So deaktivieren Sie Geotagging auf Android Phone

Die Geotagging-Funktion, wie sie auf den meisten Android-Handys verfügbar ist, fügt Informationen darüber hinzu, wann und wo Fotos aufgenommen wurden. Um dies zu verhindern, können Sie das Geotagging auf Android Phone deaktivieren.

Deaktivieren Sie Geotagging auf Android Phone



Schalten Sie das Geotagging auf dem Android Phone aus oder deaktivieren Sie es

Heutzutage ist es üblich, dass Menschen Fotos mit Smartphones aufnehmen und diese sofort mit anderen teilen.



Die meisten Benutzer bemerken jedoch nicht, dass sie auch ihren genauen aktuellen Standort preisgeben, wenn sie Fotos freigeben.

wie man Grad auf Mac tippt

Standardmäßig fügt die Kamera-App auf dem Android-Telefon allen Fotos und Videos, die Sie mit der Kamera auf Ihrem Telefon aufnehmen, Geotags hinzu.



Diese Geotags zeigen den genauen Ort an, an dem ein bestimmtes Foto aufgenommen wurde, sodass jeder problemlos auf Ihre aktuellen Standortinformationen zugreifen kann.

Die gute Nachricht ist, dass die Kamera-App verhindern kann, dass Standortinformationen in Fotos aufgenommen werden, indem das Geotagging auf dem Android Phone deaktiviert oder deaktiviert wird.

1. Deaktivieren Sie das Geotagging auf einem Android-Telefon mithilfe der Kamera-App

Auf Standard-Android-Handys ist es wirklich einfach, das Geotagging für Fotos mit der Kamera-App zu deaktivieren.



1. Öffne dasKameraApp auf Ihrem Android Phone oder Tablet.

zwei. Tippen Sie aufZahnrad-Symbolbefindet sich in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms

Kamera-App-Einstellungssymbol auf Android Phone
3. Scrollen Sie im nächsten Bildschirm nach unten und bewegen Sie den Schalter nebenSicherer OrtzuAUSPosition.

Deaktivieren Sie die Standortinformationen in der Android Camera App

Überprüfung des iPhone App Store erforderlich

Hinweis: Auf einigen Geräten kann diese Option als Geo-Tag oder Standort-Tag bezeichnet werden.

2. Deaktivieren Sie das Geotagging auf dem Android-Telefon mithilfe der Einstellungen

Eine andere Möglichkeit, das Geotagging auf Android Phone zu deaktivieren, ist die Verwendung der Einstellungen-App

1. Öffnendie Einstellungen> scrollen Sie nach unten und tippen Sie aufApps.

App-Registerkarte auf dem Android-Einstellungsbildschirm

3. Scrollen Sie auf dem Apps-Bildschirm nach unten und tippen Sie aufKamera.

Kamera-App auf dem Android-Einstellungsbildschirm

Vier. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufBerechtigungen.

Registerkarte

5. Bewegen Sie im Bildschirm 'App-Berechtigungen' den Schalter nebenOrtzuAUSPosition.

Deaktivieren Sie die Standortdaten für die Android-Kamera-App

Danach kann die Camara-App auf Ihrem iPhone nicht mehr auf Ihre Standortinformationen zugreifen.

3. Entfernen Sie Geo-Tags aus vorhandenen Fotos

Wenn Sie bereits eine Reihe von Fotos mit Geotag-Daten auf Ihrem Android-Telefon haben, können Sie auch Geotags aus diesen Fotos entfernen.

Um Geotag-Daten zu entfernen, können Sie Apps wie verwendenGeoBye-Byeauf Ihrem Android-Telefon oder übertragen Sie Fotos auf den Computer und verwenden Sie ein PC-Dienstprogramm namensExifCleaner.

Die GeoBye-Bye-App ist zwar einfach zu verwenden, kann jedoch nur Geotags von jeweils einem Foto und nicht von allen Fotos oder mehreren Fotos gleichzeitig entfernen.

Im Vergleich dazu unterstützt der ExifCleaner den Stapelmodus und kann Geotags sowohl von einzelnen als auch von mehreren Fotos entfernen.

Sehen Sie, wer mein Facebook sieht

4. Deaktivieren Sie die Standortverfolgung vollständig

Wenn Sie einen Grund haben, können Sie die Standortverfolgung für alle Apps und Dienste auf Ihrem Android-Telefon vollständig deaktivieren.

versehentlich getroffen traue diesem Computer iPhone nicht

1. Öffnendie Einstellungen> scrollen Sie nach unten und tippen Sie aufOrt.

Registerkarte

zwei. Bewegen Sie im nächsten Bildschirm den Schalter für Standort aufAUSPosition.

Deaktivieren Sie die Standortverfolgung auf dem Android-Telefon vollständig

3. Sie sehen ein Warn-Popup, tippen Sie aufOKbestätigen.

Dadurch wird die Standortverfolgung für alle Apps und Dienste auf Ihrem Android-Telefon deaktiviert.

Hinweis: Dies kann verhindern, dass Google Maps und andere Apps, die Ihre Standortdaten verwenden, auf Ihrem Gerät ordnungsgemäß funktionieren.

verbunden