So beheben Sie den verwendeten Port. Bitte warten Sie auf Fehler in Windows 10

Einige Benutzer haben beim Versuch, auf einem an ihren Computer angeschlossenen Drucker zu drucken, die Fehlermeldung 'Port in Verwendung, bitte warten' gemeldet. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Beheben des Fehlers 'Port in use' in Windows 10.

Verwendeter Port, bitte warten Fehler in Windows 10



Verwendeter Port, bitte warten Fehler in Windows 10

Im Allgemeinen wird beim Versuch, auf einem an das angeschlossenen Drucker zu drucken, die Fehlermeldung 'Port in Verwendung, bitte warten' angezeigt USB-Anschluss eines Computers.



Die Fehlermeldung verschwindet nicht, auch wenn Sie es erneut versuchen oder lange warten. Wenn Sie jedoch versuchen, drahtlos von einem iPhone oder Android-Telefon aus zu drucken, funktioniert derselbe Drucker einwandfrei.

Dadurch wird das Problem auf einen möglichen Kommunikationsfehler zwischen Ihrem Computer und dem Drucker eingegrenzt. Schauen wir uns also einige der Methoden an, mit denen der Fehler 'Port in Verwendung, bitte warten' in Windows 10 behoben werden kann.



1. Starten Sie Computer & Drucker neu

Wenn das Problem aufgrund eines geringfügigen Softwarefehlers auftritt, sollte durch einen Neustart des Computers und des Druckers der Fehler 'Port in Use' auf Ihrem Computer behoben werden.

1. LeistungAUSdasDruckerund ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.

zwei. Starten Sie Ihre neuComputer.



3. Schalten Sie das einDruckerund verbinden Sie es mit Ihrem Computer

Überprüfen Sie nun, ob Sie von Ihrem Computer aus drucken können

2. Führen Sie die Fehlerbehebung aus

Sie können der in Windows 10 integrierten Problembehandlung vertrauen, um Druckprobleme auf Ihrem Computer zu finden und zu beheben.

1. Öffnendie Einstellungen> Klicken Sie aufUpdate & Sicherheit.

Registerkarte

zwei. Klicken Sie anschließend aufFehlerbehebung>Drucker>Führen Sie die Fehlerbehebung aus.

Fehlerbehebung bei Druckproblemen in Windows 10

Warten Sie, bis der Troubleshooter Druckprobleme auf Ihrem Computer gefunden und behoben hat.

3. Stellen Sie den richtigen Druckeranschluss ein

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Ihrem Drucker der richtige Porttyp zugewiesen wurde.

1. Öffnendie Einstellungen> klicken Sie aufGeräte.

Registerkarte

zwei. Klicken Sie anschließend aufDrucker & Scanner>Druckername>Verwalten.

Option

3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufDruckereigenschaftenVerknüpfung.

Öffnen Sie die Druckereigenschaften auf dem Windows-PC

Vier. Wechseln Sie im Bildschirm Druckereigenschaften zuRegisterkarte 'Ports'und stellen Sie sicher, dass der ausgewählte Druckeranschlusstyp mit der aktuell verwendeten Verbindung übereinstimmt.

Überprüfen Sie den Verbindungstyp des Druckeranschlusses

Wenn der Drucker eine USB-Verbindung verwendet, sollte der Anschluss in der Beschreibung über einen USB-Anschluss verfügen. Wenn der Drucker eine Netzwerkverbindung verwendet, enthält er in seiner Beschreibung auch Netzwerk oder IP.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, lesen Sie das mit Ihrem Drucker gelieferte Benutzerhandbuch. Es sollte einige Anweisungen oder Verweise auf den vom Drucker benötigten / unterstützten Porttyp enthalten.

4. Aktualisieren Sie den Druckergerätetreiber

Druckerprobleme können auch dadurch verursacht werden, dass die Druckertreiber-Treibersoftware nicht mit der auf Ihrem Computer ausgeführten Windows-Version kompatibel ist.

Die visuelle Voicemail für das iPhone ist derzeit nicht verfügbar

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStartSchaltfläche und klicken Sie aufGerätemanager.

Öffnen Sie den Geräte-Manager in Windows 10

zwei. ErweiternDruckerEintrag> Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufDrucker Name und wählen SieTreiber aktualisierenMöglichkeit.

Aktualisieren Sie den Druckergerätetreiber

5. Installieren Sie fehlerhafte USB-Treiber neu

Möglicherweise ist der Fehler 'Port in Verwendung, bitte warten' auf Ihrem Computer darauf zurückzuführen, dass der USB-Gerätetreiber veraltet ist.

1. ÖffnenGerätemanager> ErweiternUniverselle serielle BussteuerungenEintrag> Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufUSB-Controllermit einem Ausrufezeichen und klicken Sie aufDeinstallierenim Kontextmenü.

Fehlerhafte USB-Controller auf dem Bildschirm des Geräte-Managers

zwei. Wiederholen Sie die obigen Schritte für andereUSB-Controllermit Ausrufezeichen.

3. Neu startendein Computer.

Nach dem Neustart Ihres Computers sollte Windows automatisch die richtigen Treiber laden, die für die USB-Anschlüsse Ihres Computers erforderlich sind.

verbunden