Finden Sie heraus, ob Ihr Android-Telefon entsperrt oder gesperrt ist

Vor dem Kauf eines Android-Telefons sollten Sie unbedingt prüfen, ob es sich bei dem Android-Telefon, das Sie kaufen möchten, um ein entsperrtes oder ein gesperrtes Telefon handelt. Nachfolgend finden Sie die Methoden, um herauszufinden, ob ein Android-Telefon entsperrt oder gesperrt ist.

Finden Sie heraus, ob Ihr Android-Telefon entsperrt oder gesperrt ist



Unterschied zwischen gesperrtem und entsperrtem Android-Handy

Es ist wichtig, dass Sie den Unterschied zwischen einem gesperrten und einem nicht gesperrten Android-Telefon kennen, damit Sie sich für den für Sie am besten geeigneten Telefontyp entscheiden können.



Android-Handy freigeschaltet: Im Allgemeinen werden Android-Telefone, die von den Herstellern des Telefons wie Samsung, Nexus, Xiaomi und anderen verkauft werden, als werkseitig entsperrte Android-Telefone verkauft.

Anrufbeantworter App für iPhone

Der klare Vorteil eines entsperrten Android-Telefons besteht darin, dass es mit jedem Netzbetreiber oder Netzwerk verwendet werden kann. Sie können einfügen SIM Karte von einem Dienstanbieter auf einem entsperrten Telefon und es wird funktionieren.



Gesperrtes Android-Handy: Android-Telefone, die von Carriern verkauft werden, sind im Allgemeinen an das Netzwerk des Carriers gebunden und können in keinem anderen Netzwerk verwendet werden. Die meisten gesperrten Android-Telefone werden mit einem Netzwerkplan verkauft und sind in der Regel für einen Zeitraum von 18 bis 24 Monaten gesperrt.

Nach Ablauf der Sperrfrist kann ein gesperrtes Android-Telefon entsperrt werden. Das Entsperren kann vom Netzbetreiber oder von anderen Telefonsperrdiensten durchgeführt werden.

So finden Sie heraus, ob Ihr Android-Telefon entsperrt ist

Der einfachste Weg, um zu bestätigen, ob ein Android-Telefon gesperrt oder entsperrt ist, besteht darin, die vorhandene SIM-Karte aus dem Telefon herauszunehmen und eine SIM-Karte von einem anderen Netzbetreiber in das Telefon einzulegen.



Wenn Sie Ihr Android-Telefon von einem unabhängigen Verkäufer kaufen, können Sie ein Treffen mit diesem Verkäufer vereinbaren und dessen Erlaubnis einholen, das Android-Telefon mit einer anderen SIM-Karte zu überprüfen.

1. Machen Sie zuerst eineAnrufVerwenden des Android-Telefons (mit der aktuellen SIM-Karte). Dadurch wird sichergestellt, dass das Telefon mit der aktuellen SIM-Karte funktioniert.

kann ein iPhone ein Android verfolgen

zwei. Als nächstes PowerAUSdas Android-Telefon und entfernen Sie die vorhandene SIM-Karte aus dem Telefon und legen Sie die einSIM Kartevon einem anderen Carrier in das Android Phone.

Entfernen Sie die neue SIM-Karte und legen Sie sie in das Android-Telefon ein

3. Drücken Sie nach dem Ersetzen der SIM-Karte die TasteLeistungTaste, um das Telefon zu starten.

Vier. Jetzt mach einAnrufvom Android Phone

Das Android-Telefon ist definitiv entsperrt, falls der Anruf auch nach dem Wechseln der SIM-Karte eingeht. Falls der Anruf nach dem Wechseln der SIM-Karte keine Verbindung herstellt, wird bestätigt, dass das Android-Telefon an einen Mobilfunkanbieter gebunden ist.

Überprüfen Sie die Verwendung der IMEI-Nummer

Falls Sie die SIM-Karten nicht ändern möchten, können Sie nach der IMEI-Nummer des Android-Telefons fragen und die folgenden Schritte ausführen, um zu überprüfen, ob Ihr Android-Telefon entsperrt oder gesperrt ist.

1. Holen Sie sich zuerst dieIMEI-Nummerdes Android-Handys von seinem Verkäufer. Abhängig von der Phase des Geschäfts sollten die meisten echten Verkäufer kein Problem damit haben, Ihnen die IMEI-Nummer zur Verfügung zu stellen.

Falls der Verkäufer die IMEI-Nummer nicht kennt, können Sie ihn auf diesen Artikel verweisen - So finden Sie die IMEI-Nummer Ihres Android-Telefons .

Apfelmusik auf Xbox One

zwei. Als nächstes gehen Sie zuimei.infoWebsite mit Ihrem Telefon oder Computer.

3. Geben Sie die 15-stellige Zahl einIMEI-Nummerdes Android-Telefons in das unten gezeigte Dialogfeld und klicken Sie aufPrüfenSchaltfläche (siehe Bild unten).

Wie installiere ich Chromecast auf meinem Laptop?

Geben Sie IMEI ein, um zu überprüfen, ob das Android-Telefon gesperrt oder entsperrt ist

Vier. Auf dem nächsten Bildschirm sehen Sie Informationen zum Android-Telefon, das zu der gerade eingegebenen IMEI-Nummer gehört. Klicke aufSIMLOCK & GARANTIETaste.

5. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie Informationen über das Netzwerk, zu dem das Telefon gehört, und darüber, ob es sich um ein entsperrtes Android-Telefon oder ein gesperrtes Telefon handelt.

Nach der IMEI-Prüfung bietet die Website gegen eine Gebühr auch einen Entsperrdienst an, falls Ihr Android-Telefon gesperrt ist.

verbunden
  1. So richten Sie die SIM-Kartensperre auf Ihrem Android-Telefon ein