Aktivieren oder Deaktivieren der Zwei-Faktor-Authentifizierung für Apple ID

Ihre Apple ID enthält wichtige Informationen wie Ihre Adresse und Kreditkartennummern, die möglicherweise missbraucht werden können, wenn Ihr Apple ID-Passwort kompromittiert wird. Falls Sie dies stört, können Sie beruhigt sein, indem Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, um Ihrer Apple ID eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen.

Aktivieren oder Deaktivieren der Zwei-Faktor-Authentifizierung für Apple ID



Bevor wir die genauen Schritte zum Aktivieren der Zwei-Faktor-Authentifizierung für Apple ID ausführen, werfen wir einen kurzen Blick auf Was genau ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung und wie unterscheidet sie sich von der Zwei-Schritt-Überprüfung, mit der einige von Ihnen möglicherweise bereits vertraut sind?



Was ist eine Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine neue Sicherheitsfunktion, die Apple 2015 mit der Veröffentlichung von iOS 9 und Mac OS X EI Captain eingeführt hat.

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Apple ID aktivieren, wird Ihr Apple-Konto auch dann geschützt, wenn jemand Ihr Apple ID-Kennwort erraten und versucht, sich bei Ihrem Konto anzumelden.



Da Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, fordert der Anmeldevorgang zusätzlich zum Apple ID-Kennwort den Bestätigungscode an, wodurch es für jedermann schwieriger wird, auf Ihr Apple-Konto zuzugreifen.

All dies wird denjenigen bekannt vorkommen, die bereits an den zweistufigen Überprüfungsprozess gewöhnt sind. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist jedoch eine aktualisierte, verbesserte und sicherere Version des zweistufigen Überprüfungsprozesses, den Sie möglicherweise bereits für Ihre Apple-Konten verwenden.

Unterschied zwischen Zwei-Faktor-Authentifizierung und zweistufiger Überprüfung

Ein wesentlicher Unterschied zwischen der Zwei-Schritt-Überprüfung und der Zwei-Faktor-Authentifizierung ist die Standortfunktion, die Apple in der Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeführt hat.



Bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung wird zunächst eine Karte angezeigt, auf der der Standort des Geräts angegeben ist, von dem aus Ihr Apple-Konto angemeldet ist. Diese Funktion zeigt Ihnen sofort an, ob jemand versucht, sich von einem Ihnen unbekannten Ort aus bei Ihrem Konto anzumelden.

So schalten Sie den Dunkelmodus aus ios 10

Nachdem Sie sich die Standortkarte angesehen haben, können Sie den Bestätigungscode auf Ihrem Telefon erhalten oder die Option Nicht zulassen aktivieren, um den Code zu blockieren, falls der Standort Ihnen unbekannt ist.

Wie Sie zustimmen werden, ist dieses Setup sicherer als die zweistufige Überprüfung, bei der einfach eine Benachrichtigung mit einem vierstelligen Bestätigungscode an Ihr Telefon gesendet wird, wenn Sie oder jemand versucht hat, sich bei Ihrem Apple-Konto anzumelden.

Kein Wiederherstellungsschlüssel bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung

Ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen der Zwei-Faktor-Authentifizierung und der Bestätigung in zwei Schritten ist das Entfernen des Wiederherstellungsschlüssels bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Anstatt den Wiederherstellungsschlüssel zu verwenden, müssen Sie jetzt die Online-Funktion zur Wiederherstellung von Anforderungskonten von Apple verwenden, um wieder auf Ihr Konto zugreifen zu können, falls Sie Ihr Apple ID-Kennwort vergessen.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung funktioniert nur auf Apple-Geräten

Im Gegensatz zur Bestätigung in zwei Schritten können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihrem Windows-Computer, Chromebook Android Phone oder einem anderen Gerät, das nicht von Apple stammt, nicht aktivieren.

Um die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, benötigen Sie ein Apple-Gerät mit iOS 9 oder neuer oder einen Mac mit Mac OS X El Captain oder neuer.

Außerdem müssen Sie die Bestätigung in zwei Schritten deaktivieren, bevor Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Apple ID aktivieren können. Sie können Ihr Apple-Konto nicht gleichzeitig mit einer Bestätigung in zwei Schritten und einer Authentifizierung mit zwei Faktoren gleichzeitig schützen.

Deaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten

Wie oben erwähnt, müssen Sie zuerst Deaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Apple ID (falls aktiviert) zu erhalten.

1. Besuchen Sie auf Ihrem Computer appleid.apple.com und melde dich bei dir anApple-Konto.

zwei. Suchen Sie im nächsten Bildschirm den Abschnitt Sicherheit und klicken Sie aufBearbeitenLink (siehe Bild unten)

Bearbeiten Sie die Sicherheitseinstellungen für Apple ID

3. Klicken Sie anschließend aufDeaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten, befindet sich unter der Überschrift zweistufige Überprüfung.

iPhone 6s Bildschirm wird nicht funktionieren

Deaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten für die Apple ID

Vier. Sie sehen ein Popup, klicken Sie erneut aufDeaktivieren Sie die Bestätigung in zwei Schritten.

5. Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie Sicherheitsfragen beantworten, Ihr Geburtsdatum bestätigen und Ihre E-Mail-Adresse wiederherstellen.

Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf iPhone, iPad oder iPod

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod mit iOS 9 oder höher zu aktivieren.

