Hinzufügen von Apps und Programmen zum Start in Windows 10

Es ist möglich, dass jedes Programm, jede App oder Datei automatisch mit Ihrem Computer gestartet wird. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Hinzufügen von Apps und Programmen zum Start in Windows 10.

Hinzufügen von Apps und Programmen zum Start in Windows 10



Hinzufügen von Apps und Programmen zum Start in Windows 10

Der Hauptgrund für das Starten einer App, eines Desktop-Programms oder einer Datei mit dem Computer besteht darin, das Programm oder die Datei zu laden und für Ihre Verwendung verfügbar zu machen.



Wenn Sie beispielsweise als Erstes auf Ihrem Computer die E-Mails und die Liste der zu erledigenden Aufgaben überprüfen, können Sie die Mail-App und die Haftnotizen-Apps mit Ihrem Computer starten.

Wenn Sie wahrscheinlich die meiste Zeit an einer bestimmten Microsoft Excel-Datei arbeiten, können Sie diese Datei mit Ihrem Computer öffnen, indem Sie sie zum Start in Windows 10 hinzufügen.



Alles, was erforderlich ist, um eine App, ein Programm oder eine Datei mit dem Computer zu starten, besteht darin, eine Verknüpfung zum Programm oder zur Datei zu erstellen und die Verknüpfung zum Startordner auf Ihrem Computer hinzuzufügen.

Schauen wir uns also die Schritte zum Hinzufügen von Programmen und Dateien zum Start in Windows 10 an

Schritte zum Hinzufügen von Apps und Programmen zum Start in Windows 10

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine moderne App oder ein Desktop-Programm zum Start in Windows 10 hinzuzufügen.



1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufStartSchaltfläche und klicken Sie aufLauf.

Öffnen Sie den Befehl Ausführen

Vizio Blu Ray Fernbedienung App

Hinweis: Sie können Run Command auch mit öffnenSieg+R.Tastaturkürzel.

zwei. Geben Sie im Fenster Befehl ausführen Folgendes einShell: Startund klicken Sie aufOKum den Startordner auf Ihrem Computer zu öffnen.

Öffnen Sie den Startordner mit dem Befehl Ausführen

3. Als nächstes öffnenLaufBefehl erneut> TypShell: Apps-Ordnerund klicken Sie aufOKum den modernen Apps-Ordner auf Ihrem Computer zu öffnen.

Öffnen Sie den Apps-Ordner mit dem Befehl Ausführen

geteilter Bildschirm Mac High Sierra

Vier. Suchen Sie im Apps-Ordner dieAppdass Sie mit Ihrem Computer starten und auf die ziehen möchtenStartordner.

Programmverknüpfung zum Startordner hinzufügen

Von nun an ist bei jedem Einschalten des Computers die App oder das Programm, die Sie dem Startordner hinzugefügt haben, geöffnet und steht Ihnen zur Verfügung.

Fügen Sie eine beliebige Datei zum Start in Windows 10 hinzu

Das Verfahren zum Hinzufügen von Excel, Word oder anderen Dateien zum Start in Windows 10 entspricht dem Hinzufügen von Apps und Programmen zum Start in Windows 10.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aufDateiund klicken Sie aufVerknüpfung erstellenOption im Kontextmenü.

Verknüpfung zur Datei erstellen

zwei. Öffnen Sie als nächstes dieLaufBefehl> TypShell: Startund klicken Sie aufOKum den Startordner zu öffnen.

Öffnen Sie den Startordner mit dem Befehl Ausführen

3. Ziehen Sie nun dieAbkürzungdass du in die erstellt hastStartordner.

Datei zum Startordner hinzufügen

Hinweis: Sie können auch verwendenKopieren EinfügenoderAusschneiden EinfügenBefehle zum Kopieren der Verknüpfung in den Startordner.

Entfernen Sie die App vom Start in Windows 10

Sie können die App oder das Programm jederzeit aus dem Startordner entfernen. Dadurch wird verhindert, dass das Programm automatisch mit Ihrem Computer gestartet wird.

1. ÖffnenLaufBefehl> TypShell: Startund klicken Sie aufOKum den Startordner auf Ihrem Computer zu öffnen.

Was bedeutet der rote Punkt auf der Apple Watch?

Öffnen Sie den Startordner mit dem Befehl Ausführen

zwei. Klicken Sie im Startordner mit der rechten Maustaste aufProgrammund klicken Sie aufLöschenum das Programm aus dem Startordner zu entfernen.

Programm aus dem Startordner entfernen

Hinweis: Das Hinzufügen zu vieler Apps und Programme zum Start kann Ihren Computer verlangsamen

verbunden