So aktivieren Sie den Fotostream auf iPhone und iPad

Hier finden Sie einen Überblick über die Vor- und Nachteile von Photo Stream sowie die Schritte zum Aktivieren von Photo Stream auf dem iPhone oder iPad.

Aktivieren Sie den Fotostream auf iPhone und iPad



Aktivieren Sie den Fotostream auf iPhone und iPad

Mit der Fotostream-Funktion auf dem iPhone können Sie bis zu 1.000 Fotos in Ihren Fotostream auf iCloud hochladen und auf allen mit iCloud verbundenen Geräten anzeigen.



Sobald Photo Stream auf dem iPhone aktiviert ist, werden die Fotos, die Sie auf Ihrem Gerät aufnehmen, automatisch in Ihr iCloud-Konto in My Photo Stream Album hochgeladen.

Das Hochladen von Fotos vom iPhone auf My Photo Stream erfolgt immer dann, wenn Ihr Gerät mit Wi-Fi verbunden ist und die Kamera-App nicht verwendet wird.



Vorteile von Photo Stream

Der Hauptvorteil von Photo Stream besteht darin, dass in Photo Stream gespeicherte Fotos nicht zu Ihren zählen iCloud-Speicherlimit .

Beachten Sie jedoch, dass auf Photo Stream hochgeladene Fotos nur für einen Zeitraum von 30 Tagen zugänglich bleiben. Danach werden sie automatisch gelöscht.

So löschen Sie Apps auf dem iPad, die nicht gelöscht werden können

Auf diese Weise können Sie praktisch bis zu 1.000 neue Fotos in iCloud aufnehmen, speichern und innerhalb von 30 Tagen auf Ihren Computer übertragen.



Wie bekomme ich Desktop Facebook auf mein Handy

Eine weitere Funktion von Photo Stream ist die Standardtendenz, Fotos automatisch auf allen Ihren Geräten zu synchronisieren. Dies bedeutet, dass auf dem iPhone aufgenommene Fotos auf Ihrem iPad, Mac und Windows-Computer angezeigt werden können.

1. Schritte zum Aktivieren von Photo Stream auf iPhone und iPad

Um den Fotostream auf dem iPhone zu aktivieren, müssen Sie lediglich die Option zum Hochladen von Fotos in den Fotostream aktivieren.

1. Öffnendie EinstellungenScrollen Sie auf Ihrem iPhone nach unten und tippen Sie aufFotos.

Option für Fotoeinstellungen auf dem iPhone

zwei. Bewegen Sie auf dem Bildschirm 'Fotos' den Schalter nebenMeine Foto StreckezuAUFPosition.

Aktivieren Sie den Fotostream auf dem iPhone

Jetzt wird jedes Foto, das Sie auf dem iPhone aufnehmen, automatisch in Mein Fotostream hochgeladen und kann auf Ihren anderen Geräten angezeigt werden.

Nachteile von Photo Stream

Standardmäßig lädt Photo Stream eine komprimierte Version von Fotos von allen iCloud-fähigen Geräten auf das iPhone herunter. Dies führt dazu, dass Fotos von anderen Geräten die Foto-App auf Ihrem iPhone überfluten.

Obwohl die heruntergeladenen Fotos für die Speicherung optimiert sind, kann eine Kopie von Fotos von anderen Geräten auf dem iPhone dazu führen Mangel an Speicherplatz auf Ihrem Gerät.

2. Deaktivieren Sie den Fotostream auf dem iPhone oder iPad

Wenn Ihr iPhone über eine geringe Speicherkapazität verfügt, können Sie Photo Stream deaktivieren, um zu verhindern, dass Ihr iPhone mit Fotos von anderen Geräten überflutet wird.

1. Gehe zudie Einstellungen>Fotos> Bewegen Sie den Schalter nebenMeine Foto StreckezuAUSPosition.

Deaktivieren Sie den Fotostream auf dem iPhone

wie man große Videodateien vom iPhone sendet

zwei. Tippen Sie im Popup-Fenster Bestätigung aufLöschenbestätigen.

Durch Deaktivieren von Photo Stream wird verhindert, dass Fotos von anderen Geräten auf Ihrem Gerät angezeigt werden und dass iPhone-Fotos in Photo Stream hochgeladen werden.

verbunden
  • So teilen Sie Fotos auf WhatsApp von iPhone Camera Roll
  • So übertragen Sie Fotos vom iPhone auf den PC