So beheben Sie den DPC Watchdog-Verstoßfehler in Windows 10

Begegnung mit DPC_WATCHDOG_VIOLATION Ein Fehler in Windows 10 kann sehr ärgerlich sein, da die meisten Benutzer nicht wissen, was dies wirklich bedeutet und wie dieses Problem behoben werden kann. Lesen Sie unten die Schritte zum Beheben des DPC Watchdog-Verstoßfehlers in Windows 10.

Behebung des DPC WATCHDOG VIOLATION-Fehlers in Windows 10



Was ist ein DPC Watchdog-Verstoßfehler?

Gemäß Microsoft , DPC_WATCHDOG_VIOLATION Der Fehler zeigt an, dass auf Ihrem Computer ein DPC-Watchdog-Fehlertest ausgelöst wurde, entweder aufgrund eines einzelnen DPC (Long-Running Deferred Procedure Call) oder weil das System längere Zeit auf einer Interrupt-Anforderungsstufe (IRQL) von DISPATCH_LEVEL oder höher verbracht hat .



Grundsätzlich versucht diese Erklärung von Microsoft zu sagen, dass Ihr Computer nicht mehr funktioniert, da er keine Antwort von einer seiner Hardwarekomponenten erhalten konnte.

Während die häufigste Hardwarekomponente, die an diesem Problem beteiligt ist, das Festplattenlaufwerk zu sein scheint, kann das Problem ausgelöst werden, weil andere Gerätetreiber inkompatibel werden und andere Probleme auftreten.



Behebung des DPC Watchdog-Verstoßfehlers in Windows 10

Wenn nach einem Windows Update oder nach der Installation eines neuen Softwareprogramms ein Fehler bei der Verletzung des DPC Watchdog auftritt, besteht die logische Lösung darin, das Update zu deinstallieren oder das neue Softwareprogramm zu entfernen.

Diese Lösung funktioniert nur, wenn Sie Zugriff auf Ihren Desktop erhalten. Wenn Sie nicht auf den Desktop zugreifen können, müssen Sie über das Wiederherstellen oder Zurücksetzen Ihres Geräts nachdenken.

Im Allgemeinen kann der DPC Watchdog-Verstoßfehler in Windows 10 mit einer der folgenden Methoden behoben werden.



  1. Deinstallieren Sie die letzten Software-Updates
  2. Fehlerbehebung oder Zurücksetzen des Computers
  3. Führen Sie die Windows-Fehlerbehebung aus
  4. Suchen Sie nach Windows-Updates
  5. Ersetzen Sie den Festplattentreiber

1. Deinstallieren Sie die letzten Software-Updates

Falls nach der Installation der letzten Softwareupdates ein DPC Watchdog-Verstoßfehler auftritt, können Sie das neueste Softwareupdate auf Ihrem Computer deinstallieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Wenn Sie auf Ihren Desktop zugreifen können offenSchalttafel>Programme>Programme und Funktionen>Installierte Updates> Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufAktualisierenund klicken Sie aufDeinstallieren.

wie man die iTunes Musikbibliothek zurücksetzt

Deinstallieren Sie Windows Update

2. Fehlerbehebung oder Zurücksetzen des Computers

Wenn Sie keinen Zugriff auf den Desktop erhalten wird Ihr PC mehrmals neu gestartet und startet schließlich die automatische Reparatur. Falls Windows 10 das Problem nicht beheben kann, gelangen Sie zur Auswahl eines Optionsbildschirms.

Bildschirm für die automatische Reparatur in Windows 10

1. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufFehlerbehebungMöglichkeit.

Problembehandlung Option Windows 10

zwei. Wählen Sie im Bildschirm Fehlerbehebung die Option ausErweiterte Optionen.

Erweiterte Optionen auf dem Bildschirm zur Fehlerbehebung in Windows 10

3. Auf dem Bildschirm Erweiterte Optionen werden verschiedene Optionen zur Fehlerbehebung auf Ihrem Computer angezeigt.

Erweiterte Optionen zur Fehlerbehebung in Windows 10

Falls Sie auf Ihrem Computer einen Systemwiederherstellungspunkt oder ein Systemabbild erstellt haben, können Sie auf klickenSystemwiederherstellungoderSystem Image RecoveryBefolgen Sie die nächsten Anweisungen zum Wiederherstellen oder Wiederherstellen von Windows 10.

