstellen

3. Nennen Sie den neuen Schlüssel wie folgt: {2227a280-3aea-1069-a2de-08002b30309d}, die CLSID für den Druckerordner.

Vier. Wähle ausNeuer Schlüsselim linken Bereich. Bearbeiten Sie im rechten Bereich den Wert des Standardschlüssels aufDrucker.

Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren Computer neu.

verbunden