So blockieren Sie jemanden auf iMessage iPhone oder iPad

Mithilfe der Blockierungsfunktion in der Nachrichten-App auf dem iPhone können Sie leicht verhindern, dass Personen Ihnen unerwünschte Nachrichten senden. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Blockieren von Personen in iMessage auf dem iPhone oder iPad.

Blockieren Sie jemanden auf iMessage iPhone oder iPad



Blockieren Sie jemanden auf iMessage auf dem iPhone

Bevor Sie mit den Schritten zum Blockieren von Personen in iMessage fortfahren, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Blockierungsfunktion auf dem iPhone global funktioniert.



Dies bedeutet, dass die blockierte Person Sie nicht mehr über iMessage, SMS, Telefonanrufe oder FaceTime-Anrufe kontaktieren kann, sobald Sie jemanden in iMessage blockieren.

Blockierte Kontakte werden weiterhin in Ihrer Kontaktliste angezeigt. Auf diese Weise können Sie einen Kontakt entsperren, falls Sie sich dazu entschließen.



Die Schritte zum Blockieren von Personen in iMessages variieren je nachdem, ob die Person, die Sie blockieren möchten, in Ihrer Kontaktliste oder in einem unbekannten Absender oder Spammer aufgeführt ist.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Blockieren bekannter und unbekannter Absender in iMessage.

1. Schritte zum Blockieren von Personen in iMessage auf dem iPhone

Diese Methode zum Blockieren von Personen in iMessage funktioniert sowohl für bekannte als auch für unbekannte Absender auf dem iPhone.



1. Öffne dasNachrichten Appauf Ihrem iPhone.

zwei. Tippen Sie aufKonversationder Person, die Sie in iMessage blockieren möchten.

Nachrichtenbildschirm auf dem iPhone

3. Tippen Sie im nächsten Bildschirm aufNameder Person und tippen Sie auf diedie InfoSymbol im erweiterten Menü.

Kontakt Info Tab auf dem iPhone

Vier. Tippen Sie im Bildschirm Details aufNamevon Person wieder.

Bildschirm mit den Kontaktdaten auf dem iPhone

5. Scrollen Sie im nächsten Bildschirm nach unten und tippen Sie aufBlockieren Sie diesen AnruferMöglichkeit.

Anruferoption auf dem iPhone blockieren

6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie aufKontakt blockenbestätigen

Blockieren Sie das Kontakt-Popup auf dem iPhone

Der ausgewählte Kontakt wird sofort zur Sperrliste auf Ihrem iPhone hinzugefügt und kann Ihnen auf dem iPhone keine Textnachrichten, Anrufe oder FaceTime senden.

2. Stummschalten von Gesprächen in der Nachrichten-App auf dem iPhone

Falls Sie nicht möchten, dass jemand in iMessage blockiert wird, können Sie Gespräche von diesem bestimmten Kontakt in iMessage stummschalten.

1. Öffne dasMitteilungenApp auf Ihrem iPhone oder iPad

zwei. Wischen Sie auf der Seite nach linksKonversationdass Sie stumm schalten und auf tippen möchtenWarnungen ausblendenMöglichkeit.

Option

Jetzt werden alle Gespräche von diesem bestimmten Kontakt stummgeschaltet.

Sie können jederzeit zum Gespräch zurückkehren, nach links wischen und auf tippenWarnungen anzeigenOption zum Aufheben der Stummschaltung dieser bestimmten Konversation.

3. Entsperren Sie jemanden in iMessage

Wenn Sie Ihre Entscheidung ändern oder versehentlich jemanden in iMessage blockieren, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um jemanden in iMessage zu entsperren.

1. Öffnendie Einstellungen> scrollen Sie nach unten und tippen Sie aufMitteilungen.

Option für Nachrichteneinstellungen auf dem iPhone

zwei. Scrollen Sie im Bildschirm Nachrichten nach unten und tippen Sie aufBlockierte Kontakte.

Option Einstellungen für Kontakte blockieren in iMessage

Zum Entsperren auf iOS 10 schieben

3. Tippen Sie auf dem Bildschirm Blockiert aufBearbeitenOption befindet sich in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.

Sperrliste auf dem iPhone bearbeiten

Vier. Tippen Sie anschließend auf RotMinus-''- -Symbol und tippen Sie aufEntsperrenMöglichkeit.

Schalte jemanden auf dem iPhone frei

5. Tippen Sie aufErledigtum diese Änderung auf Ihrem iPhone zu speichern.

Dadurch wird der Anrufer sofort aus der Sperrliste Ihres iPhones entfernt und Sie können Anrufe, iMessages und SMS-Textnachrichten von Ihrem Kontakt empfangen.

verbunden