Windows 10 Update kann sich nicht anmelden
  • Wiederherstellen des Windows 10-Computers mithilfe der Systemwiederherstellung
  • Wiederherstellen des Windows 10-Computers mithilfe des Systemabbilds

Falls Sie kein System-Image haben oder Systemwiederherstellungspunkt Auf Ihrem Computer können Sie andere Optionen ausprobieren, um Probleme auf Ihrem Computer zu finden und zu beheben, oder zum vorherigen Bildschirm zurückkehren und auf klickenSetzen Sie diesen PC zurückMöglichkeit.

Setzen Sie diese PC-Option in Windows 10 zurück

Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufBehalte meine DateienOption und befolgen Sie die nächsten Anweisungen, um Ihren PC zurückzusetzen.

Zurücksetzen der PC-Optionen in Windows 10

3. Führen Sie die Windows-Fehlerbehebung aus

Falls Sie Zugriff auf den Desktop erhalten können Der einfachste Weg, Probleme in Windows 10 zu finden und zu beheben, ist die Verwendung der integrierten Windows-Fehlerbehebung auf Ihrem Computer.

1. Klicken Sie aufStart Knopf>Einstellungssymbol

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Einstellungen aufUpdates & Sicherheit.

3. Klicken Sie im Bildschirm Update & Sicherheit aufFehlerbehebungim linken Bereich und klicken Sie dann aufBlauer BildschirmOption im rechten Bereich.

Fehlerbehebung bei Bluescreen-Problemen in Windows 10

Vier. Befolgen Sie die Anweisungen zur Fehlerbehebung und Behebung von Problemen, die dazu führen, dass Ihr Computer angehalten oder unerwartet neu gestartet wird.

Auf demselben Bildschirm können Sie nach unten scrollen und auf klickenProgrammkompatibilitäts-Fehlerbehebungum festzustellen, ob eine ältere Version eines Programms oder einer App auf Ihrem Computer das Problem verursacht.

Führen Sie die Programmkompatibilitäts-Fehlerbehebung unter Windows 10 aus

4. Suchen Sie nach Updates

Möglicherweise installiert Ihr Computer keine Windows-Updates und dies verursacht das Problem auf Ihrem Computer.

1. Klicken Sie aufStart Knopf>Einstellungssymbol

zwei. Klicken Sie im Bildschirm Einstellungen aufUpdates & Sicherheit.

nicht genug icloud speicher wenn es gibt

3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufAuf Updates prüfen.

Suchen Sie in Windows 10 nach Updates

5. Aktualisieren Sie den Festplattentreiber

Im Allgemeinen sollte das Windows 10-Update auch die Gerätetreiber auf Ihrem Computer aktualisieren. Manchmal kann dies jedoch nicht passieren und den Fehler bei der Verletzung des DPC-Watchdogs in Windows 10 verursachen.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf WindowsStart Knopfund dann auf klickenGerätemanagerim angezeigten Menü.

Geräte-Manager-Option in Windows 10

zwei. Erweitern Sie im Bildschirm Geräte-Manager den Eintrag fürIDE ATA / ATAPISteuerungen. Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf den Controller mit dem Namen SATA AHCI und klicken Sie aufTreiber aktualisieren.

Aktualisieren Sie die Treibersoftware in Windows 10

3. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufAutomatisch suchenfür aktualisierte Treibersoftware.

Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware in Windows 10 suchen

Vier. Befolgen Sie die nächsten Anweisungen zum Aktualisieren des Treibers für die Festplatte auf Ihrem Computer.

Der beste Ort, um renovierte Apple-Laptops zu kaufen

5. Starten Sie Ihre neuComputerund prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Hinweis: Dieser Fix ist nicht anwendbar, wenn Sie ein SSD-Laufwerk auf Ihrem Computer haben.

verbunden