So überprüfen Sie die Prozessorgeschwindigkeit und die Kerne in Windows 10

Mit Windows 10 können Sie ganz einfach Informationen zur Hardware auf Ihrem Computer überprüfen. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Überprüfen der Prozessorgeschwindigkeit und der Kerne in Windows 10.

Überprüfen Sie die Prozessorgeschwindigkeit und die Kerne in Windows 10



Überprüfen Sie die Prozessorgeschwindigkeit und die Kerne

Jeder Laptop und Desktop-Computer enthält einen Prozessor, der auch als CPU oder „Central Processing Unit“ bezeichnet wird.



Die CPU verarbeitet alle wichtigen Systemanweisungen auf Ihrem Computer, z. B. die Verarbeitung von Tastatur- und Mauseingaben und die Ausführung der Anwendungen auf Ihrem Computer.

Auf den meisten Computern wird der Prozessor entweder von Intel oder AMD hergestellt, während einige Computer auch mobile Prozessoren verwenden, die von ARM oder Apple entwickelt wurden.



Die Prozessoren auf modernen Desktop- und Laptop-Computern sind mit mehreren Prozessorkernen ausgestattet, die als Team mehrere Anweisungen verarbeiten.

Wenn Sie die Prozessorinformationen auf einem Computer überprüfen, wird der Prozessor möglicherweise als Dual-Core-Prozessor (zwei Kerne) oder Quad-Core-Prozessor (vier Kerne) beschrieben.

Neben der Anzahl der Kerne können Sie auch Informationen zu Marke, Modell, Geschwindigkeit und integrierter Grafikverarbeitungseinheit (falls vorhanden) auf dem Prozessor anzeigen.



bestes wasserdichtes Batteriefach für iPhone 6

1. Überprüfen Sie die Prozessorgeschwindigkeit und die Kerne mithilfe des Task-Managers

Der Task-Manager in Windows 10 bietet detaillierte Informationen zum auf Ihrem Computer installierten Prozessor, einschließlich der Prozessorgeschwindigkeit und der Anzahl der Kerne auf dem Prozessor.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStartSchaltfläche und klicken Sie aufTaskmanager.

Öffnen Sie den Task-Manager auf dem Windows-PC

zwei. Klicken Sie im Task-Manager-Bildschirm aufPerformanceRegisterkarte> Klicken Sie aufZentralprozessorim linken Bereich. Im rechten Bereich sehen Sie die Prozessorgeschwindigkeit und die Anzahl der Kerne.

Informationen zu Prozessorgeschwindigkeit und Kernen auf dem Task Mansger-Bildschirm

Wie Sie in der Abbildung oben sehen können, ist auf diesem Computer ein Dual Core Intel Core i5-7200-Prozessor (7. Generation) installiert.

2. Überprüfen Sie die Prozessorgeschwindigkeit und die Kerne mithilfe der Einstellungen

Eine einfache Möglichkeit, Informationen zum auf Ihrem Computer installierten Prozessor zu finden, besteht darin, die Registerkarte System im Windows 10-Einstellungsbildschirm aufzurufen.

1. Öffnendie Einstellungenund klicken Sie auf dieSystemTab.

Registerkarte

zwei. Scrollen Sie im nächsten Bildschirm nach unten und klicken Sie aufÜberim linken Bereich. Im rechten Bereich sehen Sie die Prozessormarke, das Modell und die Geschwindigkeit.

RAM-Informationen auf dem Windows-Einstellungsbildschirm

Sobald Sie die Marke und das Modell des Prozessors kennen, können Sie Informationen über die Anzahl der Kerne und andere Details erhalten, indem Sie „Intel Core i5-7200”In Google.

3. Überprüfen Sie die Prozessorgeschwindigkeit und die Kerne mit dem System Information Tool

Eine andere Möglichkeit, die Prozessorgeschwindigkeit und die Anzahl der Kerne zu überprüfen, besteht darin, das integrierte Tool 'Microsoft System Information' zu verwenden, das auf Ihrem Computer verfügbar ist.

iPhone 6s kein Ton bei Anrufen

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStartSchaltfläche und klicken Sie aufLauf.

Öffnen Sie den Befehl Ausführen auf dem Windows-PC

zwei. Geben Sie im Fenster Befehl ausführen Folgendes einmsinfo32.exeund klicken Sie aufOK.

Führen Sie msinfo32 aus

3. Scrollen Sie im Bildschirm 'Systeminformationen' im rechten Bereich nach unten, bis Sie Informationen zu 'Prozessorauf deinem Computer.

Prozessorgeschwindigkeit und Kerne auf dem Windows-Systeminformationsbildschirm

verbunden