So deaktivieren Sie die automatische Anmeldung bei Google Chrome

Die automatische Anmeldefunktion in Google Chrome meldet Sie automatisch beim Browser an, wenn Sie sich bei Google Mail, YouTube oder Google Drive anmelden. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Deaktivieren der automatischen Anmeldung bei Google Chrome.

Deaktivieren Sie die automatische Anmeldung bei Google Chrome



Deaktivieren Sie die automatische Anmeldung bei Google Chrome

Bisher war es möglich, im Chrome-Browser entweder angemeldet oder abgemeldet zu bleiben, während Sie bei Google-Diensten wie Google Mail, YouTube oder Google Drive angemeldet waren.



Ab Version 69 von Chrome stellten Benutzer fest, dass sie automatisch vom Chrome-Browser abgemeldet wurden, sobald sie sich mit einem anderen bei Google Mail oder YouTube angemeldet hatten Google Mail-Konto .

Mit Version 71 meldeten Benutzer, dass sie sich automatisch beim Chrome-Browser angemeldet haben, wenn sie sich bei Google Mail, Google Drive oder Google Mail angemeldet haben Youtube .



Der einfachste Weg, um aus diesem verwirrenden Setup herauszukommen, besteht darin, die Funktion für die automatische Anmeldung in Chrome zu deaktivieren. Dadurch wird verhindert, dass Google Chrome Sie automatisch beim Browser anmeldet oder sich vom Browser abmeldet.

1. Aktualisieren Sie den Google Chrome Browser

Die Option zum Deaktivieren der automatischen Anmeldefunktion ist nur in Version 70 des Google Chrome-Browsers verfügbar. Führen Sie daher zunächst die folgenden Schritte aus, um auf die neueste Version des Chrome-Browsers zu aktualisieren.

1. ÖffnenChromBrowser> klicken Sie auf3-Punkte-Symbol>Hilfe>Über Google Chrome.



Über Google Chrome

zwei. Auf dem nächsten Bildschirm finden Sie den Chrome-Browser, der das Update automatisch installiert (falls verfügbar).

Installieren Sie Google Chrome Update

3. Klicke aufRelaunchum die Installation von Chrome Update auf Ihrem Computer abzuschließen.

2. Deaktivieren Sie die automatische Anmeldefunktion von Chrome

Führen Sie nach der Installation des Updates die folgenden Schritte aus, um die automatische Anmeldefunktion von Chrome auf Ihrem Computer zu deaktivieren.

1. ÖffnenChromBrowser> klicken Sie auf3-Punkte-Symbolund auswählendie Einstellungenim Dropdown-Menü.

Öffnen Sie die Chrome-Einstellungen

zwei. Klicken Sie im Bildschirm 'Chrome-Einstellungen' aufSynchronisierung und Google ServicesMöglichkeit.

Synchronisierungs- und Google Services-Einstellungsoption in Chrome

3. Deaktivieren Sie auf dem nächsten BildschirmChrome-Anmeldung zulassenMöglichkeit.

Deaktivieren Sie die automatische Anmeldung bei Chrome Browser

Vier. Neu startenChrome-Browserum diese Änderung in den Chrome-Browsereinstellungen auf Ihrem Computer zu speichern.

Wenn der Chrome-Browser neu gestartet wird, sind Sie vom Chrome-Browser abgemeldet.

Nach dem Deaktivieren der automatischen Anmeldung für Chrome können Sie sich bei Google Mail, YouTube, Text & Tabellen und anderen Google-Konten anmelden, ohne bei Chrome Browser angemeldet zu sein.

verbunden
  • So löschen Sie den Cache im Google Chrome Browser
  • So löschen Sie Ihren Browserverlauf in Google Chrome