So beheben Sie, dass ein Android-Telefon keine Verbindung zu WLAN herstellt

Falls Ihr Android-Telefon keine Verbindung zu WLAN herstellt, finden Sie nachfolgend eine Reihe von Methoden zur Fehlerbehebung und Behebung der häufigsten Probleme mit der WLAN-Verbindung auf Android-Telefonen und -Tablets.

bester pdf editor für iphone

Behebung, dass das Android-Telefon keine Verbindung zu WLAN herstellt



Android-Telefon stellt keine Verbindung zu WiFi her

Es kann eine Reihe von Gründen dafür geben, dass das Android-Telefon keine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herstellt. Dieses häufige Problem wurde von einer Reihe von Benutzern in Internetforen gemeldet.



Im Folgenden finden Sie einige Methoden, die andere Benutzer als nützlich erachtet haben, um das Problem zu beheben, dass das Android-Telefon keine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herstellt.

Stellen Sie vor dem Ausprobieren einer der unten aufgeführten Methoden sicher, dass Ihr Modem / Router ordnungsgemäß funktioniert und keine Probleme mit der Internetverbindung in Ihrer Region oder mit Ihrem Internetdienstanbieter vorliegen.



Stellen Sie sicher, dass WiFi auf ON eingestellt ist

Es ist durchaus möglich, dass Sie versehentlich die WLAN-Option auf Ihrem Android-Telefon deaktiviert haben. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus, um einen Blick darauf zu werfen und WLAN auf Ihrem Android-Telefon zu aktivieren (falls es deaktiviert war).

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Android-Telefons aufdie Einstellungen.

zwei. Tippen Sie im Bildschirm Einstellungen aufW-lan.



WiFi Option auf Android Phone

3. Stellen Sie auf dem WiFi-Bildschirm sicher, dassW-lanist eingestellt aufAUFPosition und IhreWiFi-Netzwerkwird als verbunden angezeigt (siehe Abbildung unten).

Aktivieren Sie WiFi auf dem iPhone

WLAN ein- / ausschalten

Es ist bekannt, dass das einfache Ein- und Ausschalten des WiFi-Netzwerks das Problem behebt, dass das Android-Telefon keine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herstellt.

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>W-lan

zwei. Schalten Sie auf dem WiFi-Bildschirm umAUSWiFi und Switch it back toAUFwieder positionieren.

Überprüfen Sie die IP-Adresse

Manchmal wird festgestellt, dass Android-Telefone und -Tablets keine Verbindung zur IP-Adresse des Routers / Modems herstellen können. Sie können überprüfen, ob dies auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet der Fall ist, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>W-lan

zwei. Tippen Sie auf dem WLAN-Bildschirm aufMehr(3-Punkte-Symbol), um ein Dropdown-Menü zu öffnen.

Mehr Option im WiFi-Bildschirm auf Android-Handy

3. Tippen Sie im Dropdown-Menü aufFortgeschritteneMöglichkeit.

Erweiterte Option auf dem Bildschirm mit den WLAN-Einstellungen auf dem Android-Telefon

Vier. Scrollen Sie auf dem Bildschirm 'Erweitert' nach unten und sehen Sie sich das anIP AdresseSektion. Falls keine IP-Adresse aufgeführt ist und es heißtNicht verfügbarEs wird bestätigt, dass Ihr Android-Telefon aus irgendeinem Grund keine IP-Adresse des Routers erhalten kann.

IP-Adresse auf Android Phone nicht verfügbar

Die Lösung für dieses Problem ist wirklich einfach. Nur MachtAUSIhr Modem / Router und schalten Sie es dann einAUFnach 60 Sekunden. Schauen Sie sich danach den Abschnitt IP-Adresse im Bildschirm Erweiterte WLAN-Einstellungen an.

Sie sollten sehen könnenIP-Adressenaufgelistet und Ihr Android-Telefon sollte jetzt problemlos eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herstellen können.

