So beheben Sie 'iTunes Library.itl' Kann nicht gelesen werden Fehler

Wenn Sie aufgrund von 'iTunes Library.itl' nicht auf iTunes zugreifen können, können Sie nicht lesen. Im Folgenden finden Sie die folgenden Schritte, um dieses Problem auf Mac- und Windows-Computern zu beheben.

Fix



Datei 'iTunes Library.itl' kann nicht gelesen werden Fehler

Benutzer haben gemeldet, dass sie aufgrund eines Fehlers mit der Meldung 'Datei iTunes Library.itl kann nicht gelesen werden, da sie von einer neueren Version von iTunes erstellt wurde' nicht von ihrem Computer aus auf die iTunes-Mediathek zugreifen können.



Dieser iTunes-Fehler tritt normalerweise nach der Installation von Updates auf dem Mac und nach dem Upgrade von iTunes auf einem Windows-Computer auf.

Eine einfache Lösung für diesen Fehler besteht darin, die aktuelle Datei 'iTunes Library.itl' auf Ihrem Computer durch die neueste Vorgängerversion aus dem Ordner 'Vorherige iTunes-Mediathek' zu ersetzen.



Wenn Sie den Ordner 'Vorherige iTunes-Mediathek' nicht finden können, kann das Problem weiterhin behoben werden, indem Sie iTunes Library.itl in iTunes Library.old umbenennen.

Dies führt jedoch zum Verlust Ihrer iTunes-Mediathek, die Sie von Grund auf neu erstellen müssen.

1. Fix 'iTunes Library.itl' Kann auf dem Mac nicht als Lesefehler angezeigt werden

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Datei iTunes Library.itl auf Ihrem Mac zu löschen.



1. Klicke auf dasFinderSymbol auf Ihrem MacBook.

Finder-Symbol auf dem Mac
zwei. Klicken Sie anschließend aufGehenRegisterkarte in der oberen Menüleiste und wählen SieGehe zum OrdnerOption im Dropdown-Menü.

Gehen Sie zur Ordneroption auf dem Mac

3. Geben Sie im Fenster Gehe zu Ordner Folgendes ein/ Benutzer / Ihr Benutzername / Musikund klicken Sie aufGehen.

Gehen Sie auf dem Mac zum Musikordner

Vier. Öffnen Sie im MusikordneriTunes Ordner> Rechtsklick aufiTunes Library.itlDatei und benennen Sie die Datei umiTunes Library.old.

iTunes Library File auf dem Mac

5. Jetzt offenVorherige iTunes-BibliothekenOrdner> auswähleniTunes Library.itlDatei mit dem letzten Datum und kopieren Sie die Datei iniTunes Ordner.

Vorheriger iTunes-Bibliotheksordner in Windows

6. Umbenennendie kopierte iTunes-Bibliotheksdatei nachiTunes Library.itl.

7. Starten Sie iTunes auf Ihrem Mac neu.

Dies sollte den iTunes-Fehler auf Ihrem Mac beheben und Ihnen helfen, Ihre iTunes-Mediathek bis zum Datum der kopierten iTunes Library.itl-Datei wiederherzustellen.

2. Fix 'iTunes Library.itl' Kann auf Windows-PC nicht als Lesefehler angezeigt werden

Bei Windows-Computern können wir den Ordner 'Vorherige iTunes-Mediathek' nicht finden. Daher war die einzige verfügbare Option in unserem Fall das Deaktivieren der aktuellen Library.itl-Datei.

1. ÖffnenDateimanagerauf deinem Computer.

Öffnen Sie den Datei-Explorer auf einem Windows-PC

zwei. Navigieren Sie im Bildschirm 'Datei-Explorer' zuC: Benutzer Musik iTunesOrdner und umbenenneniTunes Library.itlDatei aniTunes Library.old.

Benennen Sie die iTunes-Bibliotheksdatei um

3. Neu starteniTunes auf Ihrem Computer.

Jetzt sollten Sie in der Lage sein, iTunes zu öffnen, ohne dass Fehlermeldungen auftreten. Wie oben erwähnt, landen Sie jedoch in einer leeren Musikdatenbank.

So stellen Sie die Musikbibliothek ohne vorherigen iTunes-Ordner wieder her

Wenn Sie den 'Vorherigen iTunes-Ordner' oder keine Dateien in diesem Ordner haben, können Sie den Fehler dennoch beheben, indem Sie die Datei 'iTunes Library.itl' in 'iTunes Library.old' umbenennen.

Sie können iTunes problemlos starten, aber Ihre Bibliothek finden Sie nicht in iTunes.

Wenn Sie einen Mac verwenden, sollte Ihre iTunes-Mediathek eventuell heruntergeladen werden, wenn iCloud-Daten mit Ihrem Mac synchronisiert werden.

Möglicherweise müssen Sie warten, da die Synchronisierung der iCloud-Daten mit dem Mac einige Zeit in Anspruch nimmt. Dies sollte hoffentlich Ihre Bibliothek wiederherstellen.

Windows-Benutzer können möglicherweise ihre iTunes-Mediathek mithilfe von wiederherstellen Dateiverlaufssicherung oder mit a Systemwiederherstellungspunkt .

verbunden