So senden Sie große Dateien auf dem iPhone mithilfe von Mail Drop per E-Mail

Wie Sie wissen müssen, lehnen die meisten E-Mail-Clients E-Mails mit großen Anhängen von über 20 MB ab. Mit der Mail Drop-Funktion von Apple können Sie diese Beschränkung der E-Mail-Größe umgehen, indem Sie große Dateien per E-Mail von Ihrem iPhone an E-Mail-Empfänger senden.

E-Mail große Dateien auf dem iPhone mit Mail Drop



Mail Drop

Mail Drop wurde erstmals auf Macs eingeführt und lädt im Grunde das hoch E-Mail Anhänge zu iCloud und bietet einen Link zu diesen Anhängen im Text der E-Mail-Nachricht.



Mail Drop funktioniert jetzt auf jedem iOS-Gerät (iPhone, iPad oder iPod) mit iOS Version 9.2 oder höher. Die Empfänger der E-Mail können die E-Mail-Anhänge unabhängig vom Gerät oder Betriebssystem (OS X, iOS, Android oder Windows) herunterladen.

Mit Mail Drop können Sie große Dateien mit einer Größe von bis zu 5 GB an E-Mail-Nachrichten auf dem iPhone anhängen. Diese E-Mail-Anhänge werden für einen vorübergehenden Zeitraum von 30 Tagen in iCloud hochgeladen, sodass die Empfänger genügend Zeit haben, die Anhänge über Links in Ihrer E-Mail herunterzuladen.



E-Mail große Dateien auf dem iPhone mit Mail Drop

Für die Verwendung von Mail Drop ist von Ihrer Seite nichts Besonderes erforderlich. Die Mail-App des iPhones bietet Mail Drop automatisch als Option an, wenn Sie versuchen, große E-Mail-Anhänge (über 20 MB) zu senden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine neue E-Mail zu erstellen und die Option 'Mail Drop' auszulösen, wenn die Größe der angehängten Dateien 20 MB überschreitet.

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm aufMailApp.



zwei. Starten Sie eine neue E-Mail-Nachricht, indem Sie auf tippenMail-Symbol verfassen.

Neues E-Mail-Symbol auf dem iPhone erstellen

3. Wann immer Sie bereit sind, eine Datei anzuhängen,Tippen und HaltenoderDoppeltippenirgendwo im Textkörper der E-Mail-Nachricht.

Diese Aktion bewirkt, dass ein Bearbeitungsmenü mit folgenden Optionen auf dem Bildschirm angezeigt wird: Auswählen, Alle auswählen, Einfügen und Pfeilschaltfläche. Tippen Sie aufPfeiltastebis du siehst “Foto oder Video einfügen”(Siehe Bild unten).

Fügen Sie die Foto-Video-Option in die Mail-App ein

Vier. Tippen Sie aufFoto oder Video einfügen(Siehe Bild oben).

5. Nächster,Wählen Sie Fotos oder Videosdie Sie als Anhang an Ihre E-Mail-Nachricht senden möchten.

6. Die Mail Drop-Funktion wird ausgelöst, wenn die resultierende Größe der an Ihre E-Mail angehängten Dateien 20 MB überschreitet (siehe Abbildung unten).

Verwenden Sie die Mail Drop Option

7. Tippen Sie aufVerwenden Sie Mail Drop(Siehe Bild oben).

8. Die ausgewählten Dateien werden komprimiert und an Ihre E-Mail-Nachricht angehängt (siehe Abbildung unten).

Senden Sie große E-Mail-Anhänge mit Mail Drop

9. Tippen Sie aufSendenSchaltfläche zum Senden der E-Mail mit großem iCloud-Anhang an die Empfänger.

Mail Drop Empfänger

Die E-Mail-Empfänger erhalten Ihre Nachricht mit Download-Links zu Anhängen. Sie können auf diese Links klicken oder darauf tippen, um einzelne Anhänge herunterzuladen, oder die Option Alle Anhänge herunterladen auswählen, um alle Mail Drop-Anhänge gleichzeitig von iCloud herunterzuladen.

E-Mail empfangen mit Mail Drop Links zu großen Anhängen

Die Empfänger können eine Vorschau der Bildanhänge in der E-Mail-Nachricht sehen. Andere Arten von Anhängen werden als Links angezeigt.

Wie oben erwähnt, sind Mail Drop-Anhänge für die nächsten 30 Tage in iCloud verfügbar und können nicht manuell gelöscht werden.

Mail Drop ist eine Win / Win-Situation für Absender und Empfänger. Wie oben erwähnt, können die Empfänger die Anhänge auf alle Geräte herunterladen, auf denen ein beliebiges Betriebssystem ausgeführt wird. Es ist nicht erforderlich, dass die Empfänger ein iOS-Gerät verwenden oder über ein iCloud-Konto verfügen.

Begrenzen Sie den Mail-Drop über Mobilfunkdaten

Abgesehen davon, dass das Anhängen großer Dateien an E-Mails langsam ist, kann dies dazu führen, dass viele Mobilfunkdaten verbraucht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr iPhone so eingestellt ist, dass die Mail Drop-Funktion nur über ein WiFi-Netzwerk verwendet wird.

1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm aufdie Einstellungen

zwei. Tippen Sie aufiCloud

3. Tippen Sie anschließend aufiCloud Drive

Deaktivieren Sie Mobilfunkdaten für iCloud Drive

Vier. Tippen Sie aufVerwenden Sie MobilfunkdatenOption und stellen Sie sicher, dass es auf OFF gestellt ist (siehe Abbildung oben).

verbunden
  1. So senden Sie E-Mails von iPhone und iPad
  2. Hochladen von Dateien auf iCloud Drive