So beheben Sie den Fehler 'Mobilfunknetz konnte nicht aktiviert werden' auf dem iPhone

Falls Ihr iPhone keine Verbindung zum Netzwerk herstellen kann und der Fehler 'Mobilfunknetz konnte nicht aktiviert werden' angezeigt wird, sollten Sie dieses Problem mithilfe der folgenden Schritte beheben können.

Behebung des Fehlers



Fehler beim Mobilfunknetz auf dem iPhone konnte nicht aktiviert werden

Aus irgendeinem Grund wird der Fehler 'Mobilfunknetz konnte nicht aktiviert werden' häufiger von iPhone-Benutzern gemeldet, die auf Reisen sind.



In einem typischen Fall dieser Art haben Benutzer kein Problem damit, Anrufe zu tätigen oder SMS-Nachrichten auf ihrem iPhone zu senden.

wie man das wifi für chromecast ändert

Nur wenn sie versuchen, Apps zu öffnen oder mithilfe von Mobilfunkdaten eine Verbindung zum Internet herzustellen, wird auf ihrem iPhone die Meldung 'Mobilfunkdatennetzwerk konnte nicht aktiviert werden' angezeigt.



Andere von Benutzern gemeldete Variationen dieser Fehlermeldung sind 'Mobiles Datennetzwerk konnte nicht aktiviert werden' und 'Sie haben keinen Mobilfunkdatendienst abonniert'.

1. Aktivieren Sie Mobilfunkdaten

Der erste Schritt wäre, sicherzustellen, dass Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone aktiviert sind.

1. Öffnendie Einstellungen> tippen Sie aufZellular.



zwei. Schalten Sie im nächsten Bildschirm die Option für einMobilfunkdaten.

Aktivieren Sie Mobilfunkdaten auf dem iPhone

Scrollen Sie auf demselben Bildschirm weiter nach unten und aktivieren Sie Mobilfunkdaten für alle erforderlichen Apps. Um Mobilfunkdaten zu speichern, möchten Sie möglicherweise auch Mobilfunkdaten für Apps deaktivieren, die Sie nicht verwenden.

Aktivieren oder Deaktivieren von Mobilfunkdaten für Apps auf dem iPhone

Versuchen Sie danach, eine Verbindung zum Internet herzustellen, und prüfen Sie, ob auf Ihrem iPhone immer noch der Fehler 'Mobilfunknetzwerk konnte nicht aktiviert werden' angezeigt wird.

2. Löschen Sie die VPN-Profile

Versuchen Sie dieses Update nur, wenn Sie einen VPN-Dienst auf Ihrem iPhone verwenden. Wenn nicht, können Sie überspringen und mit der nächsten Methode fortfahren.

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>Allgemeines>VPN.

VPN-Einstellungsoption auf dem iPhone

zwei. Tippen Sie auf dem VPN-Bildschirm aufProfileund löschen Sie alles, was unter 'Profile' aufgeführt ist.

Nach dieser KraftAUSWarten Sie auf Ihrem iPhone 10 Sekunden undNeu starteniPhone.

3. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Die häufigste Lösung, die für dieses Problem gut geeignet ist, ist das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>Allgemeines>Zurücksetzen.

Option auf dem Bildschirm

zwei. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufNetzwerkeinstellungen zurücksetzenMöglichkeit.

Option

wie man einen Screenshot auf Snap macht, ohne dass sie 2020 wissen

3. Geh zurück zuAllgemeinesBildschirm, scrollen Sie nach unten und tippen Sie aufHerunterfahren.

Fahren Sie das iPhone mit den Einstellungen herunter

Vier. Warten Sie ca. 10 Sekunden undEinIhr iPhone durch Drücken derNetzschalterauf Ihrem iPhone.

Versuchen Sie anschließend, eine Verbindung zum Internet herzustellen, und prüfen Sie, ob Sie auf Ihrem iPhone eine Verbindung zum Mobilfunknetz herstellen können.

4. Füllen Sie die APN-Informationen aus

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>Zellular>Mobilfunkdatenoptionen.

Registerkarte

zwei. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufMobiles Datennetzwerk.

Registerkarte

3. Tippen Sie auf dem Bildschirm Cellular Data Network aufEinstellungen zurücksetzen.

5. Aktualisieren Sie die Carrier-Einstellungen

Möglicherweise hat Ihr Netzbetreiber ein Update veröffentlicht, um Verbindungsprobleme zu beheben, die nach einem iOS-Update auftreten.

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>Allgemeines>Über.

Registerkarte

zwei. Überprüfen Sie auf dem nächsten Bildschirm, ob ein Update vom Netzbetreiber verfügbar ist, und installieren Sie dasAktualisieren(wenn verfügbar).

6. iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn nichts funktioniert, müssen Sie möglicherweise Werkseitig iPhone zurücksetzen .

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten auf Ihrem iPhone gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie a herunterladen Sicherungskopie Ihres iPhones auf dem Computer mit iTunes .

verbunden
  • So reduzieren Sie die Nutzung von Mobilfunkdaten auf dem iPhone