So rufen Sie jemanden an, der Ihre Nummer auf dem iPhone blockiert hat

In unserem früheren Artikel hatten wir behandelt So finden Sie heraus, ob jemand Ihre Nummer auf dem iPhone blockiert hat . Lassen Sie uns diesmal einen Blick darauf werfen, wie Sie jemanden anrufen können, der Ihre Nummer auf dem iPhone gesperrt hat.

Rufen Sie jemanden an, der Ihre Nummer auf dem iPhone blockiert hat



Rufen Sie jemanden an, der Ihre Nummer auf dem iPhone blockiert hat

Während Anrufsperrfunktion auf dem iPhone ist sehr nützlich für den Umgang mit Spam- und Belästigungsanrufen und kann auch in einer Vielzahl anderer Situationen im täglichen Leben verwendet werden.



Zum Beispiel können zwei Personen einen ernsthaften Streit in ihrer Beziehung haben, was dazu führt, dass eine von ihnen die Telefonnummer der anderen blockiert.

Es ist auch möglich, dass die Anrufsperrfunktion auf dem iPhone ungerecht verwendet wird. Zum Beispiel könnte jemand, der Ihnen Geld oder einen Gefallen schuldet, Ihre Telefonnummer blockieren, um Ihre Anrufe zu vermeiden.



Daher soll dieser Artikel Menschen in verdienten, echten und dringenden Situationen helfen, die iOS-Anrufsperrfunktion zu umgehen und die andere Partei zu kontaktieren.

Achtung: Bevor Sie jemanden anrufen, der Ihre Nummer gesperrt hat

Bevor Sie mit den Schritten zum Anrufen einer Person fortfahren, die Ihre Nummer blockiert hat, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie Probleme haben können, wenn Sie jemanden anrufen, der Ihre Telefonnummer blockiert hat.

Die Schritte zum Anrufen einer Person, die Ihre Nummer auf dem iPhone gesperrt hat, dürfen nur im Notfall und in echten Situationen angewendet werden, in denen es erforderlich geworden ist, eine Person anzurufen, obwohl sie Ihre Nummer gesperrt hat.



Bitte respektieren Sie die Privatsphäre anderer und verwenden Sie diese Schritte nicht, um Personen mit unerwünschten Anrufen zu belästigen, zu belästigen oder zu spammen.

Schritte, um jemanden anzurufen, der Ihre Nummer auf dem iPhone blockiert hat

Sie werden überrascht sein, dass die Anrufsperrfunktion auf dem iPhone leicht umgangen werden kann.

Um die Anrufsperrfunktion auf dem iPhone zu nutzen, müssen Sie lediglich Ihre Anrufer-ID auf dem iPhone ausblenden und die Person anrufen, die Ihre Telefonnummer blockiert hat.

Da Ihre Anrufer-ID ausgeblendet ist, kann das iPhone Ihres Kontakts die eingehende Telefonnummer nicht erkennen und mit der gesperrten Nummer abgleichen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um jemanden anzurufen, der Ihre Nummer auf dem iPhone blockiert hat.

1. Öffnendie Einstellungenauf Ihrem iPhone und tippen Sie aufTelefon.

Telefonoption in den iPhone-Einstellungen

zwei. Tippen Sie auf dem Telefonbildschirm aufZeige meine Anrufer-IDRegisterkarte unter 'Anrufe'.

Zeige meine Anrufer-ID auf dem iPhone

3. Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf UmschaltenAUSdie Option fürZeige meine Anrufer-ID(Siehe Bild unten)

Deaktivieren Sie die Anrufer-ID auf dem iPhone

Rufen Sie nach dem Deaktivieren der Anrufer-ID auf Ihrem iPhone einfach die Person an, die Ihre Telefonnummer blockiert hat.

Wie bereits erwähnt, kann das iPhone Ihres Kontakts Ihre Telefonnummer diesmal nicht filtern und blockieren (da Ihre Anrufer-ID ausgeblendet ist).

Ihr Anruf umgeht leicht den Anrufblock und das iPhone Ihres Kontakts klingelt.

Nach diesem Zeitpunkt hängt alles davon ab, wie Ihr Kontakt auf Anrufe von unbekannten Nummern reagiert.

1. Es ist möglich, dass Ihr Kontakt den Anruf aus Neugier beantwortet und Ihnen die Möglichkeit bietet, die Situation zu erklären und Ihre Nachricht zu übermitteln.

Anruf von unbekanntem Anrufer auf dem iPhone

zwei. Es ist auch möglich, dass Ihr Kontakt den Anruf ignoriert, gerade weil er scheinbar von einem unbekannten Anrufer stammt.

Falls Ihr Kontakt die Anrufe von unbekannten Nummern nicht beantwortet, rufen Sie diesen Kontakt mit einem anderen Telefon an. Auf diese Weise sieht Ihr Kontakt eine Telefonnummer und kann den Anruf annehmen.

verbunden
  • So rufen Sie jemanden an, der den Modus 'Nicht stören' auf dem iPhone verwendet
  • So erhalten Sie WhatsApp-Lesebestätigungen, auch wenn jemand sie deaktiviert hat