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iPhone, iPad oder iPod aufDie Einstellungen.

zwei. Tippen Sie im Bildschirm Einstellungen aufiCloud

Registerkarte

3. Tippen Sie anschließend auf IhreName(Siehe Bild unten)

iCloud-Kontoname auf dem iPhone

Vier. Geben Sie im Popup-Bildschirm die einPasswortfür Ihre Apple ID und tippen Sie aufOK

5. Tippen Sie auf dem Apple ID-Bildschirm aufPasswort & Sicherheit

Registerkarte

6. Tippen Sie im Bildschirm Passwort & Sicherheit aufZwei-Faktor-Authentifizierung einrichten…Verknüpfung.

Richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem iPhone ein

7. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufFortsetzenLink (siehe Bild unten)

Fahren Sie mit dem Einrichten der Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem iPhone fort

am besten klar iPhone 6s plus Fall

8. Geben Sie als Nächstes Ihre einTelefonnummerund wählen Sie aus, wie Sie den Bestätigungscode erhalten möchten. Sie können entweder per SMS oder per Telefonanruf wählen

Geben Sie die Telefonnummer für die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem iPhone ein

9. Geben Sie im nächsten Bildschirm dieBestätigungs-Codedass Sie gerade von Apple die Telefonnummer erhalten haben, die Sie in Schritt 8 oben angegeben haben.

Geben Sie den Bestätigungscode für die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem iPhone ein

Aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac

Wie oben erwähnt, können Sie den Zwei-Faktor-Authentifizierungscode auch auf Ihrem Mac aktivieren, auf dem Mac OS X El Captain oder eine neuere Version des Betriebssystems ausgeführt wird.

1. Klicke auf dasApfelSymbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms und klicken Sie dann aufSystemeinstellungen.

Registerkarte

zwei. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufiCloud(Siehe Bild unten)

iCloud-Registerkarte in den Mac-Einstellungen

3. Klicken Sie anschließend aufKontodetailsTaste

iCloud-Kontodetails auf dem Mac

Vier. Klicken Sie im nächsten Bildschirm aufSicherheitRegisterkarte und klicken Sie dann aufRichten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einSchaltfläche (siehe Bild unten)

Richten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac ein

wie man einen Ort aus einem Bild findet

5. Sie sehen ein Popup-Fenster, klicken Sie aufEinrichtenKlicken Sie auf die Schaltfläche, um den Vorgang zum Einrichten der Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihrem Mac zu starten.

Fahren Sie mit dem Einrichten der Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac fort

6. Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie Ihre Identität durch Beantworten überprüfenSicherheitsfragen. Beantworten Sie die Sicherheitsfragen und klicken Sie aufÜberprüfenweitermachen.

Beantworten Sie Apple ID-Sicherheitsfragen auf dem Mac

7. Geben Sie als Nächstes die einTelefonnummerauf dem Sie den Bestätigungscode erhalten möchten. Wählen Sie außerdem aus, wie Sie den Bestätigungscode (SMS oder Telefonanruf) erhalten möchten, und klicken Sie aufFortsetzenTaste.

Geben Sie die Telefonnummer für die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac ein

8. Geben Sie im nächsten Bildschirm dieBestätigungs-Codedass Sie gerade von Apple die Telefonnummer erhalten haben, die Sie in Schritt 7 angegeben haben, und klicken Sie aufFortsetzen.

Geben Sie den Bestätigungscode für die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf dem Mac ein

Sie haben jetzt erfolgreich die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihr Apple-Konto auf Ihrem Mac eingerichtet.

Von nun an erhalten Sie bei jeder Anmeldung bei Ihrem Apple-Konto von einem unbekannten Computer aus einen Bestätigungscode auf Ihrem Mac sowie eine Karte mit dem Ort, von dem aus auf Ihr Apple-Konto zugegriffen wird.

Deaktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf iPhone und Mac

Falls Ihnen die Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht gefällt, können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung ganz einfach mit Ihrem iPhone oder Mac deaktivieren.

1. Besuchen Sie auf Ihrem iPhone oder Mac appleid.apple.com .

MacBook Pro Bluescreen des Todes beheben

zwei. Suchen Sie im nächsten Bildschirm den Abschnitt Sicherheit und klicken Sie aufBearbeitenLink (siehe Bild unten)

Bearbeiten Sie die Sicherheitseinstellungen für Apple ID

3. Suchen Sie als Nächstes den Abschnitt Zwei-Faktor-Authentifizierung und klicken Sie aufDeaktivieren Sie die Zwei-Faktor-AuthentifizierungVerknüpfung.

Deaktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Vier. Klicken Sie im nächsten Bildschirm erneut aufDeaktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, um zu bestätigen, dass Sie die Funktion deaktivieren möchten.

5. Auf dem nächsten Bildschirm müssen Sie Sicherheitsfragen beantworten und auf klickenFortsetzen.

Beantworten Sie Sicherheitsfragen für Apple ID

6. Als nächstes müssen Sie Ihre bestätigenGeburtsdatumund geben Sie IhreWiederherstellungs-E-Mail(falls Sie eine haben) und tippen Sie aufFortsetzenum den Vorgang zum Deaktivieren der Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Apple ID abzuschließen.

Bestätigen Sie das Geburtsdatum in der Apple ID

verbunden
  1. So ändern Sie die mit Ihrer Apple ID verknüpfte E-Mail-Adresse