Starten Sie Ihr Android Phone neu

Manchmal hängt das Problem, dass das Android-Telefon keine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herstellt, mit geringfügigen Softwareproblemen auf Ihrem Android-Telefon zusammen. Durch den einfachen Neustart von Android Phone können solche geringfügigen Softwareprobleme auf Ihrem Android Phone behoben werden.

1. Halten Sie die Taste gedrücktLeistungDrücken Sie einige Sekunden lang auf Ihrem Android-Telefon, bis Ihr Android-Telefon ausgeschaltet wird.

zwei. Warten Sie ca. 2 Minuten undNeu startenIhr Android-Handy

3. Überprüfen Sie, ob Ihr Android-Telefon jetzt eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk herstellen kann.

Bluetooth deaktivieren

Manchmal kann die Bluetooth-Option Ihres Android-Telefons die WLAN-Verbindung beeinträchtigen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Bluetooth auf Ihrem Android-Telefon auszuschalten und festzustellen, ob dies zur Behebung des Problems beiträgt, dass das Android-Telefon keine Verbindung zu WLAN herstellt.

So schalten Sie WLAN aus Windows 10

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>Bluetooth

Bluetooth Option auf Android Phone

zwei. Auf dem nächsten Bildschirm wirddeaktivierendie Option für Bluetooth (siehe Bild unten)

Deaktivieren Sie Bluetooth auf Android Phone

Deaktivieren Sie den Smart Network Switch

Samsung Galaxy-Handys und andere Android-Handys sind mit der Smart Network Switch-Funktion ausgestattet. Diese Funktion dient zum automatischen Verbinden Ihres Android-Telefons mit Mobilfunk , wenn Ihr Telefon feststellt, dass es auf ein schwaches WLAN-Netzwerk stößt.

Es ist jedoch bekannt, dass das Aktivieren dieser Option dazu führt, dass die WLAN-Verbindungen unterbrochen werden. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus, um die Option für Smart Network Switch auf Ihrem Android-Telefon zu deaktivieren.

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>W-lan.

zwei. Tippen Sie auf dem WLAN-Bildschirm aufMehr(3-Punkte-Menüsymbol), um ein Dropdown-Menü zu starten

Weitere Optionen auf dem WiFi-Bildschirm auf dem Android-Handy

3. Tippen Sie im angezeigten Menü aufSmart Network SwitchMöglichkeit.

Senden Sie Bilder von der E-Mail an das Telefon

Smart Network Switch Option auf Android Phone

Vier. Stellen Sie im nächsten Bildschirm sicher, dass Smart Network Switch auf eingestellt istAUSPosition.

Deaktivieren Sie die Smart Network Switch-Option auf einem Android-Telefon

Vergessen Sie das WiFi-Netzwerk und schließen Sie sich wieder an

Führen Sie die folgenden Schritte aus, damit Ihr Android-Telefon das WLAN-Netzwerk vergisst und erneut eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Netzwerk herstellt.

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>W-lan

zwei. Tippen und halten Sie auf dem WLAN-Bildschirm aufWiFi-Netzwerkmit dem Sie gerade verbunden sind (siehe Abbildung unten).

WiFi-Netzwerkname auf Android-Handy

3. Tippen Sie im Popup aufNetzwerk vergessenMöglichkeit.

Vergessen Sie die Netzwerkoption auf dem iPhone

Nachdem Sie das WiFi-Netzwerk vergessen haben, schließen Sie sich wieder Ihrem WiFi-Netzwerk an, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

1. Tippen Sie auf IhreWiFi-NetzwerkName.

WiFi-Netzwerkname, mit dem eine Verbindung auf einem Android-Telefon hergestellt werden soll

zwei. Geben Sie im Popup Ihr ​​WLAN-Netzwerk einPasswortund tippen Sie dann aufVerbindenum Ihrem WiFi-Netzwerk beizutreten.

