So beheben Sie, dass das iPhone keine Bildnachrichten sendet

Haben Sie Probleme beim Senden von Bildnachrichten an Ihre Familie und Freunde über iMessage und MMS? In diesem Artikel zeigen wir einige Methoden zur Behebung des Problems, dass Ihr iPhone keine Bildnachrichten sendet.

Problem behoben, bei dem das iPhone keine Bildnachrichten sendet



Problem behoben, bei dem das iPhone keine Bildnachrichten sendet

Wenn Sie ein Foto mit iMessage senden und die Schaltfläche 'Senden' oder die Linkfarbe blau ist, liegt das Problem wahrscheinlich an einem der folgenden Gründe:



Netzwerkprobleme: iMessage verwendet eine Internetverbindung zum Senden von Nachrichten. Wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, werden Ihre Nachrichten nicht gesendet.

bester Akku für iPhone 6 Plus

Überprüfen Sie, ob Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, indem Sie Safari öffnen und in Google nach etwas suchen. Wenn Sie dazu nicht in der Lage sind, liegt ein Problem mit Ihrem Internet oder Ihren Netzwerkeinstellungen vor.



Serverprobleme: Überprüfen Sie damit den iMessage-Systemstatus ( Verknüpfung ), weil manchmal die Server von Apple ausfallen und iMessage-Ausfälle verursachen.

Falls der Server ausfällt, können Sie nur einige Zeit warten und den Serverstatus über den obigen Link erneut überprüfen.

Wenn keines der oben aufgeführten Probleme auf Sie zutrifft, können Sie die unten aufgeführten Lösungen ausprobieren.



wie man youtube auf dem iphone wiederholt

Starten Sie Ihr iPhone neu

Diese einfachste Lösung, die Sie immer versuchen müssen, besteht darin, Ihr iPhone neu zu starten. Überprüfen Sie nach dem Neustart Ihres iPhones, ob Sie eine Bildnachricht senden können.

Wenn Ihr Telefon keine Bilder über Ihren Mobilfunkanbieter senden kann, müssen Sie die folgenden Methoden anwenden.

Stellen Sie sicher, dass MMS aktiviert ist

Ihr iPhone kann höchstwahrscheinlich keine Bildnachrichten senden, da MMS in den Einstellungen Ihres Geräts noch nicht aktiviert wurde.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um MMS einzuschalten oder um zu überprüfen, ob MMS aktiviert ist.

  1. Aufmachendie Einstellungen, tippen Sie dann aufMitteilungen
  2. Suchen Sie die Option MMS Messaging und prüfen Sie, ob sie aktiviert ist
  3. Wenn MMS Messaging deaktiviert ist, schalten Sie es mit dem Schieberegler ein

mms-messaging-option

Wenn MMS aktiviert ist, liegt das Problem wahrscheinlich bei Ihrem Netzbetreiber. Sie müssen jetzt Ihren Mobilfunkanbieter anrufen, um zu überprüfen, ob Ihr Handy-Tarif Bildnachrichten enthält.

Sperrtaste am iPhone 11 funktioniert nicht

Überprüfen Sie die Netzwerkstärke

Ein weiterer häufiger Grund, warum Ihr Telefon keine Bildnachrichten senden kann, ist das schwache Mobilfunknetz. Dies kann passieren, wenn Sie sich in einem unterirdischen Ort oder einer U-Bahn befinden.

Netzwerkstärke-iPhone

Versuchen Sie, Ihren aktuellen Standort zu verlassen, und überprüfen Sie in der oberen linken Ecke Ihres Telefons, ob sich die Netzwerkstärke verbessert hat.

Setzen Sie das Netzwerk zurück

Wenn Ihnen keine der oben genannten Lösungen geholfen hat, sollten Sie versuchen, Ihr Netzwerk zurückzusetzen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

1. Aufmachendie Einstellungenund tippen Sie dann aufAllgemeines

zwei. Tippen Sie auf Zurücksetzen

3. Tippen Sie anschließend aufNetzwerkeinstellungen zurücksetzen

wie man Dateien zu icloud hinzufügt

Vier. Bestätigen Sie, dass Sie zurücksetzen möchten, indem Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen tippen

5. Versuchen Sie nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen erneut, Ihre Bildnachricht zu senden

verbunden
  1. So spielen Sie YouTube-Videos im Hintergrund auf iPad und iPhone ab