So beheben Sie den schwarzen Desktop-Hintergrund in Windows 10

Es kann ziemlich ärgerlich sein, wenn Ihr Computer plötzlich einen schwarzen Desktop-Hintergrund anstelle der üblichen farbenfrohen Ansicht anzeigt. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Beheben des schwarzen Desktop-Hintergrunds in Windows 10.

Korrigieren Sie den schwarzen Desktop-Hintergrund in Windows 10



Schwarzer Desktop-Hintergrund in Windows 10

Das farbenfrohe Desktop-Hintergrundbild ist eine solche Standardfunktion in Windows-Computern, dass es schwierig ist, sich einen Windows-PC ohne ein Desktop-Hintergrundbild oder ein Hintergrundbild vorzustellen.



Manchmal kann ein Windows-PC jedoch plötzlich einen schwarzen Desktop-Hintergrund anzeigen. Dies geschieht normalerweise beim Versuch Ändern Sie den Desktop-Hintergrund Bild oder versuchen, den Desktop-Hintergrund in den Diashow-Modus zu ändern.

Glücklicherweise ist das Auftreten von Black Desktop Background in Windows 10 ziemlich selten und kann mit einer der folgenden Methoden behoben werden.



1. Aktivieren Sie die Option Windows-Hintergrund anzeigen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass die Option 'Windows-Hintergrund anzeigen' auf Ihrem Computer aktiviert ist.

1. Gehe zudie Einstellungen>Leichtigkeit des Zugangs> klicken Sie aufAndere Optionenim linken Bereich. Stellen Sie im rechten Bereich sicher, dassWindows-Hintergrund anzeigenOption ist aktiviert.

Aktivieren Sie die Option Windows-Hintergrund anzeigen in den Windows 10-Einstellungen



zwei. Neu startenIhren Computer und prüfen Sie, ob der übliche Desktop-Hintergrund zurückgekehrt ist.

2. Wechseln Sie den Desktop-Hintergrundtyp

Manchmal kann das Problem des Black Desktop-Hintergrunds in Windows 10 durch einfaches Wechseln zu einem anderen Hintergrundtyp behoben werden.

1. Gehe zudie Einstellungen>Personalisierung> klicken Sie aufHintergrundim linken Bereich. Ändern Sie im rechten Bereich den Hintergrundtyp von Farbe / Bild inDiashow.

Stellen Sie den Windows 10-Desktop-Hintergrund auf Diashow ein

zwei. Sobald der Diashow-Hintergrund angezeigt wird, können Sie zu Ihrem ursprünglichen Farb- oder Bildhintergrund zurückkehren.

3. Ersetzen Sie den schwarzen Desktop-Hintergrund durch ein Bild

Eine schnelle Möglichkeit, den schwarzen Desktop-Hintergrund in Windows 10 zu entfernen, besteht darin, den schwarzen Desktop-Hintergrund durch alle auf Ihrem Computer verfügbaren Bilder zu ersetzen.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows 10StartSchaltfläche und klicken Sie aufDateimanager.

Datei-Explorer-Option in Windows 10

zwei. Navigieren Sie zuBilderoder einen anderen Ordner oder Speicherort, in dem sich ein Bild befindet, das Sie als Desktop-Hintergrund speichern möchten.

Festlegen des Desktop-Hintergrunds mithilfe des Kontextmenüs in Windows 10

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufBildund klicken Sie aufAls Desktophintergrund festlegenim Kontextmenü.

4. Deaktivieren Sie Schwarz mit hohem Kontrast

1. Gehe zudie Einstellungen>Personalisierung>klicke aufFarbenim linken Bereich. Scrollen Sie im rechten Bereich nach unten und klicken Sie aufEinstellungen für hohen KontrastVerknüpfung.

Option für Einstellungen mit hohem Kontrast in Windows 10

zwei. Ändern Sie im nächsten Bildschirm High Contrast Black inKeiner.

Deaktivieren Sie die Einstellungen für kontrastreiches Schwarz in Windows 10

Unterwassergehäuse für iPhone 5

5. Überprüfen Sie die Einstellungen für den einfachen Zugriff

Das Problem eines schwarzen Desktop-Hintergrunds in Fenster 10 kann auch auf eine versehentliche Änderung der Einstellungen für den einfachen Zugriff zurückzuführen sein.