Stellen Sie auf dem Android Phone eine Verbindung zum WiFi-Netzwerk her

Deaktivieren Sie den Energiesparmodus

Wie Sie wissen müssen, wurde der Energiesparmodus Ihres Android-Telefons so konzipiert, dass der Akku Ihres Telefons länger hält, indem die Stromverbrauchsfunktionen Ihres Android-Telefons deaktiviert werden.

Der Energiesparmodus kann jedoch auch dazu führen, dass WLAN auf Ihrem Android-Telefon deaktiviert wird, um Strom zu sparen. Wenn Sie also eine Verbindung zu WLAN herstellen möchten, müssen Sie den Energiesparmodus auf Ihrem Android-Telefon deaktivieren.

Safari funktioniert nicht auf meinem iPhone

1. Wischen SieNiedervom oberen Bildschirmrand Ihres Android-Telefons.

zwei. Suchen Sie im Menü nach unten die Option fürEnergiesparmodusund tippen Sie darauf.

Deaktivieren Sie den Energiesparmodus auf Android-Handys

3. Stelle sicher dasEnergiesparmodusist auf Ihrem Android Phone deaktiviert.

Deaktivieren Sie die Ortungsdienste für das WiFi-Netzwerk

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Ortungsdienste für WLAN auf Ihrem Android-Telefon zu deaktivieren.

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>W-lan

zwei. Tippen Sie auf dem WLAN-Bildschirm aufMehr(Menüsymbol), um ein Dropdown-Menü zu öffnen.

Mehr Option im WiFi-Bildschirm auf Android-Handy

3. Tippen Sie im Dropdown-Menü aufFortgeschritteneMöglichkeit.

Erweiterte Option auf dem Bildschirm mit den WLAN-Einstellungen auf dem Android-Telefon

Vier. Drehen Sie auf dem erweiterten BildschirmAUSdie Option fürScannen immer zulassen(Siehe Bild unten).

Deaktivieren Sie die Standortverfolgung für WLAN auf Android-Handys

Hinweis: Dadurch werden nur Ortungsdienste für WiFi-Netzwerke deaktiviert, Ihre WiFi-Funktionalität wird nicht beeinträchtigt.

Wechseln Sie zu Google DNS

Falls Ihr Android-Telefon weiterhin Probleme mit der Netzwerkverbindung hat, ist möglicherweise der DNS-Server Ihres Internetdienstanbieters ausgelastet oder es treten Probleme auf.

In diesem Fall möchten Sie möglicherweise die DNS-Einstellungen Ihres Android-Telefons auf Google DNS umstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

1. Tippen Sie aufdie Einstellungen>W-lan.

zwei. Tippen und halten Sie auf dem WLAN-Bildschirm auf IhreName des WiFi-Netzwerks.

WiFi-Netzwerkname auf Android-Handy

3. Tippen Sie im Popup aufNetzwerkeinstellungen verwaltenMöglichkeit.

Bildschirmoption

Vier. Tippen Sie im nächsten Popup aufErweiterte Optionen anzeigen.

Erweiterte WLAN-Optionen auf Android Phone anzeigen

5. Wenn Sie die erweiterten Optionen sehen können, scrollen Sie in der Liste der erweiterten Optionen nach unten zu den Einträgen mit der BezeichnungDNS1undDNS2(Siehe Bild unten)

Ändern Sie die DNS-Einstellungen in Google DNS auf Android Phone

wie man bezahlte Bücher kostenlos auf ibooks bekommt

6. Ändern Sie DNS1 in8.8.8.8und DNS2 zu8.8.4.4und tippen Sie auf Speichern (siehe Bild oben).

verbunden
  1. So beheben Sie, dass das iPhone keine Verbindung zu WLAN herstellt
  2. So deaktivieren Sie öffentliche WLAN-Benachrichtigungen auf Android-Handys
  3. Windows 10 stellt keine automatische Verbindung zu WLAN her