So beheben Sie einen fehlgeschlagenen Netzwerkfehler in Chrome beim Herunterladen

Wenn Sie aufgrund von Dateien aus dem Internet oder Google Drive keine Dateien herunterladen können Netzwerkfehler fehlgeschlagen Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Beheben des fehlgeschlagenen Netzwerkfehlers in Chrome beim Herunterladen von Dateien.

Fehler



Netzwerkfehler in Chrome beim Herunterladen fehlgeschlagen

Der 'Failed Network Error' im Chrome-Browser wird normalerweise mit der Fehlermeldung 'Failed - Network Error' oder 'Failed - Network Error' angezeigt Download fehlgeschlagen: Netzwerk Fehlermeldung.



Wie oben erwähnt, verhindert diese Fehlermeldung, dass Benutzer Dateien aus dem Internet von herunterladen können Google Drive und andere Quellen.

Es ist bekannt, dass dieser Fehler durch Sicherheitssoftware, Browsererweiterungen / Plugins oder durch bestimmte Apps und Programme verursacht wird, wodurch verhindert wird, dass der Chrome-Browser Dateien auf Ihren Computer herunterlädt.



In bestimmten Fällen kann das Problem auch durch das Vorhandensein von Malware- und Rogue Adware-Programmen auf Ihrem Computer verursacht werden.

1. Löschen Sie die Chrome-Browserdaten

Löschen Sie zunächst die Browserdaten, um den Browser-Cache auf Ihrem Computer zu aktualisieren.

1. ÖffnenChromBrowser> Klicken Sie auf3 PunkteMenüsymbol> Bewegen Sie den Mauszeiger darüberMehr Werkzeugeund klicken Sie aufBrowserdaten löschen…Option im Dropdown-Menü.



Wie erstelle ich eine Erweiterung auf dem iPhone?

Deaktivieren Sie die Option zum Durchsuchen von Daten im Chrome-Browser

zwei. Wählen Sie im nächsten BildschirmAlle Zeitals die Zeitspanne und klicken Sie aufDaten löschenTaste.

Browserverlauf im Chrome Browser löschen

Wie bekomme ich den App Store wieder auf das iPad?

Versuchen Sie nach dem Löschen des Browsing-Datums, auf die Webseite zuzugreifen und zu prüfen, ob Sie die Datei herunterladen können.

2. Deaktivieren Sie das HTTPS-Scannen

Wenn Sie versuchen, Dateien von Google Drive und anderen vertrauenswürdigen Quellen herunterzuladen, sollte das Deaktivieren des HTTPS-Scannens im Antivirenprogramm den Download fortsetzen.

1. Öffne dasAntivirusSoftwareprogramm> Gehe zudie Einstellungen>Erweiterte Einstellungen.

zwei. Deaktivieren Sie in den erweiterten EinstellungenHTTPS-Scannenoder Option zum Scannen verschlüsselter Verbindungen.

Versuchen Sie nun, die Datei herunterzuladen und festzustellen, ob Sie sie noch erhalten Netzwerk fehlgeschlagen Fehler auf Ihrem Computer.

3. Bearbeiten Sie die Hosts-Datei

Wie oben erwähnt, kann das Problem auch dadurch verursacht werden, dass die Hosts-Datei von Malware- und Adware-Programmen geändert wird.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStartSchaltfläche und klicken Sie aufLauf.

zwei. Geben Sie im Fenster 'Befehl ausführen' einC: windows system32 drivers etc.und klicken Sie aufOK.

Öffnen Sie den Speicherort der Hosts-Datei in Windows 10

Installieren Sie Google Chrome unter Windows 10

3. Doppelklicken Sie im nächsten Bildschirm aufGastgeberDatei und wählen Sie, um die Datei mit zu öffnenNotizblock.

Öffnen Sie die Hosts-Datei in Windows 10

Vier. Löschen Sie in der Hosts-Datei alle Zeilen, die enthalten127.0.0.1 clients2.google.comEintrag undsparendie Datei.

Entfernen Sie 127.0.0.1 clients2.google.com aus der Hosts-Datei Windows

Hinweis: Wenn die Hosts-Datei keine zusätzlichen Einträge enthält, schließen Sie das Bearbeitungsfenster, ohne die Datei zu speichern.

Wenn die Hosts-Datei geändert wurde, scannen Sie Ihren Computer mit auf Malware Windows Defender oder die auf Ihrem Computer installierte Antivirensoftware.

4. Setzen Sie den Chrome-Browser zurück

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Chrome-Erweiterungen zu deaktivieren und den Chrome-Browser auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen.

1. ÖffnenChromBrowser> klicken Sie auf3-Punkte-MenüSymbol> auswählendie Einstellungenim Dropdown-Menü.

Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen
zwei. Scrollen Sie im Bildschirm Einstellungen zum Ende der Seite und klicken Sie aufFortgeschrittene.

Erweiterte Option im Chrome Browser
3. Scrollen Sie in den erweiterten Einstellungen nach unten und klicken Sie aufEinstellungen zurücksetzen.

Option

bester klarer Fall für iPhone 5s

Vier. Klicken Sie im Bestätigungs-Popup aufZurücksetzenTaste zur Bestätigung.

Dadurch werden alle Einstellungen und Cookies gelöscht, Browsererweiterungen entfernt und Chrome auf die ursprünglichen Standardeinstellungen zurückgesetzt.

nicht für eine Person stören

5. Entfernen Sie schädliche Programme mit Chrome

Der Chrome-Browser von Google enthält ein Tool, mit dem Sie verdächtige oder unerwünschte Programme auf Ihrem Computer erkennen und entfernen können.

1. ÖffnenChromBrowser> klicken Sie auf3-Punkte-MenüSymbol> auswählendie EinstellungenOption im Dropdown-Menü.

Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen

zwei. Scrollen Sie im Bildschirm Einstellungen zum Ende der Seite und klicken Sie aufFortgeschrittene.

Erweiterte Option im Chrome Browser

3. Scrollen Sie weiter nach unten und klicken Sie aufComputer aufräumenOption unter 'Zurücksetzen und Bereinigen'.

Bereinigen Sie die Computeroption in Chrome

Vier. Klicke aufFindenDamit der Chrome-Browser auf Ihrem Computer nach schädlichen Programmen sucht.

Suchen und Entfernen schädlicher Software mithilfe des Chrome-Browsers

Wenn Chrome verdächtige oder unerwünschte Programme findet, klicken Sie aufEntfernenMöglichkeit.

6. Deinstallieren Sie Chrome und installieren Sie es erneut

Manchmal kann das Benutzerprofil im Chrome-Browser beschädigt werden, was zu einem Netzwerkfehler und anderen Problemen führt.

1. Öffnendie Einstellungenauf Ihrem Computer und klicken Sie aufAppsSymbol.

zwei. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufApps & Funktionenim linken Bereich. Geben Sie im rechten Bereich Folgendes einChromin der Suchleiste> klicken aufGoogle Chrome>DeinstallierenTaste.

Google Chrome Browser deinstallieren

3. Klicken Sie im Bestätigungs-Popup aufDeinstallierenOption zur Bestätigung.

So verhindern Sie, dass Skype automatisch gestartet wird Windows 10 2019

Laden Sie nach der Deinstallation von Chrome die neueste Version von herunter und installieren Sie sie Google Chrome Browser auf Ihrem Computer.

verbunden