1. Öffne dasSchalttafelauf deinem Computer.

Öffnen Sie die Systemsteuerung auf dem Windows-PC

zwei. Stellen Sie auf dem Bildschirm der Systemsteuerung sicher, dass Sie sich in befindenKategorieansichtund klicken Sie aufLeichtigkeit des Zugangs.

Einfache Zugriffsoption in der Windows 10-Systemsteuerung

3. Klicken Sie anschließend aufEinfaches Access Center>Machen Sie den Computer besser sichtbar.

Erleichtern Sie dem Computer die Anzeige der Option in der Windows 10-Systemsteuerung

Vier. Scrollen Sie im nächsten Bildschirm nach unten und deaktivieren Sie das KontrollkästchenEntfernen Sie HintergrundbilderMöglichkeit.

Deaktivieren Sie die Option Hintergrundbilder entfernen in Windows 10

5. Klicke aufAnwendenundOKum diese Einstellung zu speichern.

Danach legen Sie ein Hintergrundbild Ihrer Wahl als Hintergrundbild auf Ihrem Computer fest, indem Sie auf gehendie Einstellungen>Personalisierung>Hintergrund.

Festlegen des Desktop-Hintergrunds in Windows

6. Überprüfen Sie die Energieplaneinstellungen

Das Problem des schwarzen Desktop-Hintergrunds in Windows 10 kann auch auf die Energieeinstellungen in der Systemsteuerung zurückzuführen sein.

1. Öffne dasSchalttafelauf deinem Computer.

zwei. Stellen Sie auf dem Bildschirm der Systemsteuerung sicher, dass Sie sich in der Ansicht 'Kategorie' befinden, und klicken Sie dann aufSystem und SicherheitMöglichkeit.

System- und Sicherheitsoption in der Windows 10-Systemsteuerung

3. Klicken Sie im Bildschirm System und Sicherheit aufEnergieoptionen.

Registerkarte

Vier. Klicke aufPlaneinstellungen ändernLink neben dem aktuellen Energieplan auf Ihrem Computer (siehe Abbildung unten).

Ändern Sie die Option Energieplaneinstellungen in der Windows 10-Systemsteuerung

5. Klicke aufÄndern Sie die erweiterten EnergieeinstellungenVerknüpfung.

Ändern Sie die erweiterten Energieeinstellungen in Windows 10

6. Erweitern Sie im nächsten Bildschirm das Element fürDesktop-Hintergrundeinstellungenund stellen Sie sicher, dass Diashow auf eingestellt istVerfügbar(Siehe Bild unten).

Aktivieren Sie die Diashow für den Hintergrund in Windows 10

Wenn die Option Diashow deaktiviert war, aktivieren Sie die Option für Diashow und legen Sie ein Hintergrundbild Ihrer Wahl fest, indem Sie auf gehendie Einstellungen>Personalisierung>Hintergrund.

7. Beschädigte TranscodedWallpaper-Datei

Falls keine der oben genannten Methoden funktioniert, ist die TranscodedWallpaper-Datei auf Ihrem Computer wahrscheinlich beschädigt.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows 10StartSchaltfläche und klicken Sie aufDateimanager.

Datei-Explorer-Option in Windows 10

zwei. Navigieren Sie zuC: Benutzer / Benutzerkonto / AppData / Roaming / Microsoft / Windows / ThemesOrdner und umbenennenTranscodedWallpaperDatei anTranscodedWallpaper.old.

Benennen Sie den TranscodedWallpaper-Ordner in Windows 10 um

Hinweis: Aktivieren Zeige versteckte Dateien Option, falls Sie den AppData-Ordner nicht sehen können

3. Öffnen Sie, während Sie sich noch im Themenordner befindenSettings.iniDatei mit Notepad, löschen Sie den Inhalt dieser Datei (falls vorhanden) und speichern Sie diese Datei.

Öffnen Sie den Ordner Slideshow.ini mit Notepad in Windows 10

Richten Sie nach Abschluss der obigen Schritte einen neuen Desktop-Hintergrund auf Ihrem Computer ein, indem Sie auf gehendie Einstellungen>Personalisierung>Hintergrund.

verbunden
  • So löschen Sie Desktop-Hintergrundbilder in Windows 10
  • So ändern Sie den Hintergrund des Anmeldebildschirms in Windows 10